Die Minimalistische Frau

Minimalistische Mädchen Geschrieben von meg am Februar 10, 2018 Dezember 2006: Es war sehr spät am Nachmittag und bereits dunkel, als wir die Titel Büro. Es schneite wieder, das in großen

Geschrieben von meg am Februar 10, 2018

Dezember 2006: Es war sehr spät am Nachmittag und bereits dunkel, als wir die Titel Büro. Es schneite wieder, das in großen Flocken. Zu spät, um Bewegung in die kleine bungalow an der Ecke zwei blocks nach Norden, aber wir waren glücklich und aufgeregt und wollte einfach nur zu Fuß rund um den leeren Raum, und genießen Sie starten ein neues Kapitel in unserem Leben. Als ich Stand für einen moment in die Spüle und schaute aus dem Fenster, ich hatte das Gefühl, im Innern einer Schneekugel, eine Blase Wünsche und Träume. Das Festzelt der Gemeinde, theater in der umgebauten roten backstein-Kirche auf der anderen Straßenseite kam auf, und leuchtet die gesamte Ecke:

Es ist ein Wundervolles Leben.

Es ist ein Wundervolles Leben

Dezember, 2017: Wieder, am späten Nachmittag, der Schnee beginnt zu fallen, gerade zurück von einem Besuch bei meiner Mutter. Es war eine seltsame und aufregende vierundzwanzig Stunden, beginnend mit einer Problemlösung Dreikönigstag und endet mit der alle Parteien an Bord: wir waren zu verkaufen unsere Häuser und gehen gemeinsam auf ein neues. Ich brauchte, um Tee zu machen, lassen Sie die Wärme der Tasse warm und beruhigen Sie meine Hände, und der Akt zum Zentrum meiner Gedanken und Gefühle. Als ich Stand am Waschbecken und füllte den Kessel mit Wasser, der theater-Festzelt kamen in den verblassenden roten Sonnenuntergang: Es ist ein Wundervolles Leben. Durchgeführt zum ersten mal in elf Jahren. Ich nahm es als ein Zeichen, dass wir uns hatten, ja, schließt sich der Kreis.

Wenn Sie erreicht haben, die Zeit des Lebens, wenn Sie (oder zumindest Ihr Körper) ist nicht mehr jung, aber Sie haben eine Geliebte, immer noch scharf, und stur Achtzigjährigen Eltern, die wirklich sollte nicht das Leben auf Ihre eigenen in der Mitte der next-to-nichts, dann wissen Sie, die Art von situation das ist. Eine Reihe von gemeinsamen Leben Ereignisse führten dazu, dass bestimmte unausweichliche Erkenntnisse für die Mama, als auch für uns: Sie fand es wesentlich schwieriger, alltägliche Dinge, wie Hausarbeit, Einkaufen und Gartenarbeit; Sie war unter Berufung auf Nachbarn, die selbst Altern, um zu helfen mehr und mehr; Ihre Tochter und Sohn-in-law waren nicht in Rente gehen bald sondern waren nun selbst in dem Alter, wo bestehende gesundheitliche Probleme konnte plötzlich noch viel schlimmer; Ihre ganze Familie lebte in einer anderen Stadt eine Stunde entfernt, einschließlich der ur-Enkelin, die ist vernarrt in Sie; die Kosten für alles würde sich schneller, als Einkommen–aber zwei Haushalte Leben konnte, fast so günstig wie Sie.

Das Letzte war meine Offenbarung, und wie ein Alter Film-Klischee, das tatsächlich passiert ist, während Sie eine Dusche nimmt. Lief es von meinem Mann, und es machte Sinn für ihn, auch. Es lief von Mama, wer knirschte die zahlen, und, glücklich, es klickte. Zunächst versuchte wirklich hart, um herauszufinden, eine Möglichkeit zu schaffen, eine suite oder ein apartment für Sie in unser kleines Haus, aber es handelte sich dabei praktisch Umbau. Diese Art von Langzeit-Projekt, war aus der Frage für jeden, der von Zuhause aus arbeitet.

So fanden wir einen schönen colonial an den Rand der Stadt, direkt nördlich wie die Krähe fliegt. Es ist in einer Nachbarschaft, mein Mann hatte schon immer reizte, und ich war schnell gefällt, als gut. Teil des Erdgeschoss wird Mom ‘ s suite, die mit ein wenig Arbeit. Die meisten der zweiten Etage sind unsere Büros und studio. Die Küche und die Bäder wurden aktualisiert, sehr schön, und auch das Farbschema ist gut so wie es ist. Am besten von allen, gibt es eine gewisse Leichtigkeit auf dem Platz. Es ist ein glückliches Haus. Sie wissen, was ich meine.

Wir vermissen so viele Dinge über unser kleines bungalow, vor allem der Garten, mit dem Ziegel und Kies Terrasse Steve gebaut, und die Spaliere und Bäume, die wir setzen. Wir wissen es auch, und machte es unsere eigenen. Viel Leben ist hier geschehen, der familiären, finanziellen und gesundheitlichen Dramen, und die Wunder der Schöpfung, Wachstum und Heilung. Wir kauften es, wenn es den einsamen Aufenthalt in einem halben block von tear-downs und Parkplätze. Wir sahen, wie alte hässliche Gebäude der Innenstadt wurden dem Erdboden gleichgemacht und einen schönen park rose in Ihrem Ort. Der ratty Bereich haben wir uns verkleinert, um über die Jahre mondäner geworden, und unser Haus ist nun der kleine Punkt am Ende eines mutigen Ausrufezeichen des hoch aufragenden townhomes.

Aus der Perspektive eines fast hundert Jahre alten Haus, aber unsere Verantwortung ist aber eine von vielen in seiner fortlaufenden Geschichte. Es ist gegeben-service wiederum, wie ein Haus, eine Taverne, wieder zu Hause, dann professionelle Büros, wieder ein Haus, eine kommerzielle Küche, und endlich ein Haus mit Büros und ein Atelier. Und das sind nur die Kapitel, die ich kennen. Mein Verständnis ist, dass es weiterhin ein Zuhause für die neuen Eigentümer, aber es wird bald sehen viel anders ist, als Sie es aus dem letzten Jahrhundert, wie ein klassisches Buch mit einem neuen cover.

So lange, 107. Kann deine Geschichte wachsen und Ihre Struktur zu gedeihen.

Die Minimalistische Kochen ist Einfach und Hausgemachte Thanksgiving-Dinner Guide

Geschrieben von meg am 8. November 2017

Die Feiertage sind schnell näher, und die Kinder sind die Auszeichnungen sowohl für Thanksgiving und Weihnachten, jetzt, dass Sie ein Haus haben, das groß genug zu drehen. Sie sind aufgeregt, aber auch ein bisschen überwältigt von der Aussicht, das Kochen einer großen traditionellen Abendessen für die erste Zeit. Viele andere sind in der gleichen situation. Also ich dachte, ich würde teilen die links, um die Thanksgiving-Dinner-Beiträge aus meinem alten Minimalistischen Kochen Blogs, die geschrieben wurden, für trad-dinner Anfänger und Leute, die keine Zeit hatte zum Einkaufen für die Zutaten, die bis in die frühen Thanksgiving morgen. Und ja, das bedeutet auch, einen Beitrag über das Kochen einer gefrorenen Türkei ohne Auftauen.

Eine nette, einfache, geröstete Türkei.

Lassen Sie mich beginnen mit den Worten Minimalismus und der traditionellen Thanksgiving-Essen schließen sich gegenseitig aus. Das ist auch die erste Zeile der übersicht posten, Eine Einfache Ein-Tages-Thanksgiving-Dinner Kochen Timeline. Dennoch, es kann getan werden, alles hausgemacht und lecker, und ohne geht entweder kaputt oder geisteskrank. Lesen Sie es zuerst erhalten die Allgemeine Idee, und finden Sie es während des Tages, wie Sie Kochen.

Als Nächstes kommt die Liste, was Sie brauchen, um an hand für die Rezepte: Thanksgiving-Dinner Einkaufs-und Zutatenliste. Der Vorherige Beitrag gibt einen überblick über die Töpfe und Pfannen benötigt, und dieser posten ist für das Essen.

Der große Vogel selbst ist der entnervendste Teil, wenn Sie braten zum ersten mal, oder wenn Sie nur tun es einmal pro Jahr und kann mich nicht erinnern, die details. Eine gefrorene Türkei ist das, was fast jeder kauft, aber das Auftauen Prozess ist zeitaufwändig und potenziell gefährlich. Im Dritten post, der Braten eine Gefrorene Türkei und Hausgemachtem Dressing, erkläre ich, wie braten aus dem gefrorenen Zustand ist eigentlich viel einfacher und sicherer in den ersten Platz. Wenn Sie also noch nicht abgeholt die Türkei bis in den morgen des großen Tages–oder wenn Sie einfach nicht genug Platz im Kühlschrank oder in der Tiefkühltruhe für die Lagerung vor der Zeit, bist du im Glück!

Sobald Sie die Türkei und den Verband in den Ofen, die nächste Sache zu machen, ist das zwei-Wirkstoff cranberry-Soße, die werden viel Zeit haben, sich in den Kühlschrank: Die Einfachste Cranberry-Sauce Je.

Wenn das dressing fertig ist Backen, das ist die Zeit, um den Kürbis-Kuchen in den Ofen. Die Kürbis-Pie und Einfache Variationen post hat ein Rezept für eine Tarte-Stil Kruste, ergänzt die cremige Füllung und ist viel einfacher zu bekommen, als traditionelle Blätterteig-pie-Kruste.

Neben irgendeiner form von Süßkartoffel (dieses Menü hat einfach gebacken sind), fast jeder Thanksgiving-Menü, die ich gesehen habe enthält die allgegenwärtige grüne Bohneneintopf. Simple Green-Bean-Casserole von Grund auf neu ist einfach und groß, wie ein überbleibsel, und Sie brauchen noch nicht einmal zu kaufen, kann der Französisch-gebratene zwiebelringe.

Wenn Sie nicht bereits haben ein bevorzugtes go-to-Rezept für Brötchen oder Kekse, wie etwa Maisbrot? Schmeckt hervorragend mit der Türkei und gebackenen Süßkartoffeln. Das Rezept für Einfaches Maisbrot Muffins ist einfach und zuverlässig, und die muffin-Form beseitigt die Unordnung und Krümel vom schneiden von Scheiben in eine Auflaufform geben.

Nicht jeder mag Kürbiskuchen, aber viele Leute, wie ein paar verschiedene dessert-Auswahl. Die apfelscheibchen ist schnell und einfach, und backt, während alle beim Abendessen. Wenn Sie möchten, können Sie doppelklicken Sie das Richtfest durch mischen verdoppelt Zutaten zusammen in einer separaten Schüssel, bevor Sie sich es über die äpfel.

Es gibt originellere Rezepte als diese, und viele Menschen würden nicht tot gefangen werden Kauf eines frozen Türkei. Aber wenn Sie wollen, um zu dienen, eine hausgemachte Thanksgiving-Dinner, die erschwinglich und überschaubar, einfach und unprätentiös, aber lecker und traditionell, das ist ein ziemlich guter Weg zu gehen.

Erweiterte Entrümpeln: Tod Stricken!

Geschrieben von meg am Oktober 31, 2017

Was lauert in der knitting-basket!

Tod Entrümpeln macht seit Wellen in letzter Zeit. Die etwas morbide Namen auf sich aufmerksam, aber es täuscht über die lebensbejahende Konzept. So, während ich glaube nicht, dass ich sterbe bald, ich habe noch Sachen, die ich weiß, die sonst niemand gehen zu wollen, wenn ich den Eimer, vor allem meine riesige mish-Maische von Garn. So entschied ich mich einige Tode Stricken war in Ordnung!

Erste, jedoch, ich müssen zurück bis in die Zeit mit ein Geständnis–es ist relevant, mit mir tragen: trotz all der Dinge, die ich managed, um loszuwerden, dieses Jahr, die ich noch nicht hatte zerstört die zwanzig-plus Jahre im Wert von Papieren gestapelt in ordentlichen Kunststoff-Pullover-Boxen in den Keller. Die schiere Langweiligkeit der Zerkleinerung hielt mich noch ab, und ich wusste, dass der sich wiederholende Bewegung war nicht zu tun, meine arthritische Hände nicht gut.

Es musste einen Weg geben, all das zu zerstören Papiere in einer einfachen Nachmittag. Kommerzielle Schreddern zu teuer war. Die soak ’em in Bleichmittel-und-Wasser-Methode war zu chaotisch und umständlich, stinkenden und zeitaufwendig. Die burn ’em-Methode war nicht möglich hier in der Stadt. Aber warten. Es war der farm, weit draußen in der Landschaft. Mama hatte auch ein paar Aktenschränke im Wert von, Sie wollte brennen, so dass wir beschlossen, Ihre Kräfte zu bündeln. Habe einen sehr schönen Tag, und hat es getan. Hurra!

Ich war albern mit Erleichterung auf das wissen, die Papiere waren endlich, endlich, endlich aus meinem Haar. Okay, vielleicht Sie würde nicht schwindlig mit Erleichterung, aber es ist sicherlich “weckte meine Freude.” Bonus: ich war jetzt auch die Besitzer von zwanzig leere Plastik-Pullover-Boxen, die könnte ich einfach nur Spenden irgendwo, richtig? Gut….

Das bringt uns zurück zu der Tod Stricken. Ich habe nicht stricken eine einzige Sache, alle letzten winter oder in diesem Jahr bis zu diesem Monat. Teil davon war auch wegen arthritis und Müdigkeit. Ich sicherlich didn ‘ T brauchen eine weitere single gestrickte Sache, und könnte nicht Gesicht die Arbeit von mustern. Aber, wie im Fall der viele Jahre im Wert von Papieren, die ich hatte einen großen Vorrat von übrig gebliebenen Garn, einige von ihm aus zurück aus meiner Jugend. Es war alles vollgestopft in eine große, Antike Deckeldose, dient als eine Art Kaffee-Tisch im Wohnzimmer. Und es war Alles. Verwirrt. Bis. Wolle, Acryl und Baumwolle Albtraum kurz vor einem gordischen Knoten.

Die sparsame Seite von mir wollte es benutzen, und nicht kaufen mehr Garn, bis ich es Tat. Die kreative Seite in mir wollte, um alles in etwas anderes als die üblichen Strickjacken und Afghanen. Die angegriffene Teil von mir konnte nicht viel mit irgendetwas zu kompliziert oder anstrengend. Die declutterer ein Teil von mir wollte, entweder bekommen es organisiert und zugänglich zu machen, oder es loszuwerden. Nach ein paar Tagen der simmering in der Rückseite meines Geistes, alle vier Seiten sind jetzt glücklich.

Erste Schritt: Entrümpeln Meg verbrachten einen Nachmittag frei und Zurückspulen jeden ball, Knäuel und Klumpen von Garn und sortiert Sie in die sanierten Pullover-Boxen. Wirklich kleine bits gespeichert wurden, in baggies im inneren der Boxen. Ein gut beleuchteten und leicht zugänglichen Ort auf, Sie stapeln erstellt wurde, loszuwerden, ein paar Kuscheltiere, die wir nicht mehr verwenden.

Zweiter Schritt: die Kreativ-Meg-verbunden mit den Farben und Texturen von Garn stash während die entrümpeln, und begann zu visualisieren, eine Faser-Kunst-Projekt, mit dem die Parameter festgelegt, die von Genügsamen Meg und Forderte Meg: verwenden Sie es alle, und tun es in kurzen, überschaubaren platzt vor, ohne Vorherige Planung oder Absicht. Es ist schon ein bisschen Garn, obwohl. Es dauert vielleicht ein paar Jahre, um es getan.

Vor einigen Jahren machte ich einen crazy quilt, aus der eine beträchtliche Menge von übrig gebliebenen Garn, stricken oder häkeln, das nächste Stück aus der vorherigen. Es stellte sich heraus gut, aber gegen Ende war sehr schwer und heiß auf dem Schoß, als ich arbeitete. Dieses mal herum, die ich tun würde, ein Stück jeden Abend beim Fernsehen. Aus Gewirken oder Gestricken, quadratisch, rund oder freie form. Klein oder groß. Egal. Ich würde machen, was der Geist mich bewegt zu machen, dass der Abend, wie auch immer, meine Hände würden mich das tun lassen.

Wenn das Garn alle aufgebraucht, oder immer in der Nähe, werde ich legen Sie alle Stücke aus und entscheiden, wie Sie zusammen in einem optischen Kunstwerk. Vielleicht ist eine abstrakte Komposition, oder ein anderes crazy quilt. Vielleicht ist der vage gegenständlich, wie ein Luftbild Landschaft. Vielleicht ist der drei-dimensionale, mit Applikationen und Stickerei. Vielleicht ist der gemütliche und hunky-dory, oder etwas inspiriert von Anselm Kiefer ist Der Auftrag der Engel. Das wäre genial, praktisch eine legacy-Stück, wäre es nicht?

Oder vielleicht ist es nur herausstellen, Ergotherapie, etwas für Meg Nervös zu tun, nicht mit schreiben oder computer-Bildschirme. Und das ist genug, in sich selbst ist.