42 Alte Englische Beleidigungen, Mental Floss

Testen Sie Ihr wissen mit erstaunlichen und interessanten Fakten, trivia, Quiz und Rätsel-Spiele auf MentalFloss.com.

Neben der größten Schriftsteller in der Geschichte der englischen Sprache, die William Shakespeare war der Meister der markigen put-down. Also das nervöse Diener, sagt Macbeth, der sein Schloss ist unter Angriff ist abgewiesen als “cream-faced loon.” Oswald in König Lear

ist nicht nur ein nutzloser idiot, er ist ein “whoreson zed”, eine “unnötige Buchstaben.” Lear ist undankbaren Tochter Goneril ist ein “Pest-die Wunde”, eine “geprägte Karfunkel in mein verderbtes Blut.” Und wenn Falstaff Zweifel etwas quickly gesagt hat Henry IV: Part 1, er behauptet, “es gibt nicht mehr den glauben in dir als in einem Kompott Pflaume.” (Und es gibt eine gute chance, die er hatte nicht vor, “geschmorte Pflaume” bedeutet, getrocknete Früchte.) Aber Sie müssen nicht verlassen sich nur auf Shakespeare zu peppen Sie Ihren Wortschatz. Nächste mal, wenn jemand Winden Sie hinauf, oder Sie müssen, um zu gewinnen ein argument in feinem Stil, warum nicht versuchen, ein fallenlassen dieser altmodische Beleidigungen in Ihr Gespräch?

1. ABYDOCOMIST

Abydos war eine Stadt im Alten ägypten, dessen Bewohner, nach einem 19th century dictionary, “waren berühmt für das erfinden von Verleumdungen und rühmte Sie.” Ob das stimmt oder nicht, der name Abydos ist der Ursprung des abydocomist—ein Lügner, der prahlt über Ihre Lügen.

2. BEDSWERVER

Ein Ehebrecher. Ein anderes von Shakespeares Erfindungen, wurde populär in viktorianischen slang.

3. BESPAWLER

Zu bespawl bedeutet, zu spucken oder zu Dribbeln. Ein bespawler ist ein Gesabbel person, die spuckt, wenn er spricht.

4. BOBOLYNE

Eine alte Tudor-englische Wort für ein Narr. Geprägt durch die 15th-16th Jahrhundert dichter John Skelton (wer wurde von Henry VIII, Schullehrer).

5. CUMBERWORLD

Auch als cumberground—jemand, der ist so unnütz, Sie dienen nur zu viel Platz einzunehmen.

6. DALCOP

Cop ist ein altes Wort für den Kopf, so dass ein dalcop (wörtlich einen “dumpfen Kopf”) eine besonders dumme person. Sie können auch ein harecop, oder ein “hare-brained” person.

7. TAU-BEATER

Ein 18 Jahrhundert Wort für eine besonders große Schuh, und in der Folge eine ungeschickte oder unbeholfene person.

8. DORBEL

Als ein anderer name für ein Dummkopf, ein dorbel ist ein kleiner, nit-Kommissionierung Lehrer. Es ist abgeleitet von dem Namen eines alten französischen Gelehrten namens Nicolas d’Orbellis, wer war bekannt als Unterstützer des viel verspotteten Philosophen Johannes Duns Scotus (deren Nachfolger waren die ursprünglichen “Idioten”).

9. DRATE-POKE

Einem alten englischen Dialekt-Wort für jemanden, der drawls oder spricht undeutlich.

10. DRIGGLE-DRAGGLE

Eine unordentliche Frau.

11. FOPDOODLE

Eine unbedeutende oder dummer Mensch.

12. FUSTYLUGS

Laut dem Oxford English Dictionary, das Wort für “eine Frau von Brutto-oder korpulente Gewohnheit” ist abgeleitet von verstaubtem, im Sinne von etwas das ist off gegangen oder gegangen abgestanden.

13. FUSTILARIAN

Ein anderes von Shakespeares besten put-downs, prägte in Henry IV, Teil 2: “Entfernt, Sie scullion! Sie rampallion! Sie fustilarian! Ich werde kitzeln Katastrophe,” Falstaff ruft. Wenn nicht nur eine variation von fustylugs, er wahrscheinlich bedeutete es bedeuten, jemand, der hartnäckig verschwendet Zeit auf wertlose Dinge.

14. GILLIE-NASS-FUß

Ein Alter Schotten Wort für ein Betrug Geschäftsmann oder jemand, der in Schulden und dann flieht.

15. GNASHGAB

Ein 18th century northern englische Wort für jemanden, der immer nur scheint sich zu beschweren.

16. GOBERMOUCH

Eine alte irische Wort für neugierig, neugierige person, die gerne mit anderen Menschen stören das Geschäft.

17. GOWPENFUL-O’-ALLES

Ein gowpen ist die Schale gebildet durch Schröpfen Ihre Hände zusammen, während ein gowpenful-o’-alles ist “eine verächtliche Bezeichnung für einen, ist ein medley aus alles absurd”, so der englische Dialekt-Wörterbuch.

18. KLAZOMANIAC

Jemand, der nur scheint in der Lage zu sprechen, zu Schreien.

19. LEASING-HÄNDLER –

Ein leasing ist ein altes Wort für eine Unwahrheit oder Lüge, was eine leasing-Händler – oder eine leasing-maker eine gewohnheitsmäßige Lügner.

20. LUNGERN-SACK

Dies ist ein 17. Jahrhundert Bezeichnung für ein slacker. Ein Leerlauf, faul, gut-für-nichts. Wörtlich, jemand, der scheint, den ganzen Tag im Bett.

21. LUBBERWORT

In der 16th Jahrhundert, lubberwort war der name eines imaginären pflanze, die angenommen wurde, um zu verursachen, Trägheit oder Dummheit, und letztlich kam zu sein verwendet als Spitznamen für eine träge, fuzzy-minded person.

22. MUCK-AUSLAUF

Ein Dialekt Wort für jemanden, der nicht nur redet viel, aber die scheint ständig zu schwören.

23. MUMBLECRUST

Abgeleitet von dem Namen einer Aktie Charakter im mittelalterlichen Theater-farces, ein mumblecrust ist ein zahnloser Bettler.

24. QUISBY

Im viktorianischen Englisch, tut quisby gemeint Drückebergerei von der Arbeit oder faulenzen. Ein quisby war jemand, der genau das Tat.

25. RAGGABRASH

Eine desorganisierte oder schmutzigen person.

26. RAKEFIRE

Ein Besucher, der outstays seine oder Ihre willkommen. Ursprünglich, jemand, der bleibt, so spät den sterbenden Glut im Kamin würde müssen geharkt werden über einfach zu halten brennen.

27. ROIDERBANKS

Jemand, der lebt über Ihre Verhältnisse, oder scheint zu verbringen extravagant.

28. SATTEL-GANS

Satteln Gänse ist ein sprichwörtlich sinnlose übung, wer also verschwenden Ihre Zeit, es zu tun—nämlich, eine Sattel-Gans—muss ein Dummkopf.

29. SCOBBERLOTCHER

Wahrscheinlich abgeleitet von scopperloit, einem alten englischen Dialekt-Wort für einen Urlaub oder eine Pause von der Arbeit, ein scobberlotcher ist jemand, der nie arbeitet hart.

30. SKELPIE-LIMMER

Eine schlecht erzogene Kind. Geprägt von der schottischen Dichters Robert Burns aus dem alten Schotten Wort skelpie, im Sinne von “Fehlverhalten” oder “verdient Strafe.”

31. GERUCH-FEST

Jemand, der auftaucht, uneingeladen bei einer Mahlzeit oder eine party und erwartet gefüttert zu werden.

32. SMELLFUNGUS

Wenn Laurence Sterne (Autor von das Leben und Die Meinungen des Tristram Radler) trafen sich der Schottische Schriftsteller Tobias Smollett (Autor von Die Abenteuer des Peregrine Pickle) in Italien im Jahre 1764, war er erstaunt darüber, wie kritisch Smollett war von all den Orten, die er besucht hatte. Smollett kehrte nach Hause zurück und veröffentlicht seinen Reisen Durch Frankreich und Italien im Jahre 1766, und in der Antwort, die Sterne veröffentlicht seine Sentimentale Reise Durch Frankreich und Italien zwei Jahre später. Teil-Roman, Teil-Reisebericht, Sterne Buch vorgestellten grumblingly streitbaren Charakter namens Smelfungus, wer war das Vorbild für Smollett. Der name ist bald gekommen, um verwendet werden, von jedem buzz-Tötung-faultfinder—und insbesondere jemand, der findet immer die Schuld in die Orte, die Sie besuchen.

33. SNOUTBAND

Jemand, der ständig unterbricht ein Gespräch, in der Regel nur zu widersprechen oder zu korrigieren, jemand anderes zu sein.

34. SORNER

Sorning war im 16ten Jahrhundert-äquivalent von mooching oder Schwamm, und so ein sorner ist jemand, der unappreciatively Leben von anderen Menschen.

35. STAMPCRAB

Eine schwerfällig-plumpe person.

36. STYMPHALIST

In der griechischen Mythologie eine Der Zwölf Aufgaben des Herkules war, zu zerstören, die Stymphalischen Vögel, eine Herde von monströsen, menschenfressenden Vögel mit Metall-Schnäbel und Federn, wer produziert einen stinkenden und höchst giftig guano. Ein Stymphalist ist jemand, der riecht genauso unangenehm.

37. TALLOWCATCH

Ein anderes von Shakespeares Erfindungen richtet sich an die groben, Frauengeschichten Ritter Falstaff in Henry IV, Teil 1. Es ist wahrscheinlich abgeleitet von “Talg Ketsch,” buchstäblich “das Fass Fett.”

38. TRIPTAKER

Eine wählerische, Fehlersuche pedant.

39. WANDOUGHT

Eine schwache und unfähige Menschen. (Wandoughty ist ein altes Wort für Impotenz. Nicht mehr sagen.)

40. WHIFFLE-WHAFFLE

Ein unentschiedenes, zeitraubenden ditherer.

41. YALDSON

Ein 15 Jahrhundert Wort-wörtlich “der Sohn einer Prostituierten.”

42. ZOILIST

Zoilus war ein griechischer Grammatiker, der bekannt wurde als einer der am meisten scharfen Kritiker des Homer, Autor von ILIAS und Die Odyssee. Folglich, eine zoilist ist ein übermäßig kritisch und wertend nitpicker.