Anwenden von Briefpapier, Hintergründe oder Themen E-Mail-Nachrichten

Erfahren Sie, wie ändern Sie den hintergrund Ihres Outlook-E-Mail-Nachrichten und anwenden von Briefpapier oder ein Thema für einen einheitlichen look.

Briefpapier in Microsoft Outlook enthält Hintergründe und Muster und bietet eine Reihe von unified-design-Elemente, wie Schriftarten, Aufzählungszeichen, Farben und Effekte. Sie können wählen Sie aus einer vordefinierten Liste von Outlook-Briefpapier und-Designs, so dass Sie können ganz einfach Personalisieren Sie HTML-formatierte E-Mail-Nachrichten.

Hinweis: Diese Verfahren funktionieren nur, wenn Sie HTML als Nachrichtenformat. Zu lernen, wie Sie HTML als Nachrichtenformat, siehe: Wie ändere ich das format von allen neuen Nachrichten in HTML?

Anwenden von Outlook-Briefpapier und-Designs auf alle Nachrichten

Klicken Sie auf die Datei Registerkarte.

Klicken Sie auf Briefpapier und Schriftarten.

Auf dem Persönlichen Briefpapier Registerkarte, klicken Sie auf Thema.

Hinweis: Wenn Sie versuchen, dieses Verfahren ohne HTML als Nachrichtenformat, die Nachricht, die Designs sind nicht installiert angezeigt.

Unter Wählen Sie ein Thema, auf das Design oder Briefpapier, das Sie möchten, und klicken Sie dann auf OK.

Wählen Sie die Optionen für die schriftart, die Sie verwenden möchten.

Wie kann ich das format ändern, das von allen neuen Nachrichten in HTML?

Klicken Sie auf die Datei Registerkarte.

Unter Nachrichten erstellen, in der Verfassen im Nachrichtenformat die Liste, klicken Sie auf HTML.

Anwenden von Outlook-Briefpapier und-Designs, um eine einzelne Nachricht

Klicken Sie auf der Startseite Registerkarte.

In der Neuen Gruppe, klicken Sie auf Neue Elemente, zeigen Sie auf E-Mail-Nachricht Mit, und klicken Sie dann auf Weitere Briefpapiere.

Unter Wählen Sie ein Thema, auf das Design oder Briefpapier, das Sie möchten, und klicken Sie dann auf OK.

Verfassen und senden Sie Ihre Nachricht.

Deaktivieren der Outlook-Briefpapier und-Designs

Klicken Sie auf die Datei Registerkarte.

Unter Nachrichten erstellen, klicken Sie auf Briefpapier und Schriftarten.

Auf dem Persönlichen Briefpapier Registerkarte, klicken Sie auf Thema.

Unter Wählen Sie ein Thema, klicken Sie auf (Kein Thema).

Microsoft Outlook unterstützt drei Nachrichtenformate:

HTML Dies ist das standardnachrichtenformat in Outlook. Es ist auch das beste format zu verwenden, wenn Sie wollen, um Nachrichten zu erstellen, die ähnlich zu herkömmlichen Dokumenten mit verschiedenen Schriftarten, Farben und Listen. Standardmäßig, wenn Sie wählen Sie eine der Optionen, die es ermöglichen, Formatierung (HTML oder Rich-Text), wird die Nachricht im HTML-format gesendet. Also, wenn Sie HTML verwenden, wissen Sie, dass das, was Sie senden, was der Empfänger sehen wird.

Nur-text – Dies ist ein format, dass alle E-Mail-Anwendungen unterstützen. Sie können festlegen, dass Outlook Nachrichten zu öffnen, erhalten Sie in nur-text-format nur. Plain text nicht unterstützt Fett, Kursiv, farbige Schriften oder andere text-Formatierung. Es unterstützt keine Bilder, die direkt in der Nachricht angezeigt Körpers, obwohl Sie können die Bilder als Anhänge.

Outlook-Rich-Text-format (RTF) Dies ist ein Microsoft-format, dass nur die folgenden E-Mail-Anwendungen unterstützen:

Microsoft Exchange Client, Versionen 5.0 und 4.0

Microsoft Office Outlook 2007

Microsoft Office Outlook 2003

Microsoft Outlook 2002, 2000, 98 und 97

Sie können RTF-beim senden von Nachrichten innerhalb einer Organisation, die Microsoft Exchange verwendet werden; wir empfehlen jedoch, dass Sie verwenden die HTML-format. RTF unterstützt Textformatierungen, einschließlich Aufzählungszeichen, Ausrichtung und verknüpfte Objekte. Outlook automatisch konvertiert RTF-formatierte Nachrichten zu HTML-standardmäßig, wenn Sie senden Sie Sie an Internet-Empfänger, sodass die nachrichtenformatierung erhalten bleibt und Anlagen empfangen werden. Outlook auch automatisch Formate Besprechungs-und Aufgabenanfragen sowie Nachrichten mit Abstimmungsschaltflächen, so dass diese Elemente können gesendet werden, intakt über das Internet an andere Outlook-Benutzer, unabhängig vom Standardformat der Nachricht. Wenn die Internet-gebundenen Nachricht ist eine Aufgaben-oder Besprechungsanfrage, wird Outlook automatisch konvertiert es in Internet-Kalender-format, ein gemeinsames format für Internet-Kalender-Elemente, so dass andere E-Mail-Anwendungen, die es unterstützen können.

Zugehörige Informationen

Hinweis: Diese Verfahren funktionieren nur, wenn Sie HTML als Nachrichtenformat. Zu lernen, wie Sie HTML als Nachrichtenformat, siehe: Wie ändere ich das format von allen neuen Nachrichten in HTML?

Anwenden von Outlook-Briefpapier und-Designs auf alle Nachrichten

Klicken Sie auf die Datei Registerkarte.

Klicken Sie auf Briefpapier und Schriftarten.

Auf dem Persönlichen Briefpapier Registerkarte, klicken Sie auf Thema.

Hinweis: Wenn Sie versuchen, dieses Verfahren ohne HTML als Nachrichtenformat, die Nachricht, die Designs sind nicht installiert angezeigt.

Unter Wählen Sie ein Thema, auf das Design oder Briefpapier, das Sie möchten, und klicken Sie dann auf OK.

Wählen Sie die Optionen für die schriftart, die Sie verwenden möchten.

Wie kann ich das format ändern, das von allen neuen Nachrichten in HTML?

Klicken Sie auf die Datei Registerkarte.

Unter Nachrichten erstellen, in der Verfassen im Nachrichtenformat die Liste, klicken Sie auf HTML.

Anwenden von Outlook-Briefpapier und-Designs, um eine einzelne Nachricht

Auf der Home Registerkarte in der Neuen Gruppe, klicken Sie auf Neue Elemente, zeigen Sie auf E-mail-Nachricht Mit, und klicken Sie dann auf Weitere Briefpapiere.

Unter Wählen Sie ein Thema, auf das Design oder Briefpapier, das Sie möchten, und klicken Sie dann auf OK.

Verfassen und senden Sie Ihre Nachricht.

Deaktivieren der Outlook-Briefpapier und-Designs

Klicken Sie auf die Datei Registerkarte.

Unter Nachrichten erstellen, klicken Sie auf Briefpapier und Schriftarten.

Auf dem Persönlichen Briefpapier Registerkarte, klicken Sie auf Thema.

Unter Wählen Sie ein Thema, klicken Sie auf (Kein Thema).

Microsoft Outlook unterstützt drei Nachrichtenformate:

HTML Dies ist das standardnachrichtenformat in Outlook. Es ist auch das beste format zu verwenden, wenn Sie wollen, um Nachrichten zu erstellen, die ähnlich zu herkömmlichen Dokumenten mit verschiedenen Schriftarten, Farben und Listen. Standardmäßig, wenn Sie wählen Sie eine der Optionen, die es ermöglichen, Formatierung (HTML oder Rich-Text), wird die Nachricht im HTML-format gesendet. Also, wenn Sie HTML verwenden, wissen Sie, dass das, was Sie senden, was der Empfänger sehen wird.

Nur-text – Dies ist ein format, dass alle E-Mail-Anwendungen unterstützen. Sie können festlegen, dass Outlook Nachrichten zu öffnen, erhalten Sie in nur-text-format nur. Plain text nicht unterstützt Fett, Kursiv, farbige Schriften oder andere text-Formatierung. Es unterstützt keine Bilder, die direkt in der Nachricht angezeigt Körpers, obwohl Sie können die Bilder als Anhänge.

Outlook-Rich-Text-format (RTF) Dies ist ein Microsoft-format, dass nur die folgenden E-Mail-Anwendungen unterstützen:

Microsoft Exchange Client, Versionen 5.0 und 4.0

Microsoft Office Outlook 2007

Microsoft Office Outlook 2003

Microsoft Outlook 2002, 2000, 98 und 97

Sie können RTF-beim senden von Nachrichten innerhalb einer Organisation, die Microsoft Exchange verwendet werden; wir empfehlen jedoch, dass Sie verwenden die HTML-format. RTF unterstützt Textformatierungen, einschließlich Aufzählungszeichen, Ausrichtung und verknüpfte Objekte. Outlook automatisch konvertiert RTF-formatierte Nachrichten zu HTML-standardmäßig, wenn Sie senden Sie Sie an Internet-Empfänger, sodass die nachrichtenformatierung erhalten bleibt und Anlagen empfangen werden. Outlook auch automatisch Formate Besprechungs-und Aufgabenanfragen sowie Nachrichten mit Abstimmungsschaltflächen, so dass diese Elemente können gesendet werden, intakt über das Internet an andere Outlook-Benutzer, unabhängig vom Standardformat der Nachricht. Wenn die Internet-gebundenen Nachricht ist eine Aufgaben-oder Besprechungsanfrage, wird Outlook automatisch konvertiert es in Internet-Kalender-format, ein gemeinsames format für Internet-Kalender-Elemente, so dass andere E-Mail-Anwendungen, die es unterstützen können.

Zugehörige Informationen

Hinweis: Diese Verfahren funktionieren nur, wenn Sie HTML als Nachrichtenformat. Auf der Tools Menü, klicken Sie auf Optionen, und klicken Sie dann auf die E-Mail-Format Registerkarte. In der Verfassen im Nachrichtenformat – Liste, klicken Sie auf HTML.

Anwenden von Outlook-Briefpapier und-Designs auf alle Nachrichten

Aus dem Outlook-Hauptfenster, auf der Tools Menü, klicken Sie auf Optionen, und klicken Sie dann auf die E-Mail-Format Registerkarte.

In der Verfassen im Nachrichtenformat – Liste, klicken Sie auf HTML.

Klicken Sie auf Briefpapier und Schriftarten.

Auf dem Persönlichen Briefpapier Registerkarte, klicken Sie auf Thema.

Unter Wählen Sie ein Thema, auf das Design oder Briefpapier, das Sie möchten, und klicken Sie dann auf OK.

Wählen Sie die Optionen für die schriftart, die Sie verwenden möchten.

Wenn Sie möchten, dass Kommentare, die Sie eingeben in der Nachricht antwortet, beschriftet mit Ihrem Namen, wählen Sie die Marke, meine Kommentare mit Kontrollkästchen und geben Sie eine Bezeichnung ein, z.B. Ihren Namen.

Wenn Sie möchten, dass Ihre Schrift erscheint in einer anderen Farbe jedes mal, wenn Sie beantworten oder einer Nachricht weiterleiten, wählen Sie die Wählen Sie eine neue Farbe beim Antworten oder weiterleiten das Kontrollkästchen.

Wenn Sie neue Nachrichten erstellen, werden Sie automatisch das Briefpapier oder Design, das Sie gewählt haben.

Tipp: wählen Sie Outlook Briefpapier oder Themen aus einer geöffneten Nachricht auf der Einfügen Registerkarte, in der Include – Gruppe, klicken Sie auf Signatur, und klicken Sie dann auf Signaturen. Klicken Sie auf das Persönliche Briefpapier – Registerkarte, und klicken Sie dann auf Thema.

Hinweis: Outlook Briefpapier oder Themen können nicht angepasst werden.

Anwenden von Outlook-Briefpapier und-Designs, um eine einzelne Nachricht

Aus dem Outlook-Hauptfenster, auf dem Aktionen – Menü, zeigen Sie auf Neue E-Mail-Nachricht Mit, und klicken Sie dann auf Weitere Briefpapiere.

Unter Wählen Sie ein Thema, auf das Design oder Briefpapier, das Sie möchten, und klicken Sie dann auf OK.

Verfassen und senden Sie Ihre Nachricht.

Hinweis: Schreibwaren oder Themen können nicht angewendet werden, um zu Antworten.

Deaktivieren der Outlook-Briefpapier und-Designs

Aus dem Outlook-Hauptfenster, auf der Tools Menü, klicken Sie auf Optionen, und klicken Sie dann auf die E-Mail-Format Registerkarte.

Klicken Sie auf Briefpapier und Schriftarten.

Auf dem Persönlichen Briefpapier Registerkarte, klicken Sie auf Thema.

Unter Wählen Sie ein Thema, klicken Sie auf Kein Thema, und klicken Sie dann auf OK, um die Dialogfelder zu schließen.

Microsoft Outlook unterstützt drei Nachrichtenformate:

HTML Dies ist das standardnachrichtenformat in Outlook. Es ist auch das beste format zu verwenden, wenn Sie wollen, um Nachrichten zu erstellen, die ähnlich zu herkömmlichen Dokumenten mit verschiedenen Schriftarten, Farben und Listen. Standardmäßig, wenn Sie wählen Sie eine der Optionen, die es ermöglichen, Formatierung (HTML oder Rich-Text), wird die Nachricht im HTML-format gesendet. Also, wenn Sie HTML verwenden, wissen Sie, dass das, was Sie senden, was der Empfänger sehen wird.

Nur-text – Dies ist ein format, dass alle E-Mail-Anwendungen unterstützen. Sie können festlegen, dass Outlook Nachrichten zu öffnen, erhalten Sie in nur-text-format nur. Plain text nicht unterstützt Fett, Kursiv, farbige Schriften oder andere text-Formatierung. Es unterstützt keine Bilder, die direkt in der Nachricht angezeigt Körpers, obwohl Sie können die Bilder als Anhänge.

Outlook-Rich-Text-format (RTF) Dies ist ein Microsoft-format, dass nur die folgenden E-Mail-Anwendungen unterstützen:

Microsoft Exchange Client, Versionen 5.0 und 4.0

Microsoft Office Outlook 2007

Microsoft Office Outlook 2003

Microsoft Outlook 2002, 2000, 98 und 97

Sie können RTF-beim senden von Nachrichten innerhalb einer Organisation, die Microsoft Exchange verwendet werden; wir empfehlen jedoch, dass Sie verwenden die HTML-format. RTF unterstützt Textformatierungen, einschließlich Aufzählungszeichen, Ausrichtung und verknüpfte Objekte. Outlook automatisch konvertiert RTF-formatierte Nachrichten zu HTML-standardmäßig, wenn Sie senden Sie Sie an Internet-Empfänger, sodass die nachrichtenformatierung erhalten bleibt und Anlagen empfangen werden. Outlook auch automatisch Formate Besprechungs-und Aufgabenanfragen sowie Nachrichten mit Abstimmungsschaltflächen, so dass diese Elemente können gesendet werden, intakt über das Internet an andere Outlook-Benutzer, unabhängig vom Standardformat der Nachricht. Wenn die Internet-gebundenen Nachricht ist eine Aufgaben-oder Besprechungsanfrage, wird Outlook automatisch konvertiert es in Internet-Kalender-format, ein gemeinsames format für Internet-Kalender-Elemente, so dass andere E-Mail-Anwendungen, die es unterstützen können.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *