Lettische Hochzeit Bräuche

Lettische Hochzeit Bräuche

In den alten Tagen, Lettisch Hochzeiten dauern könnte bis zu vier Tage (beginnend in der bride’s Haus und endet in der groom’s Haus). Heute, eine und eine halbe Tag ist ein häufiger Dauer. Wenn Sie Lesen, das intro veröffentlicht hier bisher, Sie werden mehr darüber erfahren, was genau zu erwarten, aus unserer Hochzeit nun. Wenn Sie nicht gelesen, das intro zuvor, es ist der richtige Zeitpunkt, um die Bekanntschaft mit den Bräuchen und do’s und don’ts bei unserer Hochzeit.

In Lettland, eine trauung stattfinden kann nahezu überall (indoor, outdoor, in der Luft oder auf dem Meer), aber wir beschlossen, halten uns in der Kirche. Wenn du wissen willst, warum, frag LД«ga! Ansonsten, nur um eine Orgel zu spielen, ist für uns schon ein guter Grund. Unsere Hochzeit wird eher traditionell. Das Programm der Zeremonie überreicht werden die Gäste bei der Ankunft an der Kirche.

Nach der trauung werden wir gemeinsam ein Glas prickelnde Wein mit leichten snacks und einige fröhliche Fotos. Hier ist der erste don’t: Letten lieben, mit Blumen überall, auch auf der Hochzeit. Gäste bringen Blumen an das Brautpaar, das Brautpaar Blumen an Ihre Eltern und dieses ganze Blume-Austausch stattfindet nach der Zeremonie. Wie in der Einladung angekündigt, brechen wir mit dieser tradition! Unsere Hochzeit party-location wird dekoriert, keine extra Blumen dort gebraucht. Außerdem, da wir alle unterwegs sind, um die Zeremonie und nach der Zeremonie zur party, extra Blumen würden zu einer Belastung für alle. Dennoch, wir haben einige floralen touch für die trauung. Zu Ehren von Marvin’s Erbe, wir liehen eine britische tradition mit Blumenmädchen (unsere Nichten, die uns einen Weg der Blumen).

Nach einem Glas funkelnd und ein paar Fotos, die das Abenteuer führt den Veranstaltungsort (Gasthaus Labo sajE«tu parks “VДЃgneris”). LД«ga und Raf nehmen eine andere route und kommen ein bisschen später, als die Gäste in der party-location.

Warum nehmen wir eine andere route? Es ist heute tradition, dass das Brautpaar eine kleine Reise mit einer Foto-session nach der Zeremonie. Die Reise könnte auch ein wenig mehr Abenteuer mit der überquerung von sieben Brücken, machen will, Versprechungen usw., aber für uns wird es Zeit, gemeinsam auf unsere eigenen, bevor wir springen in das nächste Abenteuer unserer Hochzeit Wunderland.

Eine Sache, die wir nicht sicher sind zufällige Tore auf unserem Weg. Sogenannte gates sind sehr Häufig in Lettland Hochzeit. Es ist nicht selten, dass das Brautpaar sind angehalten, auf den Weg zur Kirche oder nach der Kirche durch Menschen, die etwas Symbolisches Tor (z.B. dekoriert Band) und Fragen zu “unlock” das Tor für das Brautpaar in der Lage sein, weiterhin Ihre route. In der Regel gates freigeschaltet werden, indem Sie einige kleine Aufgabe, aber es kann getan werden, auch indem Sie ein kleines Geschenk von der Braut und Bräutigam (Süßigkeiten oder eine Flasche prickelnde Wein sind die häufigsten “payment” für gate-Keeper). Es wird vermutet, dass die tradition der Tore geht zurück zu den Tagen, wenn real Tore wurden gesperrt, um zu verhindern, dass der Diebstahl der Braut. Normalerweise sind die lokalen Leute machen es schwierig für den Bräutigam um die Braut zu nehmen entfernt. Wahrscheinlich ist es eine der Möglichkeiten zu testen, seine guten Absichten und seine EIGNUNG.

In vielen Traditionen vedД“ji (was übersetzt werden könnte als Personen zu bringen oder Personen, Führung) eine wichtige Rolle. VedД“ji in der Regel sind ein paar, wobei sowohl die offiziellen Zeugen der Zeremonie und auch die Art der Hilfslinien, um das Brautpaar während der Hochzeit und manchmal danach. VedД“ji haben Ihre Rolle zu spielen in der traditionellen Rituale und Sie sind oft diejenigen, die Sie sicher, dass die Braut nicht gestohlen wird. VedД“ji-in einem Ausmaß ähneln Paten, wie Sie sind Personen, an wen sich wenden, um Rat, wenn nötig. Sie gehören zu den wenigen Personen, die tatsächlich an die Hochzeit Jubiläen und schauen auf das Leben des neuen Paares.

Unsere Hochzeitsfeier beginnen mit LД«dzinДЃЕЎana (übersetzt werden kann als Ausgleich oder Ausrichtung). LД«dzinДЃЕЎana ist eine alte Ehe-Zeremonie, bei der zwei Pfade gerecht zu werden. Da wir unsere Zeremonie in der Kirche, gehen wir für eine reduzierte version von LД«dzinДЃЕЎana. Wir werden geführt in dieser tradition von einem folk-Gruppe, und hier ist ein ungefährer plan des LД«dzinДЃЕЎana.

Bei unserer Ankunft im Gästehaus, wir haben zu überqueren, das so genannte Tor der Ehre , wo unser vedД“ji und die Gäste begrüßen uns. Die Gäste (Sie) bilden eine Gasse, durch die wir haben zu navigieren, und Sie werfen die Blätter von Linde, Eiche und Ahorn in den Weg.

Nach dem Tor von Ehre und Gasse, kommen wir an einem Stein lД«dzinДЃЕЎana haben ein ritual gegen das böse. Es wird gefolgt, indem ein kleines ritual mit Feuer, in der wir und unsere vedД“ji Opfer der kleinen Dinge (Frauen in der Regel etwas opfern aus Wolle, die Männer etwas aus Eisen). Feuer ist in vielen lettischen Feierlichkeiten und Ritualen und in der Regel ist es gedacht, um zu verhindern, dass das böse aus der Mitgliedschaft und auch zu bringen Vermögen (es kann sicherlich bringen einige zusätzliche Wärme und Licht, und es hilft, schützen Sie sich vor Mücken in der Johannisnacht).

Nach den Ritualen, LД«ga und Raf machen ein Versprechen zu einander. Nach dem Versprechen, LД«dzinДЃЕЎana erfolgt mit einem Lied wishing stärken. In unserem Fall LД«dzinДЃЕЎana wird abgeschlossen durch ein Kreuz Tanz nach dem wir uns alle in Richtung Abendessen.

Nach Traditionen, die Hochzeit findet am groom’s Haus, so Partei (Abendessen) Veranstaltungsort symbolisiert Raf’s Haus. Vor dem betreten der party-location, Raf’s Eltern willkommen Līga und Raf mit Brot und Wasser.

Als für das Abendessen planen wir, bieten zwei serviert Kurse, gefolgt von herzhaften und süßen snack buffets. In den alten Tagen, der Gast hat so genannte ciemakukulis (ciemakukulis ist etwas zu Essen oder zu trinken mitbringen, mit allen teilen, die während der Veranstaltung). Heutzutage, es ist nicht so Häufig zu bringen ciemakukulis, aber wenn man bedenkt, dass unsere Gäste kommen aus verschiedenen Orten, wir dachten, Sie könnten Spaß haben, bringen ein kleines Stück von Ihrem Lieblings-Käse mit allen teilen auf eine Käseplatte. Es ist rein freiwillig und wenn Sie sich entschließen, etwas Käse, ein kleines Stück ist ausreichend (150 Gramm ist schon eine ganze Menge ☺). Während dem Abendessen, Sie werden überrascht sein, dass einige der Gäste beginnen, alles zu finden, bitter (rE«gts), es könnte sogar passieren, dass Ihr Essen auch beginnt zu fühlen, bitter. Don’t Sorge! Wenn es zu bitter ist, einfach Schreien “rЕ«gts” und andere, die beitreten werden Sie in Berufung “rЕ«gts”. Versüßen Sie Ihre Mahlzeit, Raf und LД«ga küssen. Der glaube ist, dass küssen erhöht die Fruchtbarkeit und Leben ohne sorgen.

In der Regel während des Abendessens einige Gäste geben, toasts und es gibt auch ein paar ice-breaking-Aktivitäten, bevor Sie auf die Tanzfläche. Oft in der lettischen Hochzeiten, vedД“ji Meister der Zeremonie aufpassen, dass das Eis ist richtig kaputt, aber wir wollten, dass unsere Hochzeit ein fest für unsere vedД“ji zu. Wir werden daher einen engagierten master of ceremony, Marija.

Der erste Tanz ist ein Teil von fast jeder Hochzeit und es soll “open” die Tanzfläche und willkommen alle tanzen. Wir hoffen, dass wir Ihnen beibringen, einige traditionelle Lettische Tänze (in der Regel bezeichnet als danДЌi).

Parteien manchmal dauern, bis das Morgengrauen, aber der Kulminationspunkt ist in der Regel rund um die Uhr, wenn miДЌoЕЎana stattfindet. MiДЌoЕЎana ist eine alte Lettische tradition, bei der die Neuvermählten Transformation von Braut und Bräutigam in Mann und Frau. Laut Tradition kann man immer noch rufen Sie die Hochzeit aus, nachdem die Ehe in der Kirche, aber es keine Möglichkeit gibt, rufen Sie die Hochzeit aus, nachdem miДЌoЕЎana.

In alten Zeiten wurde die Braut gestohlen und Ihre Familie hatte, um nach Ihr zu stehlen und Sie zurück. Stehlen immer wieder nehmen musste, bevor miДЌoЕЎana. Das stehlen der Braut seitdem hat sich in der modernen Hochzeit Tätigkeiten, und es kann so weit gehen, das stehlen des Bräutigams (falls die Braut ist gut bewacht und schwer zu stehlen). Für uns ist es die zweite don’t werden. Wir wählten jeweils andere, und wir wollen zusammen sein und genießen Sie unsere Hochzeits-party zusammen-und mit Ihnen, unseren Gästen. Wir sehen keinen Sinn, Sie werden gesperrt von der party und warten, bis wir gefunden werden und “bought out”. Dies ist sicherlich nicht eine lustige tradition!

Gehen wir zurück zu miДЌoЕЎana, in unserem Fall, es wird geleitet von einem folk-Gruppe und wahrscheinlich würden wir Sie bitten, miДЌoЕЎana stattfinden vor Mitternacht. Für miДЌoЕЎana, LД«ga braucht einen Blumenkranz auf Ihrem Kopf. Wenn Sie nicht über einen ganzen Tag, Sie ist “crowned” es direkt vor miДЌoЕЎana. MiДЌoЕЎana erfolgt in der Regel außerhalb, es sei denn, das Wetter ist zu schlecht. Der Spaziergang zu den miДЌoЕЎanas Platz folgt einer bestimmten Reihenfolge: die folk-Gruppe geht in front, gefolgt von LД«ga und die Raf, dann die vedД“ji, Träger der LД«ga’s dower (ja, es ist ein dower), die Eltern und der rest der Gäste. Am miДЌoЕЎana Platz, jeder steht in einem Kreis und LД«ga und Raf Tanz mit den Jungen Mädchen und die Männer (in der Regel dieser Tanz ist mit unverheirateten Jungen Gäste, in unserem Fall ist es eine improvisation).

Nach dem Tanz, die dower ist platziert in der Mitte des Kreises un LД«ga sitzt auf es. Während der miДЌoЕЎana song, Raf wird in weiße Hochzeit Handschuhe, und er wird ein Schwert nehmen, werden verwendet, um den Blumenkranz aus LД«ga. Sobald der Blumenkranz ist abgenommen, die miДЌotДЃja (lady Durchführung des rituals), wird die Frau den Kopf bedecken, auf LД«ga. MiДЌotДЃja nehmen den Blumenkranz aus dem Schwert und steckte es in ein Taschentuch. Während der eine song, LД«ga und miДЌotДЃja wird der Tanz mit dem Blumenkranz. Nach dem Tanz, LД«ga geben wird, den Blumenkranz Ihrer Mutter.

Die nächste Aktivität ist die Freigabe LД«ga’s dower. Vor dem dower geöffnet wird, werden einige Rituale durchgeführt werden (z.B. LД«ga Tänze auf oder um das dower und Raf spendet Münzen auf den Ecken des dower). LД«ga und Raf gemeinsam das dower mit der nächsten Familie und vedД“ji. In Tagen von yore, junge Mädchen begann zu Weben, Nähen, stricken usw, von einem frühen Alter alle Arten von waren für Ihre dower. Das dower reiste entlang der neuen Braut in Ihr neues Haus und einige der feineren Dinge wurden gemeinsam mit den Schwiegereltern und der Familie zu zeigen und zu erhalten Geschäfts-oder Firmenwert. Traditionell, das dower eröffnet wurde mehrere Male während der Hochzeitsfeier zu zeigen, die Sorgfalt der Braut und auch dem Reichtum Ihrer father’s Haushalt.

In den alten Tagen, nicht lange nach miДЌoЕЎana dem Brautpaar gehen würde, um einen guten night’s Schlaf, während die Gäste tanzen konnten, bis der Hahn singt sein Lied und die Sonne aufgeht. In der Tat, es wird angenommen, dass die Freude der Gäste und tanzen bis in den Morgengrauen fördert das Glück in der Ehe. Unsere Dritte don’t ist: kein werfen von LД«ga’s Blumen-bouquet. Heutzutage beeinflusst durch die romantischen Filme lettischen Bräute werfen Ihre Blumensträuße für die unverheirateten Damen zu fangen, aber eine alte Lettische tradition ist der Schutz Brautstrauß eng den ganzen Tag und halten Sie es in den Raum, wo die Frischvermählten verbringen Ihre Nacht. LД«ga trocken wird Ihr bouquet und halten Sie ihn mindestens bis zum ersten Jahrestag.

Am nächsten morgen könnte bedeuten, aufwachen dem Brautpaar und den anderen Traditionen. Aber in der Regel am nächsten morgen auch einfach zum entspannen und genießen den moment zusammen, bevor jeder nach Hause zurückkehrt.

Herzlichen Glückwunsch, wenn Sie das alles Lesen! ☺ Allerdings gibt es viele weitere kleine Dinge, die stattfinden in der lettischen Hochzeit, aber wie die Dinge können sehr unberechenbar sein, wir konzentrierten uns nur auf die wichtigsten Traditionen und Aktivitäten, die wahrscheinlich auftreten, während unserer Hochzeit.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: