Board of Directors, Die Klage Projekt

Der St.-Louis-Anzug-Projekt wurde gegründet von Christopher R. Dixon, Benjamin Lawler und Stephen Brooks. Der Erfolg der St. Louis-Anzug-Projekt ist ein test…

Der St.-Louis-Anzug-Projekt wurde gegründet von Christopher R. Dixon, Benjamin Lawler und Stephen Brooks. Der Erfolg der St. Louis-Anzug-Projekt ist ein Zeugnis dafür, was harte Arbeit und Entschlossenheit erreichen können. Der St.-Louis-Anzug-Projekt freut sich auf das weitere Wachstum und den goodwill für das Projekt.

Christopher R. Dixon

Christopher R. Dixon ist der co-Gründer und Vorsitzender des St. Louis-Anzug-Projekt. Er ist gebürtig aus St. Louis, Missouri. Nach seinem Abschluss an der Lindbergh High School besuchte er die University of Missouri-Columbia wo er Betriebswirtschaftslehre studierte finance und real estate. Nach Abschluss seines Bachelor-Abschluss, Chris erhielt seinen Abschluss in Rechtswissenschaften, beginnend an der Oklahoma City University School of Law und der Abschluss seiner juristischen Ausbildung an der Universität von Missouri-Columbia.

In der gesamten Schule, Chris konsequent das Bedürfnis, jenen zu helfen, die unfähig waren, sich selbst zu helfen. Big Brother Big Sister und Oklahoma Anwälte für die Kinder stehen zwei große outlets, diesen Anspruch zu erfüllen. Darüber hinaus arbeiten für das St. Louis City Circuit Staatsanwaltschaft während in law school bot eine erste hand-Konto von den Strapazen Kinder ausgesetzt sind, wenn sich die Eltern waren nicht in der Lage, Pflege für Ihre Jungen durch Kriminalität und Drogenmissbrauch.

Chris ist der Geschäftsführende Anwalt Der Dixon Verletzungen Fest, wo er seinen Beruf ausübt, als ein St. Louis-Unfall Anwalt. Mit dem Namen eine Top-100-Studie Anwalt und Top 40 Unter 40 durch die National Trial Lawyers Association, Chris aggressiv kämpft für die Rechte der Verletzungen der Opfer nach einem Unfall. Die Dixon Verletzungen Kanzlei hat auch Griffe Illinois Personenschäden, die durch Ihre Chicagoer Büros, als auch Vertretung der defekte medizinische Geräte und schlechten Drogen Verletzungen der Opfer Bundesweit.

Chris ist verheiratet mit der Liebe seines Lebens Megan. Gemeinsam haben Sie zwei Söhne, Elliot und Fletcher, die das Licht Ihres Lebens. Megan und Chris live in St. Louis County, Missouri, und Unterstützer von Organisationen wie Kinder-Sicherheits-Tag, Kiva.org die National Multiple Sclerosis Society, March of Dimes. Die Gründung der St. Louis-Anzug-Projekt war ein homegrown Bemühungen zur Schaffung einer dauerhaften Organisation, die sich um die business-Kleidung an Menschen in not. Die Organisation hofft, um die Wettbewerbsbedingungen für die kompetente und fürsorgliche Personen fehlt die erforderliche Unterstützung, um den Wettbewerb in der heutigen business-Umfeld.

Benjamin Lawler

Benjamin J. Lawler ist der co-Gründer und Präsident der St. Louis-Anzug-Projekt. Er wurde geboren auf einer farm in Marion Illinois. Er ist einer von sechs Jungen. Ben ging zu Marion High School und später an der Saint Louis University. Während bei SLU, er studierte International Business und Spanisch. Auch er lebte in Madrid, Spanien, für sechs Monate, wo er war gesegnet mit der Möglichkeit, zu studieren andere Kulturen auf der ganzen Welt.

Nach dem college-Abschluss in 2003, Ben begann die Arbeit mit Tom James St. Louis. Tom James gegründet wurde 1966 in Nashville, TN. Heute ist es die größte individuelle Bekleidung-Hersteller der Welt und hat Niederlassungen in über 100 Städten weltweit. Tom James gewachsen ist, sein Geschäft durch Mundpropaganda und Empfehlungen. Ben fordert die Kunden in Ihrem Hause oder im Büro und nimmt sich alle Zeit und Mühe gehen, um das Geschäft, dem Kunden erstklassige benutzerdefinierte Kleidung. Heute, Ben ist der Regionale Vice President von Tom James St. Louis. Er hat ein team von 10 Verkäufern, 3 Schneider und ein Vollzeit-office manager.

Ben wohnt in Stadt & Land, der mit seiner Frau Becky und zwei Kinder, Jillian und Jackson. Ben ist ein strategischer partner mit EO (Entrepreneurs‘ Organization) und ist auch an mit dem Lymphom-Leukämie-Gesellschaft, USTA St Louis, Juvenile Research Diabetes-Stiftung und der SLU Alumni-Vereinigung. Der St.-Louis-Anzug-Projekt wurde ein wirksamer Weg für Ben zu tun, was er liebt, besten, helfen, Kleid für den Erfolg, während die zurück zu seiner Gemeinde.

Stephen Brooks

Stephen Brooks ist der co-Gründer und Schatzmeister der St.-Louis-Anzug-Projekt. Er wurde geboren in St. Louis, Missouri. Nach dem Abitur Parkway Central High School im Jahr 1996 besuchte er die Universität von Indiana in Bloomington, Indiana. Während IU, er feilte seine Kraft und seine Leidenschaft für Details und zahlen, die führen ihn zu einem double major in accounting und finance. Nach seinem Abschluss an der IE im Jahr 2000, Stephen begann seine Karriere im öffentlichen Rechnungswesen, in Chicago, Illinois. Nach der Arbeit in der Stadt für ein Jahr, er und seine Frau zog nach den Vororten von Chicago, wo er setzte seine Karriere im öffentlichen Rechnungswesen als CPA.

Nach seinem Abschluss an der Universität von Illinois mit einem Master of Science in der Besteuerung in 2006 und den Erhalt der CERTIFIED FINANCIAL PLANNER TM Bezeichnung, Stephen und seine Frau zog zurück nach Hause nach St. Louis, wo er setzte seine Karriere im öffentlichen Rechnungswesen. Im Jahr 2010, nach 10 Jahren Anstellung im öffentlichen Rechnungswesen Beruf, Stephen gründete seine eigene Steuer-und Finanzplanung der Praxis SRB & Associates, LLC, basierend auf den Prinzipien der Integrität, Hingabe und Ausdauer, mit der zugrunde liegenden Ziel, das Verständnis der finanziellen Ziele seiner Kunden, um eine zeitnahe, positive und Objektive Steuer-und financial-planning-Lösungen. Im Januar 2012 fasste er seine Praxis in ROI Business Services, LLC. Klicken Sie HIER für weitere Informationen über ROI business Services, LLC.

Stephen hat immer suchten die Möglichkeiten zu geben, zurück zu seiner Gemeinde. Der St.-Louis-Anzug Projekts war die perfekte Kombination bieten sich Chancen für die Jungen Männer seiner Gemeinde und Bereitstellung der notwendigen Steuer-compliance-Anforderungen, die eine 501(c)(3) gemeinnützige Organisation einhalten muss. Arbeiten mit inspirierenden und motivierten Personen wie Chris Dixon und Ben Lawler gemacht, dass die Möglichkeit noch attraktiver.

Stephen, seine Frau und seine zwei Söhne Leben in St. Charles, Missouri. Wenn er nicht die Ausgaben Zeit im Büro, mit seiner Familie, oder die Arbeit mit Ben und Chris machen einen Unterschied in Ihrer Gemeinde, der er wahrscheinlich laufen, das ist seinen nächsten zu lieben. Seit 2001 hat Stephen konkurrierten im 19 marathons, 3 triathlons, und 3 ultra-marathons.

Ryan Quinn

Ryan Quinn ist der Direktor der Entwicklung für die St. Louis-Anzug-Projekt. Er wurde geboren in St. Louis und wuchs in St. Charles, MO. Er ging nach DeSmet Jesuit High School und später die University of Missouri-Columbia, wo er studierte Marketing und Spanisch.

Nach dem college-Abschluss in 2003, Ryan begann als haberdasher mit Tom James, St. Louis, wo er und Ben Lawler wurden Freunde und Kollegen. Heute, Ryan arbeitet als Field Account Manager im Steuer-und Rechnungswesen Geschäftsbereich von Thomson Reuters. Er trifft sich mit Wirtschaftsprüfern, Rechtsanwälten, CFOs, Controller und andere financial-Personal in St. Louis bietet Steuer-und Rechnungswesen Forschung über Checkpoint. Checkpoint wird von allen 100 der top-CPA Unternehmen in den USA, zusammen mit 97 der top 100 Kanzleien und 99 der Fortune 100-Unternehmen.

Ryan befindet sich in Kirkwood mit seiner Frau Kelly und Sohn Harrison. Er ist darüber hinaus an die Missouri Kapitel der Best Buddies International und der Beta Theta Pi – Zeta Phi Society Foundation. Der St.-Louis-Anzug-Projekt hat Ryan mit der avenue zurück zu geben, indem es junge Männer und Frauen in der Region gewinnen das Vertrauen, das Sie brauchen, um zu nehmen, den nächsten großen Schritt im Leben. Ryan ‚ s Leidenschaft für den Menschen hilft, seine verbindungen in die Region um St. Louis und seine Vorherige Erfahrung als eine benutzerdefinierte Tuchmacher, machen ihn zu einem perfekten Passform für die Organisation. Außerhalb des Büros, Ryan ist ein begeisterter golfer, baseball-fan und reist gerne mit seiner Frau und Freunden.

Brian Dixon

Brian Dixon ist der Operations Vorsitzender der St.-Louis-Anzug-Projekt. Er wurde geboren in St. Louis, MO. Nach seinem Abschluss an der Lindbergh High School besuchte er die University of Missouri, wo er erhielt seinen Bachelor-Abschluss studiert Englisch und Soziologie. Brian arbeitet derzeit an seinem juristischen Studium an der Washington University School of Law in St. Louis.

Während Brians Bachelor-Studiums, entwickelte er eine Leidenschaft, anderen zu helfen. Während in der Schule meldete er sich an Der Kreuzung in Columbia, MISSOURI, ist ein after-school-Programm für Columbia Jugendlichen. Er genoss die Gelegenheit, ein einflussreicher positives Vorbild für die Kinder, die er begegnet.

Abgesehen von Schule und Gemeinde Freiwilligenarbeit, Brian Praktikanten bei der Seite Rechts in der Innenstadt von St. Louis. Er hat die große Ehre, zu arbeiten und zu lernen, von der Seite Recht ist Gründungspartner John und Tonya Seite. Während seiner Zeit bei der Firma, er hilft bei der Behandlung von Verletzungen und schweren Tod Ansprüche aus PKW-und LKW-Unfälle. Brian hilft auch in familienrechtlichen Angelegenheiten sowie für soziale Sicherheit Behinderung. Er genießt die Gelegenheit, um in der Lage zu arbeiten hands on mit dem Kunden und den Aufbau seiner Beziehung innerhalb der Gemeinschaft.

Brian wohnt in St. Louis County, MO. Er ist begeistert über das Wachstum und die progression von Der St.-Louis-Anzug-Projekt und freut sich, Bedürftigen zu helfen. Er glaubt, dass die Klage Projekt weiterhin bieten reichlich Gelegenheit zu profitieren verdienstvollen Personen, und er engagiert sich für den ausbau und die Entwicklung von der Ursache.

Julie Mroz

Julie Gladstone ist der Public-Relations-Stuhl von der St.-Louis-Anzug-Projekt. Als gebürtige St. Louis, Missouri, Julie kamen bei der St.-Louis-Anzug-Projekt während der Arbeit Stadt als juristische Praktikantin. Julie Schloss sein Studium als Jahrgangsbester Absolvent zu sein von Ihren Bachelor-Klasse an der Westminster College, wo Sie erhielt einen B. A. in Politikwissenschaft und Französisch. Sie ging auf Sie zu, erhalten Sie Juris Doctor Grad von der Washington University School of Law, wo Sie die mehrere CALI Auszeichnungen für wissenschaftliche Exzellenz.

Während Ihrer Zeit in der Schule, Gustav besaß ein kleines Geschäft, wo Sie verkauft Bilder online und lernte die ins und outs der Verwaltung eines Unternehmens. Gustav ist derzeit der CEO von Braut & Bräutigam, Inc., wo Sie kombiniert Ihre kreative Energie mit Ihrer juristischen Ausbildung und dem betriebswirtschaftlichen know-how. Abgesehen von der Handhabung die öffentlichkeitsarbeit des Projektes, Gladstone arbeitet, erweitern die Reichweite der Klage-Projekt auf die Bereitstellung von professionellen Kleidung für Frauen.

Nicholas Payne

Nicholas Payne ist der Vize-Präsident der St. Louis-Anzug-Projekt. Aufgewachsen in Cincinnati, OHIO, zog er nach St. Louis zu besuchen, die John Cook School of Business an der St. Louis University. Er studierte an der St. Louis University mit einem B. S. B. A. mit einer Konzentration in Management-Informationssysteme und Finanzen.

Seine Karriere Schwerpunkt auf der Erstellung von robusten und innovativen Lösungen in der Finanz-Technologie-Raum. Nicholas hat eine Leidenschaft für die Unterstützung kleiner Unternehmen und non-profit-Organisationen. Seine Erfahrung hilft, der St.-Louis-Anzug-Projekt nutzen Technologie, um besser zu erreichen sein Publikum.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: