Ein Tag in Mailand Reiseverlauf

Wie verbringen Sie einen Tag in Mailand, Italien. In diesem Leitfaden erfahren Sie, was zu tun und zu sehen in Mailand an einem Tag wie dem Dom, dem Letzten Supperl und mehr.

Mailand ist Italiens größter Metropole: die Hauptstadt des Handels und der Industrie. Aber abgesehen von der Wirtschaft gibt es zahlreiche historische und kulturelle Sehenswürdigkeiten, leckeres Essen, Urbanität, beeindruckende Architektur und natürlich eine Welt der Mode. Mailand verkörpert Italien von ganzem Herzen und vor allem, schafft es mühelos mischen das alte mit dem neuen.

Inhaltsverzeichnis

Wie Verbringen Sie Einen Tag in Mailand

Mit so viel zu sehen und zu tun, es ist ein Paradies für Kunstliebhaber, Geschichtsinteressierte, Modefans und feinschmecker, und es ist eine Schande, dass die Stadt oft übersehen wird. Wenn es Ihnen gelingt, erhalten Sie nach Mailand, und Sie sollten, dann gibt es viele must-sees. Wenn Sie waren, um alle zu besuchen, die Museen und Orte von Interesse, die dann nur einen Tag wäre nicht genug, aber unter einem Tag Reiseroute wird Ihnen helfen, planen Sie Ihre Zeit und sehen Sie einige der besten Sehenswürdigkeiten. Es ist erwähnenswert, dass die wichtigsten Sehenswürdigkeiten sind alle sehr nah beieinander, so dass es noch einigermaßen begehbar, aber das Verkehrssystem in der Stadt ist fantastisch und wird Ihnen helfen, von Ort zu Ort bewegen, wenn Sie Sie benötigen.

Ein Tag in Mailand – Morgen

Dom

Wenn Sie für den Aufenthalt außerhalb der Haupt-Zentrum, nehmen Sie die metro nach Duomo; die Haltestelle befindet sich direkt auf dem Platz. Mehr als nur eine Kirche, der Dom ist einer der kultigsten Sehenswürdigkeiten in der Stadt, so scheint es wie ein guter Ort, um zu starten. Einen großen Statur, dass auch der größte pinnacle (die gesehen werden können, egal wo Sie sind in der Stadt) ist 350ft hoch. Von außen können Sie sich auf die vielen Touristen, die sich versammeln und bewundern Sie die atemberaubenden rosa-gefärbten italienischen Marmor und Statuen und diejenigen, die wollen, weiter zu erforschen, können gehen Sie hinein und bewundern Sie die Statuen und gargoyles, wie Sie gehen. Die Warteschlange zu gehen, können manchmal extrem lang sein, so buchen Sie Ihr ticket im Voraus, um Zeit zu sparen. Alternativ können Sie die zahlen nach oben gehen auf das Dach, wo Sie werden belohnt mit einem atemberaubenden Blick über die Stadt.

Piazza del Duomo

Während Sie in den Platz, stoppen und verbringen Sie ein wenig Zeit nehmen und in das Ambiente und die Umgebung. Während es möglicherweise nicht die attraktivsten Plätzen, es hat eine lebendige Atmosphäre, so greifen einige Eis aus einem der angrenzenden Läden, Cioccolati Italiani ist ein Favorit, und setzte sich an den Brunnen oder Wandern Sie rund um die Geschäfte.

Galleria Vittorio Emanuele II

Einen kurzen Spaziergang von dem Platz führt Sie zu einer der ältesten, aber schönsten und glamourösesten shopping-Arkaden in der Welt. Mit einem Glaskuppel-Dach, Marmor-Böden und Mosaik Detaillierung, es ist ein muss für einen Besuch, ob Sie kaufen wollen bei uber-chic Läden wie Gucci und Prada, oder einfach nur tun, einige window-shopping.

Mittagessen in Peck

Als Nächstes wird es Zeit, die Sinne wecken und verführen Sie Ihren Gaumen mit einem Besuch Peck, einem historischen deli, bekannt als Tempel der Gastronomie. Mit mehreren Etagen finden Sie alle Arten von Lebensmitteln vollgestopft, die auf dem Zähler, darunter Meeresfrüchte, Fleisch, Gebäck, Käse und Obst. Sie haben auch eine fantastische Weinkeller mit einer eindrucksvollen Auswahl an berühmten Weinen. Sobald Sie fertig sind auf der Suche Runde, youwillprobably gearbeitet haben, bis ganz Appetit, so dass stop im gourmet-cafe “Piccolo Peck’ und genießen Sie eine wohlverdiente Mittagessen. Es gibt viele counter Köstlichkeiten sowie eine Auswahl an leckeren sandwiches.

Ein Tag in Mailand – Nachmittag

Piazza della Scala

Weiter Kopf an den zweiten berühmtesten Platz in Mailand, wo jede Seite des Platzes ist von historischer Bedeutung. Auf der einen Seite finden Sie einer der wichtigsten Opernhäuser der Welt, Die Teatroalla Scala, die Heimat der italienischen Oper und der Ort, wo große Komponisten wie Puccini und Verdi hatte erstmals Ihre Werke durchgeführt. Sie nicht brauchen, um zu sehen, eine show zu schätzen wissen, die Architektur und das beeindruckende Interieur, aber diejenigen, die nicht wollen, um eine show zu sehen, sollte überprüfen Sie den Zeitplan für die beiden Opern-und Ballett-Aufführungen. Dort ist auch das Museo Teatrale alla Scala bietet eine fülle von Geschichte über die Oper und das Gebäude selbst und bietet ein Interessantes hinter den kulissen Perspektive.

Andere Gebäude von Bedeutung auf dem Platz gehören Palazzo della Banca Commerciale Italiana, einem historischen Gebäude, einer von Italiens ältesten Banken und auch das Rathaus, der Palazzo Marino.

Das Letzte Abendmahl in Santa Maria delle Grazie

Eines der berühmtesten Wandgemälde in Mailand, Leonardo da Vincis Das Letzte Abendmahl dargestellt in Santa Maria delleGrazie.Es ist wichtig zu buchen tickets im Voraus, da die Attraktion ist sehr beliebt; nachdem alle, es ist eine der kultigsten Bilder in der Welt. Erwarten auch Ihren Besuch zu kurz sein, als Zeit zu betrachten, ist gehalten zu 15 Minuten. That being said, wenn in Mailand sollten Sie das nicht passieren, die Gelegenheit zu sehen, Da Vinci ‘ s berühmten Gemälde von Jesus und seinen Jüngern verschlingt das Letzte Abendmahl; die Malerei, die hatte eine solche Wirkung auf Künstler aller Altersgruppen.

Castello Sforzesco

Dies ist ein großartiger Ort, um zu entkommen die wichtigsten Trubel und der Hektik der Stadt für eine kurze Weile. Die Burg ist, wo die Herzöge von Mailand gelebt, aber heute; es ist die Heimat einer Vielzahl von historischen und Kunst-Ausstellungen. Wählen Sie, um in die Museen und die faszinierenden Sammlungen, die hier untergebracht wie die bekannten Illustrationen oder Manuskripte von Leonardo da Vinci und der gleichen. Oder schlendern Sie durch den Hof zu Mailands größtem park, dem Parco Sempione, wo Sie genießen können ein bisschen grün und einfach nur entspannen.

Brera für Aperitif und Abendessen

Der Brera ist ein Künstlerviertel voll von malerischen Geschäften und Galerien, die neben trendigen cocktail-bars, Cafés und restaurants und es ist der perfekte Ort zu verbringen Sie einen Abend, wie es wirklich lebendig, besonders während der Sommerzeit. Es ist bekannt als ein aperitivos hotspot — versuchen Cinc & Radetzky und ob Sie sich für fine-dining oder etwas günstiges und traditionelles, gibt es viele Orte in der Gegend zu finden, ein leckeres Abendessen zu.

Trattoria Casa Fontana, 23 Risotti

Einen alternativen Ort zu Abend zu Essen, als der Brera ist Trattoria Casa Fontana, 23 Risotti, befindet sich nur etwas außerhalb des Stadtzentrums. Diese kleine und urige restaurant ist auf risotto, das ist eigentlich das einzige, was auf der Speisekarte. Die Atmosphäre ist gemütlich und traditionell und alle Speisen werden frisch von Grund auf neu gemacht. Natürlich können Sie geben jeder Sorte einen Versuch Wert, aber ein Favorit, vor allem in Mailand ist das risotto Milanese. Sowie fantastischen Hauptspeise, Wein und dessert-Auswahl ist gut, und der service ist freundlich und aufmerksam. Sicher sein, zu Fragen, für eine Kopie des Menü-Kochen Buch, bevor Sie verlassen. Beachten Sie, dass dieses restaurant sehr beliebt ist, so ist eine Reservierung empfohlen.

So dort haben Sie einen ganzen Tag Reiseroute präsentiert einige der besten Mailand zu bieten hat. Der Tag ist vollgepackt, also diejenigen, die für einen langsameren Tempo verpassen sollte 1-2 Sachen heraus, und nehmen Sie sich etwas mehr Zeit an Orten zu stoppen oder weitere Erfrischungen auf dem Weg. Natürlich, es gibt viel mehr zu sehen und zu tun in der Stadt, wie San Siro-Stadion für Fußball-fans, Das Letzte Abendmahl von Leonardo da Vinci Wandbild oder die vielen shops für fashionistas ein paar Namen zu nennen, so dass, wenn Sie verbringen mehr als einen Tag hier, es gibt viel zu halten Sie amüsiert.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *