Die besten Orte für Fotografie in Edmonton, Der Don – s Foto Weblog

Don ‘ s Photo ging auf der Suche nach der besten Orte, um Fotos in Edmonton, hier ist was wir gefunden haben.

Mit dem Wetter immer schöner, viele von uns schnappen unsere Kameras und Position, suchen Orte, um tolle Fotos zu Chancen. Helfen Sie mit, dass, ich bin die Zusammenstellung von master-Listen von Orten in und um Edmonton, Saskatoon, Regina, Moose Jaw, Brandon, und Winnipeg.

Die Alberta Legislature (Innenaufnahmen nicht gestattet)

Alle drei Prärie-Provinzen haben einen atemberaubenden Gesetzgeber mit klassischen Linien und das warme Licht Sie bringen in der Nacht. Die front des Gebäudes ist bekannt für seine reflektierenden Teich, während die Rückseite des Gebäudes ist ein schöner grüner park mit bunten Blumenbeeten. Es gibt unendlich viele Möglichkeiten für Hochzeits-und Familienfotografie. Denn es ist wie eine berühmte Attraktion, die Sie nie wissen was Sie finden werden, so haben Sie immer Ihre Kamera mit Ihnen.

Eine ehemalige öffentliche Schule (1906), versteckt der Innenstadt von Edmonton, beherbergt nun die Edmonton Public Schools Archiv und Museum . Das backstein-Gebäude ist noch in seinem ursprünglichen Zustand, für die meisten Teil und bietet viele historische Hintergründe, die ideal für Hochzeiten und portraits.

Brauchen Sie eine Kostenlose Genehmigung für die Aufnahme hier, aber Sie bieten einzigartige Fotomotive als eines der Zentren für Wirtschaft und Handel in Edmonton. Modernes design mit einer ikonischen look. Es gibt viel natürliches Licht und es ist ein großartiger Ort für eine Sitzung mit einem urbanen touch.

Das Hotel liegt im Herzen der Innenstadt von Edmonton in der Business und Arts District, Es ist in das historische Gebäude, früher bekannt als die Union Bank of Canada. Das hotel bietet eine ideale Umgebung für eine kleinere Hochzeit und Familie portrait-Aufnahmen. Im freien, die backstein-Fassade bietet viele Foto-Gelegenheiten mit einer alten Innenstadt von Edmonton hintergrund.

Nehmen Sie einen Blick auf ihn, es macht mich wollen, um dort zu bleiben das nächste mal bin ich in Edmonton. Was für ein großartiger Ort, um zu erkunden, der rest von Edmonton aus.

Dies ist der Ort, der Downtown Farmer ‘ s Market in den Sommermonaten. Sobald der Markt beendet ist, die Straße leert sich, und Sie haben eine riesige location zu fotografieren. Auch wenn es damit beschäftigt ist, sein Auto frei macht es ein großartiger Ort für street-Fotografie. In der Nähe gibt es einige interessante alte Seitengassen sowie, Gebäude, und natürlich auch einige Orte, um eine Pause zu machen, nachdem Sie fertig sind Schießen.

Es befindet sich nördlich der Whyte Ave, wo Sie finden, backstein-Wände, große hallentore, graffiti und alte Gleise.

Das Muttart Conservatory ist einzigartig, auf den ersten Blick (und auf den zweiten und Dritten Blick). Diese innovativen Botanischen Garten bestimmt das Tempo für Pflanzenwissenschaften in West-Kanada und definiert Edmonton skyline mit markanten Glas-Pyramiden steigt von river valley. Viele von kontrastierenden Materialien und die Pyramiden Rahmen die skyline der Stadt, wenn Sie position Ihre Aufnahmen entsprechend. Wunderbare Lage für die Eroberung der Stadt bei Nacht.

Das Ende der Welt

Naja, nicht wirklich, aber es ist einer der höchsten Punkte in Edmonton mit Blick auf das Flusstal. Vorbei an der berühmten Muttart Conservatory Sie gehen bis an die Spitze des ski-Berg. Sie nicht nur blicken Sie auf das Tal, sondern die ganze Edmonton downtown ist Ihre Kulisse. Schöne Gelegenheit, nicht nur für Hochzeiten und Verlobungen-aber auch Familien-Fotografie. Denken Sie daran, es kommt mit dem Potenzial für ein $150 Hausfriedensbruch ticket.

Gelegen an der Grenze von Edmonton-Sherwood Park gibt es zwei Orte, nur 3 Minuten auseinander, dass sind perfekt für den Sommer und Herbst Fotografie. Es ist eine sehr entspannende Umgebung. Kinder können Sie selbst sein, und der Fotograf die Momente einfangen, die so typisch und einzigartig für die Familie. Ideal für die Herbst-Familie-Fotografie.

Die historischen Straßen und Gebäude bieten so viele Möglichkeiten für Familien-und Hochzeitsfotografie. Die Möglichkeiten sind endlos und bitte nehmen Sie sich Zeit für eine Familie Sitzung. Fotografen aus der ganzen Edmonton darauf hingewiesen, dass es es Wert ist für eine zwei-Stunden-session. Das Fort bietet viele Plätze, so dass jeder eine Pause, die hält Sie und Sie erfrischt.

Es ist kein Geheimnis, dass Edmonton eine der fotogensten Stadt Hallen auf der Prärie. Das Gebäude verfügt über zwei Stahl-und Glas-Pyramiden, eine 43 Meter hoch (Boden bis Spitze), auf der Spitze eines drei-stöckige Beton-Struktur. Eine Pyramide sorgt das Natürliche Licht für die Haupt-atrium, die andere für den Rat-Kammern. Das Gebäude verfügt auch über eine 200-Fuss-Uhr Freundschaft Turm gekrönt mit einem 23-carillon-Glocken. Gelegen am östlichen Rand des financial district im Stadtzentrum von Edmonton downtown, das Gebäude ist das wichtigste feature auf dem Sir Winston Churchill Square. Im winter wird der Brunnen ist in einer Eisbahn, die macht es ideal für die Familie-und street-Fotografie. Der rest der Wiesen sollte so viel Glück haben, ein Rathaus, das aussieht wie dieses.

Das Government House ist die ehemalige offizielle Residenz des Lieutenant Governors of Alberta, derzeit bleibt für zeremonielle Ereignisse und unterhaltsam. Das Gebäude ist ein großartiger Ort für Foto-Shootings und hat eine faszinierende Geschichte.

Das Gebäude wurde ein boarding-house für die amerikanischen Piloten Fliegen versorgt bis zu den Alaska Highway und dann übernommen wurde von der Bundesregierung als Lazarett während des Zweiten Weltkriegs. Nach dem Krieg wurde das Gebäude als Erholungsheim für Veteranen. Das Haus und das Grundstück zurückgegeben wurden, um die Provinz-Krone 1964. Das Gelände wurde zum Standort für das Royal Alberta Museum. Das Gebäude selbst wurde aufwendig restauriert und wiedereröffnet als Konferenzzentrum für die Regierung von Alberta.

Der Devonian Botanic Garden ist Kanadas nördlichster Botanischer Garten. Es wurde im Jahre 1959 von der Universität von Alberta, und befindet sich in der Nähe der Stadt von Devon, Alberta in Parkland County. Die Gärten erstrecken sich über 30 ha (80 ha) 12.000 Jahre alten Sanddüne an der Küste von pre-glacial Lake Edmonton, und enthalten eine zusätzliche 40 hA (110 ha) der natürlichen Gebiete. 1976 wurde eine weitere 40 hA wurden Hinzugefügt, und der name wurde geändert, um die Devonian Botanic Garden. Es enthält eine vielfältige Auswahl von Pflanzen, mit Schwerpunkt auf den alpinen und kalten-hardy Pflanzen, aber mit solchen Attraktionen, wie einen authentischen japanischen Garten. Wegen seiner Verbindung zur Universität von Alberta, umfangreiche Forschung erfolgt durch die Mitarbeiter des Zentrums in Gebieten, einschließlich der Bryophyten ökologie und biologische Vielfalt, Pflanzen-Erhaltung und Taxonomie von microfungi. Eine voll digitalisierte herbarium enthält eine große Sammlung von Bryophyten Proben, die für Forschung und Lehre eingesetzt, sowie Gartenbau-pflanze im Garten.

Der Garten bietet mehrere display-Funktionen: einen alpinen Garten, einen Kräutergarten, eine Pfingstrosen-Sammlung, eine primula dell, iris dell, eine Sammlung von Alberta Pflanzen der Native People ‘ s garden, einen japanischen Garten, und ein Erbe, Pflanzen Garten. Der Garten ist geöffnet von Mai bis Oktober.

Rutherford House Provincial Historic Site war die Heimat der erste Premier von Alberta, Alexander Cameron Rutherford. 1911, A. C. Rutherford, seiner Frau Mattie und Ihre Familie zog in dieses schöne backstein-Villa in der Nähe des Uni-campus. Die Familie unterhielt Freunden, verwandten und einflussreichen Edmontonians für mehr als eine generation. Jetzt ein museum, es ist auch eine großartige Kulisse für Porträts und Hochzeiten zu Schießen.

Geschichte zum Leben erweckt wird in der Ukraine Cultural Heritage Village, ein lebendes museum der Geschichte erzählt, dass die Siedlung Geschichte des größten Ukrainisch-bloc-Abrechnung außerhalb der Ukraine. Schritt zurück in der Zeit (1892 bis 1930, Zeitraum) und interagieren mit kostümierten Rollenspieler Darstellung authentischer Pionier -, Kultur-und landwirtschaftlichen Erfahrungen aus Ost-zentral-Alberta. Besuchen Sie über dreißig historische Gebäude, darunter drei Kirchen des östlichen byzantinischen Ritus, ein burdei (sod house), ein Getreidespeicher und eine Schmiede.

The Arts Gebäude an der Universität von Alberta

Die philosophische Fakultät ist eine der ältesten Fakultäten der Universität von Alberta, gegründet im Jahr 1908. Das Gebäude bietet eine unglaubliche Kulisse für Fotos, die die ganze Saison lang.

William Hawrelak Park (ursprünglich Mayfair Park) ist ein 68 Hektar großer park im Tal des Flusses mit einem 5 ha großen See und die offenen Grasflächen. Der park beherbergt mehrere große festivals und Veranstaltungen das ganze Jahr und eine fantastische Lage für alle Edmontonians und Besucher zu entdecken.

Eingebettet in einer Wohn-Gemeinschaft, Gallagher Park bietet etwas für jedes Mitglied Ihrer Familie. Nur über dem Flusstal, über die Straße aus dem 1912 ära Bennett Schule und Umwelt-Bildungs-Zentrum, der park ist Spaß für die ganze Saison-Runde. Es verfügt auch über die beste Aussicht auf die Edmonton skyline.

Schlendern Sie durch Hektar großen, grünen, gebänderten von aspen und Birken. Pfade schlängeln sich durch den unteren Teil des Parks oder nehmen Sie Ihre Kinder auf dem bunten Spielplatz. Im winter gibt es alle Arten von Orten Fotos zu machen. Kinder Rodeln hinunter steile Hügel, outdoor-hockey-Eisbahn und eine ski-Hügel.

Sie müssen an der Anlage für das Foto schießt, aber der innen ist schön und eine perfekte Kulisse für ein event oder corporate Schießen.

Reis Howard Way

Reis Howard Way verfügt über 100A Straße zwischen Jasper Avenue und 102 Avenue und 101A Avenue zwischen 100 St. 101 St. Die portion 101A Avenue zwischen Straße 100A und 101 Street war für den Verkehr gesperrt, so dass es ein open-air-Fußgängerzone. Den rest Reis Howard Way ist offen für den Fahrzeugverkehr. Reis Howard Way hat ein paar markante Bürotürme wie Scotia Place und einige restaurants, ein paar nette alte Gebäude, geben eine Dichte städtische Gefühl, plus einige nette Ausblicke auf einige office-towers

Die Canadian Pacific Railway, verantwortlich für das design der Brücke, nicht mehr den Bahnbetrieb über den Zeitraum 1989. Das Oberdeck enthält nur eine Spur, und das ist derzeit nur für die High Level Bridge, Tram, eine historische Straßenbahn-Strecke, die von der Strathcona Streetcar Barn & Museum zu Jasper Plaza south Jasper Avenue, zwischen Straße 109 und 110 Street, in der Innenstadt, mit drei Zwischenstopps.

Heute erwarten Sie einige der besten Aussicht auf die skyline und einen atemberaubenden Blick auf die North Saskatchewan River.

Perfekte Beleuchtung die Zeiten sind morgens Sonnenaufgang und abends Sonne. Hohe Sonne werfen viel Schatten und die Brücke wird ein wenig dunkel – einige Kamera-know-how und Beleuchtung Fähigkeiten ist erforderlich, in diesem Licht.

Ideal für street Fotografie und einige der besseren Architektur in Edmonton.

Was werden wir vermissen? Was ist Ihr Lieblings-Ort, um zu Schießen in Edmonton? Lassen Sie die Welt wissen, in den Kommentaren.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *