Eine Braut für Rip Van Winkle (2016) Abgeben – psycho-Kinematographie

“Ein weiteres Meisterwerk von Shunji Iwai (…) enthüllt, wie das Vertrauen und die Bedeutung der imaginären dekonstruiert echte menschliche Verbindung, sondern bildet auch die Notwendigkeit, in der Lage sein, um jede form sozialer Bindung zu löschen.” Einführung Shunji Iwai ist nichts anderes als eine legendäre Regisseur. Nachdem aus Erzählungen wie Love Letter (1995) und All About Lily Chou-Chou (2001), er hat eine…

Japanischen Kino angeschaut schief

Eine Braut für Rip Van Winkle (2016) Abgeben

“Ein weiteres Meisterwerk von Shunji Iwai (…) enthüllt, wie das Vertrauen und die Bedeutung der imaginären dekonstruiert echte menschliche Verbindung, sondern bildet auch die Notwendigkeit, in der Lage sein, um jede form sozialer Bindung zu löschen.”

Einführung

Shunji Iwai ist nichts anderes als eine legendäre Regisseur. Nachdem aus Erzählungen wie Love Letter (1995) und All About Lily Chou-Chou (2001), er hat sich einen Namen gemacht für sich selbst als Regisseur, die untersucht, wie Probanden, die sich scheinbar abgeschnitten von der Gesellschaft und der sozialen Bindung, noch einen Weg finden, auch wenn das Verständnis untereinander ist schwierig oder fast unmöglich, einen Platz zu finden, in der Gesellschaft.

Mit Einer Braut Für Rip van Winkle Shunji Iwai, wie Miwa Nishikawa hat bei Den Lange Entschuldigung (2015) , adaptiert seinen eigenen Roman für die Leinwand. Es gibt drei verschiedene Editionen von dieser Erzählung in Existenz, die internationale zwei-Stunden-Bearbeiten, iwais persönlichen drei-Stunden-Theater-Bearbeiten, und einen vier-und-ein-halb-Stunden-version für das Fernsehen. Elf arts bringt den director ‘ s am günstigsten gelegene 3-Stunden-version auf dem US-Kino ist. Für die ticketing-Informationen, besuchen Sie bitte www.elevenarts.net/ ripvanwinkle. Zur feier dieser Pressemitteilung, die wir demütig vorhanden unsere Beurteilung.

Überprüfen

Nach der Feststellung jeder anderen online, Nanami (Haru Kuroki), die arbeitet in Teilzeit als Lehrer und Teilzeit als convenience-store Telefonzentrale, trifft sich mit Tetsuya (Go Jibiki) im realen Leben zum ersten mal. Sie traf es aus, werden ein paar, und schließlich beginnen Sie mit der Planung Ihrer Hochzeit. Aber da Sie nicht haben, viele verwandten und fragt Ramba Ral, ein Freund, mit dem Sie die SMS mit beraten.

Durch Ramba Ral, erfährt Sie von der Firma “Nandemo Ya’ wer kann mieten Akteure, Ihre Hochzeit zu besuchen Partei. Nach einem treffen Yukimasu Amuro (Gou Ayano). wer das Unternehmen leitet, entscheidet Sie sich eine Beteiligung der Agentur. In den frühen Stadien Ihrer Ehe, Nanami beginnt zu Ahnen, Ihr Mann, eine Affäre. Und dann der Freund des Mädchens Tetsuya ist möglicherweise eine Affäre mit zeigt sich auf der Veranda.

Im ersten Drittel der Erzählung, viele Gespräche, die geerdet sind, die in imaginären Oberflächlichkeit, die Gespräche scheitern zu erzeugen dauerhafte und befriedigende soziale Bindungen, z.B. die unverbindlichen Gespräche mit Freunden, die hoch strukturierte Gespräche am Arbeitsplatz, die Hochzeit Zeremonie und party machen, … usw. Als die Erzählung geht weiter, dieses imaginäre Oberflächlichkeit ist subtil und sensibel, Sie zeigen sich als die wichtigsten Kern des gesellschaftlichen Problems der Einsamkeit. Vor allem die Einstellung von gefälschten Begleiter bei Ihrer Hochzeit Zeremonie zeigt explizit die Oberflächlichkeit der sozialen Bindungen sowie die Gesellschaftliche Bedeutung der Erscheinungen (Narra-note 1).

Aber dann auch die dunklen Aspekte, die Aspekte des Genusses, die versteckt bleiben hinter dem Bild, z.B. Aspekt für eine Affäre versteckt sich hinter dem Bild der glücklichen Ehe, beginnen an die Oberfläche. Die Oberflächlichkeit der verbindungen, die Erscheinungen, positioniert ist, als zweifelhaft in Bezug auf die Aspekte der versteckten Bild, dass scheinbar offenbaren eine weitere Ebene der Subjektivität (Narra-note 2). Für Nanami diese dunkle Offenbarung, hat eine beunruhigende Wirkung und das Auseinanderbrechen von Bildern (z.B. Tetsuya ‘ s Mutter das Bild von Nanami im Gegensatz zu Nanami Bild von Tetsuya) macht es unmöglich, eine echte Verbindung zwischen Ihnen gebildet, isolieren Sie so vollständig aus der Gesellschaft (narra-note 3). In einem aufwendigen und sehr bewegende Weise, die Erzählung Einer Braut für Rip Van Winkle, macht die dimension der manipulativen und täuschenden Bild und die leere, die imaginäre Ebene ist Häufig Bedingungen sinnvoll, während relativizing Wahrheit als Ziel (Allgemeine Anmerkung 1).

Dennoch, die Erzählung zeigt auch eine leicht zu übersehende positive Seite der imaginären, nämlich der Tatsache, dass für alle Gefahren, ist es weiterhin notwendig wie in der Lage sein, um die form eines sozialen Bindung – dies ist dargestellt durch die Beziehung zwischen Nanami und Mashiro (Cocco) und die wachsende romantische Intimität zwischen Ihnen (narra-note 4). Es ist nicht verwunderlich, da beide sich auf einer tieferen Ebene, als die Ebene der Oberflächlichkeit, die Offenbarungen über Ihr können und akzeptiert werden, dass Mashiro ist in der Lage, um Ihr Thema auf den Bildschirm zu Nanami.

Die Kameraarbeit von Eine Braut für Rip Van Winkle ist in weiten teilen geprägt durch eine subtile Bewegung, ein leichtes zittern oder eine leichte Drift shift, oft in übereinstimmung mit dem Verhalten der verschiedenen Charaktere wie Mashiro, Amuro, … etc. Mehr verwackelte Aufnahmen, als Aufnahmen, verwendet werden als gut, weitere gibt der Erzählung das Gefühl, wirklich zu untersuchen, die problematische Natur des gedachten und der Wirklichkeit, der Einsamkeit in Japan (Cine-note 1). Darüber hinaus, da die Kamera meist Kreise um Nanami, folgt Ihr, und Ihre Stimme ist als eine Erzählende Stimme oder als Vokalisierung von Ihren text-Nachrichten, diese Themen gemalt, die durch eine Tiefe Charakterstudie von Nanami (cine-note 2). Als dieser Kino-Kreisen erfolgreich konzentriert sich die Zuschauer auf Nanami als Thema (Ihrer Rede, Ihre Emotionen und Ihr Verhalten), der Zuschauer wird sanft gezwungen zu fühlen, die Folgen der Dinge, die Ihr widerfahren (Cine-note 3) Und auch wenn die Kinematographie Haken der Betrachter sofort – wie auch die Erzählung, die wahre Stärke der Erzählung liegt in der absolut genialen Leistung von Haru Kuroki als Nanami.

Eine Braut für Rip van Winkle’ ist, kurz gesagt, ein weiteres Meisterwerk von Shunji Iwai. Die Erzählung und die brillante Leistung von Haru Kuroki sind umrahmt mit solcher Schönheit und Ernsthaftigkeit, die Sie dem Betrachter sofort die Investition in Manami subjektiven Perspektive. Die geschickte und dachte-volle Nutzung der klassischen Musik weiter ermächtigt Kuroki ist die Leistung in der Weise, dass Eine Braut für Rip van Winkle’ wird eine wahre bewegende und emotionale Erfahrung. Und während die Erzählung relativiert das Konzept der objektiven Wahrheit, Iwai geht tiefer mit seiner Erzählung enthüllt, wie die Eigenständigkeit und die Bedeutung der imaginären dekonstruiert echte menschliche Verbindung, sondern bildet auch die Notwendigkeit, in der Lage sein, um jede form sozialer Bindung zu löschen.

Hinweise

Cine-Hinweis 1: An einem moment in der Erzählung, eine Szene ist komplett aus festen Aufnahmen. Diese Szene weiter erzwingt das Geheimnis, schlüpfte in die Erzählung. In anderen Momenten gibt es Feste Aufnahmen verwendet, aber immer mit einem Zweck.

Cine-Hinweis 2: Die Kamera nimmt auch andere Personen in den Fokus – zu Komponieren, eine bestimmte Szene, sondern diejenigen, die sich Momente nur für eine begrenzte Zeit.

Cine-Anmerkung 3: Die Verwendung klassischer Musik weiter ermächtigt, die Wirkung der Erzählung auf den Betrachter.

Narra-Hinweis 1: Die Offenbarung von Nanami ‘ s Vater, dass er und Ihre Mutter sind nur ein paar Erscheinungen, Gründen und dass Sie dann versuchen Sie zu dauern, bis Nanami Hochzeit, unterstreicht subtil die Bedeutung der Erscheinungen in der japanischen Gesellschaft. Dieses Gespräch (zwischen Nanami und Ihr Vater) ist eines der ersten Gespräche, die gehen auch etwas jenseits der imaginären Ebene.

Narra-Hinweis 2: Nanami ist nicht unschuldig, denn Sie hält einen blog zum Ausdruck bringt, dass Ihre wahre Meinungen unter einem code-Namen. Sie verbirgt etwas, das würde Ihr Bild in eine problematische Perspektive.

Narra-Hinweis 3: Mit der Spaltung der Bilder, die wir bedeuten, dass die verschiedenen Themen, basierend auf der gedachten Informationen (Bilder, videos, oder einfach nur Rede), die Sie erhalten haben, erstellt die Bilder von den anderen, die sind nicht kompatibel und lassen keinen Raum für Korrektur.

Narra-Anmerkung 4: Mashiro Monolog zeigt eine andere Sicht auf die Gesellschaft – die Verwendung von Geld als eine Verteidigung gegen die Aufrichtigkeit der andere. Es ist ein Akt, der macht die meisten Beziehungen oberflächlich, da Sie sich allein auf den Austausch von Geld. Im Allgemeinen, es ist das Geld als solche, die weiter ermöglicht das imaginäre – die Welt der Bilder zu täuschen.

Allgemeine Anmerkung 1: Eine Braut für Rip van Winkle zeigt immer noch – im Gegensatz zu Kurosawa ‘ s Rashomon, dass es eine verborgene Wahrheit, die hinter der imaginären, das erklärt alles – auch wenn es nicht direkt zugänglich ist.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *