Couture Lace Rock DIY (Größen NB-XL) in 10 einfachen Schritten! Overlock-Pfeffer

Sind Sie in der Liebe mit Spitze? Wir sind! Hier ist mein tutorial zum Nähen eines (oder hundert) couture fertigen double-layer-Spitzen Röcke… Genießen!

Heute nehme ich wieder zu Hause dieses tutorial für Nähen, gefüttert Spitzen-Rock in jeder Größe (vom Neugeborenen Frau XL), wie gesehen, auf Mabey, machte Sie es in diesem Sommer!

Wie Sie sehen können auf meinem Pinterest-Board, ich habe das sammeln einige große inspiration Bilder für dieses Kleid ohne Alter

Tritt ein: meine version, ein Knie-Länge gesammelt & gefütterter Rock mit Couture-Veredelungen: keine rohen Kanten (ohne die scalloped lace hem…), außen und innen!

Wenn Sie einige Tipps, mit diesem material zu arbeiten, überprüfen Sie bitte mein post über Nähen Spitze!

Lassen Sie uns sehen, wie können Sie Ihre eigenen erstellen:

Materialien:

  • denke mal… Spitze!
  • Futter;
  • einige stricken für den Bund und, Optional, für den Bund gegenübersteht;
  • 1″ (2,5 cm) Höhe flach elastisch.

(siehe Diagramme auf den Schritt 2 für die Messungen durch Größe)

1. Zunächst wählen Sie Ihre Größe auf der folgenden Diagramme, welche auf den Hüften Messungen.

Sie müssen wissen, Ihre Modell ist in der Taille Messung schneiden Sie Ihre elastischen Bund, auch wenn eine Durchschnittliche Taille Umfang bereitgestellt wird (vielleicht wollen Sie es machen, wie ein Geschenk und Sie haben keinen Zugang zu Ihrem Modell ist in der Taille…)

2. Schneiden Sie Muster-Stücke folgende Maße auf die Diagramme, wenn man bedenkt, dass:

  • es gibt keine Notwendigkeit, zu genau zu sein, können Sie spielen mit den zahlen, wenn sich ein Stück Stoff etwas größer oder kleiner;
  • Sie können zusammen legen mehr verschiedene Stücke Stoff, es gibt keine Notwendigkeit zu haben, die man nur Stück Stoff mit den vorgegebenen Maßen!
  • Messungen gegeben, die größer sind, für die Ebene mit der Spitze über das Futter: ich Liebe einen volleren overskirt und eine weniger sperrige Futter…
  • wenn Sie ein Bogenstirn-Spitze, wie mine, schneiden Sie 1 cm (3/8″) kürzer als die “Stoff-Länge” auf charts;
  • Messungen enthält 3/8″ nahtzugaben!

Schneiden Sie die elastischen, entweder durch Messungen in Diagramme unten oder Messen Sie Ihre Modell-Taille Umfang und hinzufügen von 3/4″ (2 cm)

2. Let ‘ s start aus… Ende: Saum Ihr Futter jetzt, dass es alles andere flach!

Zu tun, Falten Sie die untere (wenn Sie ein direktionales drucken) der langen Kante auf der falschen Seite, drücken Sie und wiederholen Sie.

Topstitch zu sichern Saum.

Fügen Sie einige begrüßen, machte ich einen kontrastierenden Saum-Einfassungen, Kunstleder-Paspel-Stil-mit einem Streifen aus dem gleichen Stoff verwendet, für den Bund, solange die Futter-mehr-Seite 2″ Höhe.

Wenn Sie mögen, wie sieht es aus, Falten Sie den Streifen in der Hälfte, falsche Seiten zusammen, und richten Sie die langen Kanten, und drücken Sie auf Falte.

Richten Sie die Streifen um den Saum der Auskleidung Teil, matching, raw-lange Kanten.

Pin, dann Nähen Sie mit 3/8″ (1 cm), die nahtzugaben.

Drücken Sie die Verkleidung in Richtung der falschen Seite des Futters: ich mag ein wenig Stoff hervorlugen, also drückte ich es verlassen, es zeigt auf der Vorderseite nur ein smidge. Ich werde nicht bis zum Saum meiner Spitze Schicht, weil der muschelsaum; wenn Sie eine andere Art der Spitze, können Sie den Saum zu (Bedenken Sie, dass oft Spitze nicht Schlägereien… prüfen Sie, ob Sie diesen Schritt überspringen können)!

3. Sammeln Sie die beiden Schichten, die auf Ihrer oberen Längsseite (gegenüber der hem); Sie müssen passen, um den Bund der Länge.

Zu helfen, Sie setzen alles zusammen später, markieren Sie mit einem sharpie ein Punkt in der Mitte der Länge auf jede lange Seite des Bund und auf der Oberseite der langen Kante der beiden Spitzen und Futter. Weiß nicht, wie-zu sammeln? Verwenden Sie Ihre Maschine baste Stich (lange Stich-und kein spool-Spannung) ohne backstitching und verlassen den langen Faden Schwanz, dann ziehen Unterfaden.

Mit einer anderen Farbe auf spole/Spule kann helfen, ziehen die richtige! 4. Pin die beiden Schichten (getrennt erhältlich) an den Bund, die Aufmerksamkeit auf Ihre richtig-falsch-Seiten.

Spitze an Bund: die rechten Seiten zusammen. Innenfutter Bund: Futter falschen Seite zusammen mit dem Bund der rechten Seite.

Helfen, sich gleichmäßig zu verteilen, sammelt sich, indem Sie, passend zu Ihrem Sharpie auf halber Strecke!

Pro-Tipp: wenn Sie gesammelt haben genug, jede Ebene, beheben thread Schwänzen, um einen pin an jedem Ende, wodurch eine “8” um ihn herum (Kopf-Fuß-Kopf-Fuß), damit es nicht zu bewegen, während Sie die pin und Nähen es! 5. Befestigen Sie Schichten, um den Bund mit einem elastischen Stich (auf einer Nähmaschine, einem dreifach-Geradstich wäre mein go-to-Wahl!) oder direkt versäubern (wie ich).

Drücken Sie die nahtzugaben in Richtung Bund, auf beiden Seiten.

Pro-Tipp: versuchen Sie, nicht zu viel dehnen am Bund während des Nähens zu vermeiden, eine geschweifte Naht! 6. Falten Sie das Rechteck (=Rock) in der Hälfte, Falsche Seiten Zusammen (das Gegenteil Sie machen 99% der Zeit); sorgfältig pin, wo Bund, Nähte kreuzen, um eine exakte (nicht-hausgemachten-Suche) Ergebnisse. 7. Nähen Sie (oder serge) über die kleinste Nahtzugabe können Sie.

Drücken Sie die Naht flach auf eine Seite (“set” Stiche im Stoff).

Drehen Sie den Rock der falschen Seite aus.

Rechten Seiten zusammen, drücken Sie die Naht wieder.

Nähen der zweiten Naht umschließt den raw (oder sergerd) Kanten der ersten Naht. 9. Drücken Sie Ihr Französisch Naht (yesss! Du hast es geschafft!) in Richtung einer Seite und Steppen (optional), um ihm zu helfen, dass Sie flach auf der Innenseite des Rock. 8. Enge elastische band in einem ring (double-check Sie sind sich nicht verdrehen!), überlappung Ihrer enden durch einen knappen Zoll.

Stich über, um sicher (gehen hin und her ein paar mal mit einem Zick-Zack-Stich… nur um sicher, es kommt nicht auseinander, keine Zeit). 9. Schieben Sie den elastischen ring um den Bund falschen Seite; – sandwich-die Gummiband innen am Bund und pin es entlang der oberen Falte der Bund (halten Sie out-of-the-Art während dem Nähen die Letzte Naht).

Stich in den Graben der Bund, indem er die zwei Nähte (die, die Sie gedrückt in Richtung Bund auf Schritt 5) eine auf die andere; lassen Sie die elastische, sich frei zu bewegen, im inneren des Gehäuses. 10. Tragen, wirbeln, nehmen Sie sich etwas schießt und Sie auf Overlock-Pfeffer Flickr shared board: kann nicht warten, um zu sehen, Ihre neu aus Couture-Spitze-Rock!

… können Sie den Saum gerichtete hervorlugen? Sind Sie nicht schön?

Zeit zum entspannen, die Verlegung auf gras, trinken einige Brunnen Wasser und machen einen Knicks…

Ok! Bereit, um den spin Ihrer Hula-Hoop-Reifen um die Taille!

Ich würde lieben, von Ihnen zu hören: mögen Sie Spitzen Röcke? Sind Sie bereit, zu Nähen?

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *