Der Perfekte Ring Shot, Gast-Post von Fotografin Katelyn James, Zach – Jody

Wir sind super begeistert, zu bringen, um Sie einem Dienstag Tipps & Tricks post von einem anderen Fotograf und Freund Katelyn James! Wir trafen uns Katelyn vor ein paar Jahren, als Sie neu in der Branche und jetzt, vier Jahre später, Ihr Geschäft ist rockiger und wurde super gesegnet. Lassen Sie uns prahlen auf Sie für einen moment – Sie ist nicht nur eine der

Wir sind super begeistert, zu bringen, um Sie einem Dienstag Tipps & Tricks post von einem anderen Fotograf und Freund Katelyn James!

Wir trafen uns Katelyn vor ein paar Jahren, als Sie neu in der Branche und jetzt, vier Jahre später, Ihr Geschäft ist rockiger und wurde super gesegnet.

Lassen Sie uns prahlen auf Sie für einen moment – Sie ist nicht nur einer der nettesten Menschen, die Sie treffen werden, aber diese Dame hat killer branding, die Sie benötigen, heraus zu überprüfen und Ihre arbeiten wurden überall! Vom Profi-Fotografen-Magazin zu Den Knoten, Southern Living Hochzeiten, Virginia Braut, big, high profile blogs aus Grau Likes Hochzeiten auf Stil Mich Ziemlich auf Grüne Hochzeit Schuhe, Hochzeit Chicks – die Liste geht weiter und weiter!

Ohne weitere Umschweife, wir bringen Sie Katelyn!

Auch HALLO an all die wunderbaren Zach und Jody fans da draußen. Es ist solch eine große Ehre zu sein, die hier auf Ihre erstaunliche blog heute!! Ich bin Katelyn James und ich bin ein Hochzeitsfotograf mit Sitz in Richmond, VA. Ich Teile das Leben mit meinem süßen Mann Michael und unsere kleine Bichpoo Welpen, Bokeh! …. Ja, ich nannte meinen Hund “Bokeh”… NERD-ALARM! Also, wenn Zach und Jody hat mich gebeten, einen kleinen Gastbeitrag zu teilen einige Tipps und tricks, ich war so aufgeregt… bis ich erkannte, dass ich hatte, um zu entscheiden, WAS die post war! Dies war GANZ die Entscheidung!

Denken wir zurück an meinen ersten ein oder zwei Jahre im Geschäft, ich hatte zahlreiche Problembereiche (haben wir das nicht alle?!) aber ein Bereich, der immer fuhr mich verrückt waren die RING-AUFNAHMEN! Ich hatte das Glück genug, um eine Canon 100mm 2.8 makro-Objektiv, als ich anfing, aber ich konnte immer NOCH nicht scheinen, um den Dreh dieser Bilder! Ich würde sehen, ein anderer Fotograf die ring-Aufnahmen und denke, “Was auf der Erde bin ich?!”. Meine Aufnahmen waren nicht schrecklich, aber Sie waren definitiv nicht frisch und klar und lebendig wie ich gehofft hatte, Sie wäre. Sie waren nur ok….nichts besonderes und definitiv nicht beeindruckend! Wenn Bräute fragt, für einen ring gedreht, Sie wollen Ihre bling toll Aussehen und so dass ich wusste, dies war ein Gebiet, dass ich würde arbeiten müssen! Im Laufe der Zeit und nach einer Tonne der Praxis, begann ich zu verstehen, genau das, was ich brauchte, für einen großen ring gedreht! Langsam, aber sicher, meine Bilder anfing, sich zu verbessern! Also, wie haben Sie das verbessern können Sie Fragen? Nun, ich werde Ihnen sagen,! Dies ist, was mein ring-Aufnahmen sah aus wie in 2009…. HUCH!

Und das ist eine Aufnahme, nahm ich Letzte Woche…..

Also was sich geändert hat zwischen 2009 und Letzte Woche? Ich habe gelernt, eine TONNE details über die Dreharbeiten, und ich habe ein besseres Verständnis für das makro-Objektiv! Es gibt bestimmte Dinge, die ich erkannte, dass ich brauchte, um zu tun und steht JEDE Zeit drehte ich einen ring, um zu produzieren ein tolles Bild-und die Dinge sind:

1. Eine tolle Lichtquelle! Ich bin ein natürliches Licht, Fotograf und so bin ich ständig auf der Suche nach GUT beleuchteten Bereichen für meine ring-Aufnahmen zu entfalten. Jedoch, ring-Aufnahmen mit OCF – (Off-Kamera-Blitz) kann ERSTAUNLICH sein, wie gut! Ich interessiere mich nicht, wo dein Licht herkommt, Sie müssen nur, es zu haben! Wenn Sie nicht über große gerichtetes Licht, wird Ihr Bild fehlt in der Tiefe und Kontrast.

2. Eine kontrollierte, stabile Oberfläche. Ich bin mir sicher, dass Sie jetzt denken, “Äh, Katelyn, ist nicht, dass der ring shot oben genommen auf einem ast?!”… Ja, ist es…aber es war ein sehr stable-branch! 🙂 Es mir erlaubt, den Fokus auf den Diamanten, ohne jede Bewegung. Wenn es windig an ALLE, die diese Aufnahmen nicht funktionieren und Sie die Gefahr ein, dass die Diamant-Schlag rechts vom Baum. Huch!

3. Einen nicht ablenkenden hintergrund. Diamanten Aufmerksamkeit Bedarf, und so, wenn Sie Schießen ein ring Schuss mit zu viel geht in den hintergrund, werden Sie beginnen zu verlieren, die “pop” des Bildes. Das Bild unten wurde auf einem Zeitungskiosk auf der Seite der Straße und das bokeh entstand durch vorbeifahrende Autos im hintergrund.

So, jetzt haben wir darüber gesprochen, dass die Bedingungen, die Sie brauchen für einen großen ring gedreht, lets go über einige super anwendbare Tipps und tricks!

Nun, ich weiß JEDER hat einen anderen Ansatz, um zu Schießen, und während das funktioniert gut für mich, es gibt definitiv andere Möglichkeiten gibt! Einige Fotografen, die nur Schießen, ring-Aufnahmen auf einem Stativ…. Ich glaube nicht einmal, ich besitze ein Stativ! So sind hier einige Tipps und tricks, die mir geholfen haben die letzten 4 Jahre:

1. Immer den Fokus auf den STIFT, der am nächsten an der Kamera. Unsere Augen spielen optische Täuschungen, die uns die ganze Zeit. Natürlich haben wir den Blick auf den Stecker der am nächsten zu uns in ein Bild, um zu bestimmen, wenn das Bild im Fokus. Wenn Sie sich auf den Stift am nächsten an Sie, unsere Augen fühlen sich wie das gesamte Bild ist im Fokus, auch wenn die andere Seite der ring ist weich.

2. Stellen Sie sicher, dass das Licht nicht immer gefangen auf dem Gesicht des Diamanten, wodurch eine Blendung, die zu einem Verlust von Details in deiner Aufnahme. Manchmal ist das Licht reflektieren aus der flachen Oberflächen der Diamant-und statt die Erfassung jeder kleinen Schnitt den Stein, du bist einfach nur konzentriert sich auf eine BLENDUNG! Das ist eine einfache Lösung! Einfach positionieren entweder sich selbst oder den ring zu vermeiden, die Blendung!

3. Versuchen Sie, manuell fokussieren! Dies ist so hilfreich für mich. Wenn ich versuche, konzentrieren sich auf kleine, komplizierte Teile des Rings, die ich gefunden habe, die manuelles fokussieren erlaubt mir mehr Kontrolle haben. Wenn Sie eine neuere Kamera haben, können Sie auch versuchen, sich mit “Live View” – Modus auf dem LCD-Bildschirm. Der Fokus der ring shot ist so wichtig!!!!! (Das erfuhr ich von meinem guten Freund Kurt Baier von Jodi Miller Photography!)

4. Nicht das Gefühl, dass Ihr Aufenthalt bei 2.8! Wenn Sie Aufnahmen mit Canon 100mm makro 2.8 und Sie lieben Ihr bokeh, Sie haben NOCH immer erstaunlich bokeh-Effekt wenn Sie Schießen Ihre Ringe am 3.5. Einige Einstellungen haben Diamanten angehoben, so hoch über dem band, es ist fast unmöglich, sich eine große, gestochen scharfe Aufnahme des gesamten ring auf 2.8!

5. Last but not LEAST, wenn Sie die Bearbeitung Ihrer Bilder, es gibt einen kleinen trick, den ich verwenden in Lightroom! Wenn Sie Schießen, ring-Aufnahmen, egal wie hart Sie versuchen, die Diamanten immer ein paar Farben in die Schnitte der Steine. Manchmal sind diese Farben sind TOLL und wirklich zum Bild hinzufügen…. und andere Zeiten, die Sie ergreifen können, Weg vom Schuss, da der Diamant sieht nicht KLAR. Also wenn ich es mit einem ring gedreht und die Farben in dem Stein sind eine Ablenkung, ich werde entfernen Sie die Sättigung der Diamant!!! Sie würden nicht glauben, wie viel von einem Unterschied, dass ein wenig Bearbeiten können! Hier ist ein vorher und nachher!

Ich hoffe, das war hilfreich und informativ! Ring-Aufnahmen sind heikel und so hoffentlich wird dies helfen, Sie fühlen sich zuversichtlich, beim nächsten mal haben Sie etwas eins zu eins Zeit mit dem bling!! Haben ein toller Tag und ein RIESEN Dank an die tolle Zach und Jody für das erlauben mir, einen Teil der Dienstag-Tipps und Tricks. So geehrt!! Hier sind ein paar mehr pretties…..

Vielen Dank an alle für die Teilnahme in dieser Woche! Um mehr zu sehen von Katelyn ‘ s schöne Arbeit, pop auf mehr als auf Ihrem blog, und wir sehen uns nächsten Dienstag.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *