Die 10 Besten Vegetarischen Restaurants In New York: Gothamist

Die 10 Besten Vegetarischen Restaurants In New York ist Sicher, diese Stadt ist berühmt für seine Delikatessen, Steakhäuser und hot-dog-Stände, aber New York ist mehr als nur ein Fleisch-Esser-Paradies. Wir haben viel

Sicher, diese Stadt ist berühmt für seine Delikatessen, Steakhäuser und hot-dog-Stände, aber New York ist mehr als nur ein Fleisch-Esser-Paradies. Wir haben viele restaurants, Cafés und falafel-Ständen köstliche veggie-freundliche Lebensmittel, und obwohl die unbeugsame Fleischfresser, der Vater könnte seine Nase an bean curd, viel von New York Vegetarische Kost ist genauso eine kulinarische triumph als seine porterhouses. Hier sind unsere Lieblings-Vegetarische restaurants in der Stadt; wie auch immer, lassen Sie Sie in die Kommentare.

TAIM: Taim ist nicht ein restaurant, so viel wie ein winzig kleines falafel-bar, aber das Essen, das Sie servieren auf Ihre Spring Street und Waverly Place Standorten ist lecker und sättigend genug, um am besten ein schickes sitdown Mahlzeit. Sie markieren vegan Elemente auf Ihrer Speisekarte, und es gibt viele einfache Möglichkeiten für jedermann, vermeiden von tierischen Produkten, obwohl es sicherlich leicht genug, um zu navigieren, wenn Sie gerade auf der Suche für eine schnelle veggie beißen. Ihre beste und einfachste Angebot ist ein falafel-sandwich gefüllt mit all den üblichen Befestigungen, wie frische Tahina, israelischem Salat und Sauerkraut ($6.25); Sie können auch entscheiden sich für nur hummus-sandwiches ($6) oder eine mehr dekadent sabich sandwich, gefüllt mit gebratenen Auberginen, ei, Petersilie und eine Auswahl an Salaten ($7.25). Taim dient drei verschiedenen falafel-Aromen, darunter eine besonders firey ein, gewürzt mit Tunesischen Gewürzen, und Sie können auch eine Auswahl an Salaten und smoothies—aber, wirklich, die falafel ist der Stern, so stick mit, wenn du kannst.

Taim hat zwei Standorte: 222 Waverly Place zwischen 11 und Perry Street im West Village, und 45 Spring Street zwischen Mulberry und Mott Street in Nolita (212-219-0600, taimfalafel.com).

DIRT CANDY: Es könnte etwas Planung zur Einrichtung einer dinner-Reservierung für das beliebte (und winzigen) East Village eatery, aber wenn Sie in innovative Vegetarische Gerichte mit flair getan, es ist das warten Wert. Sie können verlangen, vegane oder Vegetarische Versionen von alles, was auf der Speisekarte, die Werke aus, wenn Sie ein Essen mit Menschen, die nach diversen Diäten. Vorspeisen sind entworfen, um bestimmte Gemüse, aber nur, weil die Menü-veggie-centric bedeutet nicht, es ist nicht dekadent, versuchen Sie die Butter gebraten Blumenkohl-Gericht, serviert mit Waffeln ($20), oder mais serviert mit Grütze und einem tempura-Pochiertes ei ($19), und beenden Sie Ihre Mahlzeit mit einem süßen Rosmarin-Auberginen-tiramisu ($14) zum nachtisch.

Dirt Candy befindet sich bei 430 East 9th Street zwischen First Ave und Ave-A in East Village (212-228-7732, dirtcandynyc.com).

KERZE CAFE: Dieser Bio veggie chainlet hat berechnet sich mit der Aufgabe zu bringen, gesunde Nahrung zu Upper East und West Side Manhattanites; beide Außenposten dienen vegane Gerichte, und bieten eine zusätzliche glutenfreie Menü, um Platz für alternative Ernährung. Kerze Cafe ‘ s Abendessen Vorspeisen sind ganz schön deftig, und ein $20 Durchschnittliche, ein wenig teuer. Zu den Favoriten gehören mole tempeh fajitas serviert mit quinoa und Ananas-salsa ($20, erhältlich auf der HWL), und ein deftiges seitan au poivre mit geröstetem Knoblauch Kartoffelpüree ($21, auf die UES). Auch ein plus: sowohl Kerze Cafés dienen brunch an Samstagen und Sonntagen, so können Sie warten, um zu sitzen für eine Stunde, genau wie Ihre ei-und-Speck-Essen unter Freunden.

Kerze Cafe East befindet sich an der 1307 Third Ave zwischen 74th und 75th Street auf der Upper East Side (212-472-0970, candlecafe.com/east). Kerze Cafe West befindet sich auf 2427 Broadway zwischen 89 und 90th Street auf der Upper West Side (212-769-8900, candlecafe.com/west).

ANGELICA KÜCHE: Eines der ältesten vegetarischen restaurants in der Stadt ist immer noch eine der besten Fragen Sie einfach nach, Beastie Boys’ Mike D, einem regelmäßigen begrüßte neben Wenigkeit am gemeinsamen Tisch an einem sonnigen Nachmittag auf der großartigste Tag in meinem Leben. Seit 1976, Angelica Küche wurde ein East Village Oase für diejenigen auf der Suche nach den frischesten vegetarischen Essen in der Stadt, während Die Angelica Home Küche Kochbuch hat sich Ihre Philosophie der Innovation vegan Kochen rund um die Welt.

Ihre Tagesgerichte auf der Abendkarte sind oft aufwendig und anspruchsvoll, aber mit einer zugrunde liegenden Einfachheit, stellen ein enormes Vertrauen in die frische der Zutaten. Ich in der Regel am Ende gehen mit der Wee Dragon Bowl Combo-Angebot ($15): eine reichliche Schüssel Reis, Bohnen, tofu, Algen & gedünstetem Gemüse, serviert mit Ihrer Wahl von dressing (cremig Ingwer-Karotten für uns); PLUS Suppe PLUS Maisbrot. (Ihre spezielle Angelica Maisbrot ist sehr beliebt, aber wir bevorzugen immer noch den Südlichen Stil, mit einer Seitenlänge von süchtig miso und tahini spread.) Angelica ‘ s Kukicha Tee ist immer erfreulich, aber es ist erwähnenswert, dass das restaurant BYOB. (John Del Signore)

Angelica Küche liegt bei 300 East 12th Street durch die Second Avenue. Sie nehmen nicht Reservierungen, also erhalten Sie dort früh zum Abendessen oder bereit sind, zu warten (oder schließen Sie sich Michael Diamond am “community table”.)

WILD GINGER: Wild Ginger ‘ s Menü ist sehr schwer auf tofu und seitan, also, wenn Sie Soja oder gluten empfindlich sind, ist es vielleicht nicht bieten Ihnen so viele Möglichkeiten für Sie. Ansonsten, das pan-asiatische joint—mit einer Vielzahl von Standorten verstreut in Manhattan und Brooklyn—bietet veggie-stir-fries, pad thais, Nudel-Gerichte und andere Köstlichkeiten mit einer gesunden twist. Probieren Sie die süß-und-Sauer-Sesam-Soja-protein ($13), oder, etwas weniger sauce-ey, man kann damit süß-Zitrus-Soja-protein ($13), serviert mit brauner Reis. Sie haben auch einen stellaren veggie pad thai mit Sojasprossen und brauner tofu ($9), außerdem gibt es eine saftige Auswahl an Bio-heiße Tees wie Himbeere, Earl Grey ($1.50) und homemade iced Getränke wie Thai-Eistee-Kaffee ($3) zu mildern, dass alle Soja.

Wild Ginger hat eine Reihe von Standorten rund um die Stadt: Williamsburg outpost liegt bei 212 Bedford Ave zwischen North 5th und 6th Street in Brooklyn (718-218-8828, wildgingerny.com). Die NoLita outpost liegt bei 380 Broome Street zwischen Mulberry und Mott Street (212-966-1883, wildgingeronline.com). Der Cobble Hill restaurant liegt bei 112 Smith Street zwischen Dean und Pacific Street in Brooklyn (718-858-3880, wildgingeronline.com).

CHENNAI GARTEN: Lexington Ave “Curry Hill” Strecke verfügt über einige der besten der Stadt Indian Flecken, und zwar Lamm und Huhn tandoori könnte Stern auf einige Menüs, die viel von der Küche ist Recht veggie-freundlich, ohne Einbußen bei der Geschmack und Würze. Chennai Garten ist spezialisiert auf dosas ($8-$10), Reis-und-Linsen-Crêpes gefüllt mit Käse, Spinat, Linsen, Pilze und andere Gemüse. Sie haben auch eine Auswahl an Punjabi Curry-Gerichte wie Käse-y palaak paneer ($11), Kichererbsen-schwere chana masala ($10), und Gujarati Currys wie gelb dal (Linsen) ($10). Stellen Sie sicher, um einige Butter-naan (Brot) einweichen, bis die sauce.

Chennai Garten befindet sich in 129 East 27th Street zwischen Park Avenue South und Lexington Ave in Gramercy (212-689-1999, orderchennaigarden.com).

‘ABSPANNWERK: Diese süße kleine Vegetarische cafe chainlet serviert alle Arten von casual veggie-Kost wie sandwiches und Salate. Favoriten sind die Soja-Wurst-sandwich gemacht, mit Brokkoli und geröstete Paprika ($8.75), die gerösteten Gemüse-panini mit Rucola und Ziegenkäse ($8.75) und ein Thai-Salat mit edamame und Erdnüsse ($8.75). Sie haben auch eine solide Auswahl an veganen desserts wie muffins, cupcakes mit aromatisierten Glasur und süße kleine $6 Kuchen in Mason Gläser; – pair-Mädchen, ein süßes mit einer Tasse Kaffee ($2-$4.50) oder kombucha ($4.50) für eine gesunde, sättigende zwischenmahlzeit.

‘Abspannwerk hat drei Standorte in der Stadt: 150 Sullivan Street zwischen Houston und Prince Street in SoHo; 45 Eighth Ave zwischen Jane und West 4th Street im West Village; 215 Fifth Ave zwischen 4th Ave und 3rd Street in Park Slope, Brooklyn (snicecafe.com).

VEGETARISCHE DIM SUM: Classic Chinatown dim sum ist nicht alles Schweinefleisch Brötchen und gebratene Knödel. Wir bereits krähte über Veggie-Dim Sum ‘ s faux-Fleischfresser twist auf der a-la-carte-Menü; wieder, Spaß Mahlzeiten wie fake shark-fin soup, jumbo-Garnelen ($18) und süß-Sauer mock Huhn ($11) sind die Favoriten, plus Sie haben veggie-Gerichte wie gedämpfte “unicorn” bean curd ($14) und gebratene Nudeln mit Pilzen, wenn Sie versuchen, stick mit den Grundlagen.

Vegetarische Dim-Sum-Haus befindet sich auf 24 Pell Street, zwischen der Doyers Street und Mott Street in Chinatown (212-577-7176, vegetariandimsum.com).

HANGAWI: Vegetarier der Suche nach den Aromen von Korea abzüglich der sizzling Tischplatte Fleisch strömen zu diesem ruhigen K-town restaurant zu laden, bis auf schmackhafte Knödel, Nudeln und bibimbap. Die Michelin Bib Gourmand empfohlenen restaurant bereitet würzige kimchi Pilz-Pfannkuchen ($13) und zarte, glutenfreie, Bio-Grünkohl, Knödel ($13) mit tofu, sowie eine avocado-Stein Schüssel Reis ($21) mit gemischtem Gemüse und tofu auf Reis mit miso-sauce.

Das restaurant bietet auch eine komplett glutenfreie Menü, wo Sie können nosh sorglos auf Auberginen mit kimchi in gluten-free brown sauce ($21) und viele andere Gerichte. Ebenso wichtig ist das Essen, die Atmosphäre an Hangawi. Diners entfernen Sie Ihre Schuhe bei der Einreise, wie die traditionellen koreanischen Häuser und die heitere Atmosphäre wird helfen füttern Ihre Seele, wie Sie Ihren Körper ernähren. (Nell Casey)

Hangawi befindet sich in der 12 East 32nd Street, 212-213-0077

CANDLE 79: Obwohl technisch ein Veganes restaurant, das an der Upper East Side Fleisch-freien refuge wurde spannend diners aller Sorten mit Ihren gourmet-Menü von Komfort Lebensmittel, die es seit der Eröffnung im Jahr 2003. Die gehobene “Schwester-restaurant” Candle Café ist der Ort zu gehen, für Angel ‘ s Nachos ($16) mit “mozzarella,” tofu-sauerrahm und chili-mit gegrilltem seitan oder eine Gefüllte Avocado ($16) mit einer knackigen Füllung einschließlich quinoia, Rettich und gerösteten Kürbiskernen. Nur weil Sie Essen Gemüse bedeutet nicht, dass Sie hungern. Füllung Vorspeisen gehören Spaghetti & Weizen-Kugeln ($19), Seitan-Piccata ($23) mit spinatcreme und eine Marokkanische Gewürzte Kichererbsen-Kuchen ($20) mit sautiertem Gemüse, rote Paprika-Kokos-curry und gerösteten Mandeln.

Sie machen auch ein schönes Wochenende-brunch, wo $32, kauft Euch einen Saft, smoothie oder Mimose zu gehen mit Ihrem Homestyle-Quinoa-Pfannkuchen oder Tofu Scramble. Das zweistöckige restaurant bietet feine Speisen Ende der Vegetarische Spektrum, so stellen Sie sicher, don Ihre besten Hanf Krawatte. (Nell Casey)

Candle 79 liegt bei 154 East 79th Street in Lexington, 212-537-7179

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *