Bilder von dem, Was Sie Ihre Haare und Kopfhaut Sagen Über Ihre Gesundheit: Schuppen, Spröde Haare, und Mehr

Ist Ihr Haar versuchen, Ihnen etwas sagen über Ihre Gesundheit? Einige Medikamente und Bedingungen Auswirkungen auf Ihre Haare und Ihren Körper. Diese Diashow zeigt, was Mythos und was Tatsache ist, wenn es um Ihre Gesundheit und Ihr Haar.

Nicht Schlecht Die Haare Bedeuten Eine Schlechte Gesundheit?

Ist Ihr Haar versuchen, Ihnen etwas sagen über Ihre Gesundheit? Vielleicht. Einige Bedingungen und Medikamente Einfluss auf Ihren Körper als auch Ihre Haare. In anderen Fällen können Sie nur brauchen, um eine bessere Versorgung der Haare oder Kopfhaut. Verwenden Sie diese bildliche Anleitung, um zu sehen, was trennt Mythos von der Tat, wenn es um Ihre Gesundheit und Ihr Haar.

Weiße Flocken Stellen Kein Gesundheitsrisiko

Schuppen ist nicht ansteckend. Also, wie tun Sie es? Ärzte sind nicht sicher, aber eine Theorie ist, dass es möglicherweise aufgrund einer überwucherung von einem Pilz. Andere mögliche Risikofaktoren gehören ölige Haut, stress, übergewicht, Kälte, trockenes Wetter, und mit Ekzem oder psoriasis. Es ist zwar peinlich-und der Juckreiz können lästig — Schuppen ist nicht schädlich.

Tipps für Schuppen Behandlung

Verringern Sie die Anhäufung von Schuppen tote Haut Zellen, versuchen Sie es mit einem antidandruff shampoo täglich. Lassen Sie das shampoo auf für 5 Minuten, dann gut ausspülen. Möglicherweise müssen Sie mehrere Schuppen-shampoos zu finden, die für Sie am besten funktioniert. Wenn man aufhört zu arbeiten, versuchen Sie einen anderen. Wenn das nicht hilft, rufen Sie Ihren Arzt.

Gelbe Schuppen?

Wenn die Schuppen-Flocken, die Sie sehen, sind fettig und gelb, die Sie haben können seborrhoische dermatitis. Es ist ein entzündlicher Zustand der Haut, die auftreten kann, wo es viele Talgdrüsen, wie der Kopfhaut und im Gesicht. Obwohl seborrhoische dermatitis ist in Bezug auf Hormone, Pilze und sogar einige neurologische Erkrankungen wie die Parkinson-Krankheit oder HIV, diese Bedingungen werden alle genauso behandelt wie Schuppen: mit antidandruff Shampoo.

Sie Kann Schuppen Mehr, Als Sie Denken

Es ist nicht eine perfekte Maßnahme, aber einige Experten schätzen, dass wir Schuppen bis zu 100 oder mehr Haare pro Tag. Das ist kein Grund für alarm, noch bedeutet es, Sie gehen kahl. Über 90% der mit 100.000 Haarfollikel produziert das Haar zu einem bestimmten Zeitpunkt. Die anderen 10% sind in einer Ruhe – (telogen -) phase, und das Haar fällt aus nach etwa 2 bis 3 Monate. Es ist ersetzt durch die neue Haar, und der Entwicklungszyklus beginnt von neuem.

Welche Ursachen Von Telogen Effluvium?

Ein Schock für Ihr system-Chirurgie, Impfungen, Geburt, einige Medikamente, crash-Diäten, starkem stress, Schilddrüsen-Probleme-können push-Haare in seine Ruhe-oder Telogenphase, Staat. Etwa zwei Monate später, können Sie sehen, Haare fallen aus und die Verdünnung — eine Bedingung genannt Telogeneffluvium, manchmal beschrieben als ” Haar “kommt in Handvoll.” In den meisten Fällen, neue Haar beginnt zu wachsen sofort.

Ein Angriff auf die Haarfollikel

In alopecia areata, Ihr Immunsystem fälschlicherweise angreift Haarfollikel, wodurch die Haare fallen aus-oft plötzlich. Die meisten Menschen haben ein oder zwei kahle stellen, die behandelt werden kann leicht mit Injektionen, aber in einigen Fällen alle Körper-Haar fällt aus. Alopecia areata ist nicht schädlich oder ansteckend, aber es kann hart sein, psychisch. Haare können wieder wachsen auf Ihre eigenen, und die Behandlung kann helfen, es wachsen wieder schneller. Leider können manche Menschen erleben die alopecia areata immer wieder.

Gene Verursachen 90% der Männlichen Haarausfall

Obwohl erblich, das Merkmal möglicherweise beeinflusst durch Ihre Mutter, die Familie, als Ihr Vater ist. So einen Blick auf Ihre mütterlichen Großvaters sperren kann Ihnen einen besseren Anhaltspunkt über die Zukunft von Euch. Männliche Kahlheit Muster beginnt oft mit zurückweichenden Haar an den Schläfen, dann auf die Krone, so dass eine hufeisenförmige ring von Haar um die Seiten des Kopfes. Medikamente zu verlangsamen Haarausfall sind Finasterid (Propecia) und minoxidil (Rogaine).

Female-Muster Kahlheit

Altersbedingte Ausdünnung kann bedeuten, schütterem Haar über den ganzen Kopf, aber Haarausfall ist in der Regel am häufigsten auf der Oberseite des Kopfes. Im Gegensatz zu Männern, Frauen nur sehr selten eine Glatze, und Sie neigen zu verlieren Haar langsam mehr als Männer. Gegenteil zum populären glauben, mehr Haare nicht belasten die Wurzeln, was zu mehr Herausfallen können. Noch wird der Haarwäsche mit Haare ziehen-es wird nur diejenigen, die fielen schon raus. Minoxidil 5% einmal täglich angewendet kann helfen, den Haarwuchs und verhindern, dass Ausdünnung. Spironolacton und Flutamid (oralen Medikamente) können auch bei Frauen verwendet werden.

Vermeiden Sie Sonne Schäden Haar

Zu viel Sonne kann verwandeln Sie Ihr Haar in eine spröde, trockene mop, der bricht und spaltet sich leicht. Dies gilt insbesondere bei Personen mit blonden oder grauen Haaren. Und wenn Sie bereits schütterem Haar, riskieren Sie einen Sonnenbrand auf Ihrer Kopfhaut. Wahl hair care-Produkte mit Sonnenschutz bietet einen gewissen Schutz, obwohl es sein kann, schwer zu beschichten Ihre Haare gleichmäßig. Deshalb ist es eine gute Idee, einen Hut zu tragen, wenn Sie draußen in der Sonne-vor allem, wenn Ihre Kopfhaut ausgesetzt ist. Wählen Sie einen Hut aus der Sonne-Schutz-Gewebe mit UPF 30 (ultraviolet protection factor).

Luscious Locks Brauchen Nährstoffe

Könnte eine crash-Diät, kostet Sie Ihre Haare? In extremen Fällen könnte. Ihr Haar braucht Eiweiß und Eisen, um gesund zu bleiben, zusammen mit omega-3-Fettsäuren, Zink und vitamin A, aber nicht zu viel-die können zu fördern Haarausfall. Sehr niedrig-Kalorien-Diäten sind oft nicht ausreichend Nährstoffe und kann stunt-Haar-Wachstums-oder lassen das Haar matt und schlaff. Wenn die Ernährungs-Mangel ist groß genug-wie für jemanden mit einer Essstörung — Haare fallen aus.

Ein Haar – und Herz-Gesunde Ernährung

Helfen, halten das Haar glänzend durch den Verzehr von Lachs und Walnüsse für omega-3-Fettsäuren, Spinat und Karotten für vitamin A; Paranüsse für Selen; und Austern und Cashew-Nüsse für Zink. Alle helfen, pflegen die Kopfhaut und Haar Gesundheit, wie fettarme Milchprodukte, Vollkornprodukte und Gemüse. Doppel-Ergebnisse: Lebensmittel gut für dein Haar sind auch gut für Ihr Herz.

Vorzeitige Graue Haare Ist Genetisch Bedingt

Gehen Grau ist nicht immer im Zusammenhang mit Alterung. Wenn Sie noch nicht 40 und mehr sehen als ein paar graue Haare, die Chancen sind, es läuft in Ihrer Familie. Grau ist nicht in der Regel ein Zeichen von schlechter Gesundheit, obwohl die Anämie die Probleme der Schilddrüse, vitamin-B12-Mangel und vitiligo kann die Ursache für vorzeitiges Ergrauen. Sie können markieren oder Farbe Haare bedecken den grauen, aber Vorsicht: Manche Menschen reagieren empfindlich auf die Chemikalien in Farbstoffe. Das Ergebnis könnte eine juckende, brennende Kopfhaut.

Traktion Alopezie Schäden Follikel

Haaren ziehen zu eng — wie kann passieren mit Pferdeschwänze, Zöpfe und cornrows-kann Schäden Haarfollikel und dazu führen, Haare zu brechen oder fallen aus. Hair extensions und Haarteile kann manchmal dazu führen, Traktion Alopezie, auch, weil Ihre zusätzliche Gewicht zieht an bestehenden Haar. Ändern Sie Ihre Frisur in der Regel können die Haare wieder wachsen. Ziehen Haar zurück fest für eine lange Zeit, obwohl, kann dies zu dauerhaften Haarausfall.

Overstyling Schwächt Ihr Haar

Föhnen mit einem Glätteisen, färben, bleichen, sogar über-Bürsten-all das kann zur Beschädigung der Außenschicht (Kutikula) des Haares. Wenn der innere Kern des Haares ausgesetzt ist, Ihre sperren trocken werden und stumpf. Obwohl es verursacht keine dauerhaften gesundheitlichen Schäden, können Sie overstyle zu dem Punkt, dass Ihre einzige option für gesundes Haar ist, schneiden Sie es ab und beginnen Sie von vorn. Wenn es um Ihr Haar, tun, weniger führt zu gesünderen Haar.

Eine Überraschende Nebenwirkung

Zu den Medikamenten, Liste Haarausfall als Nebenwirkung sind anticlotting Medikamente, Cholesterin-senkende Medikamente, Antidepressiva, nicht-steroidale entzündungshemmende Medikamente (NSAIDs), Medikamente für menopause, Empfängnisverhütung, und Antibiotika. Normalerweise Haar wächst wieder, wenn die Medikation beendet wird, jedoch möglicherweise nicht in einigen Fällen.

Kopfhaut-Massage Fühlt Sich So Gut

Es gibt keine Beweise dafür, dass das massieren Sie Ihre Kopfhaut den Haarausfall verlangsamen oder zu verbessern, jeder Kopfhaut Bedingungen-aber es kann Wunder tun, um stress abzubauen. Ihre Kopfhaut bedeckt ist mit Nervenenden, die machen es super-empfindlich auf Berührung. Reiben Sie Ihre Kopfhaut kann helfen, die Spannung abzubauen. Massage kann auch auslösen, die Freisetzung von Glückshormone wie Dopamin und serotonin.

Haar-Analyse Nicht Zuverlässig

Einige Unternehmen behaupten, Sie können analysieren, Haar-Clips, um zu sehen, wenn Sie einen Mangel an Vitaminen oder gesundheitliche Probleme haben. Obwohl Haar-Analyse kann erkennen, einige Gifte wie Blei oder Arsen, Ergebnisse uneinheitlich und vielfältig. Alles, von der Luftverschmutzung, shampoo Testergebnisse beeinflussen könnte. Die American Medical Association ist gegen Haar-Analyse zu bestimmen, die Behandlung.

Bis Nächsten

Neben Diashow-Titel

BILDER ZUR VERFÜGUNG GESTELLT VON:
(1) Larry Dale Gordon / Fotograf s Choice / Getty Images
(2) Judith Haeusler / Stone / Getty Images
(3) © GoodShoot / ArtLife Bilder
(4) © Interactive Media LLC
(5) Nina Mourier / Pixland / ArtLife Bilder
(6) “Fitzpatrick’ s Color Atlas & Synopsis der Klinischen Dermatologie“; Klaus Wolff, Richard Allen Johnson, Dick Suurmond; Copyright 2005, 2001, 1997, 1993, die von The McGraw-Hill Companies. Alle Rechte vorbehalten.
(7) © Interactive Media LLC
(8) Copyright © bsip fortgeschrieben / Phototake-Alle Rechte vorbehalten.
(9) Copyright © ISM / Phototake-Alle Rechte vorbehalten.
(10) Bernhard Limberger / LOOK / Getty Images
(11) Werbung
(12) David De Lossy / Photodisc / Photolibrary
(13) Stockxpert / Jupiter Images
(14) Noel Hendrickson / Blend Images / Photolibrary
(15) © Interactive Media LLC
(16) H Jones / Cultura / Photolibrary
(17) Comstock Images / Jupiter Images
(18) Caroline von Tuempling / Iconica / Getty Images
(19) Dr. Dennis Kunkel / Visuals Unlimited / Getty Images

Agentur für Toxic Substances & Disease Registry: “Haar-Analyse Podiumsdiskussion: Executive Summary.”

Amerikanische Akademie der Dermatologie: “Alopecia Areata” “Haarausfall: Diagnose, Behandlung und Ergebnis.”

American Haar-Verlust-Association: “Diagnose”, “Drogen-Induzierte Haarausfall,” “Effluviums,” “Haarschaft Mängel.”

American Medical Association, “Archives of Dermatology.”

American Family Physician, “Behandlung von Seborrhoische Dermatitis.”

American Osteopathic College of Dermatology, “Telogen Effluvium Haarausfall.”

EczemaNet, die amerikanische Akademie der Dermatologie: “Seborrhoische Dermatitis.”

Harrison, S. Cleveland Clinic Journal of Medicine, 2009.

International Society of Hair Restoration Surgery: “Andere Haarausfall Ursachen.”

KidsHealth: “Schuppen (Seborrhoische Dermatitis),” “Warum Werden Haare Grau?”

Medscape Reference: “Telogen Effluvium.”

Bewertet von Debra Jaliman, MD am November 13, 2017

Dieses tool bietet keine medizinische Beratung. Siehe zusätzliche Informationen.

DIESES TOOL BIETET KEINE MEDIZINISCHE BERATUNG. Es soll lediglich der Allgemeinen Information dienen und nicht auf individuelle Umstände. Es ist kein Ersatz für professionelle medizinische Beratung, Diagnose oder Behandlung und sollten nicht herangezogen werden, um Entscheidungen über Ihre Gesundheit. Nie ignorieren Sie, professionelle medizinische Beratung in Behandlung begeben, weil Sie etwas haben, Lesen Sie auf der WebMD Website. Wenn Sie denken, Sie können einen medizinischen Notfall, rufen Sie sofort Ihren Arzt oder 911 wählen.

WebMD Diashows

Sehen Sie sich unsere Diashows zu lernen, mehr über Ihre Gesundheit.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *