Magic Johnson Bio – wiki, Affäre, verheiratet, Alter, Höhe, Vermögens -, HIV -, Kinder

Magic Johnson ‚ s Biographie einschließlich der Vermögens -, Karriere -, Gehalts -, Affäre, Freundin, verheiratet, Frau, Kinder, HIV, frühes Leben, Bildung, LA Lakers und persönlichen Leben info. Seine Netto-Wert von $600 Millionen zu präsentieren.

Fakten zu Magic Johnson

Beziehung kurze Statistik von Magic Johnson

Im Ruhestand Basketballspieler Magic Johnson wurde ausgezeichnet als eine der 50 besten Spieler in der Geschichte der NBA im Jahr 1996. Er ist ein ist ein business-Kraftpaket, Philanthrop, Unternehmer, Sender, und Motivationstrainer. Johnson gewann eine Meisterschaft und wurde geehrt mit einer NBA Finals Most Valuable Player Award in seiner rookie-Saison. Er hat den Netto-Wert von $600 Millionen. Er arbeitet als Anwalt für die HIV/AIDS-Prävention und Safer sex seit seiner pensionierung.

Frühes Leben und Ausbildung

Magic Johnson wurde geboren in Lansing, Michigan, am 14. August 1959 unter der Geburt Zeichen Löwe. Er gehört zu African-American Ethnizität und besitzt die amerikanische Staatsangehörigkeit. Er hat sechs Geschwister.

Johnson ist der Sohn von Earvin SR. und Christine. Sein Vater war ein General Motors assembly-worker, während seine Mutter war eine Schule Depotbank. Sein Vater arbeitete auch als ein garbage collector und auch als Hausmeister bei einem gebrauchten Auto viel, alles, während nie fehlt ein Tag bei General Motors.

Johnson ‚ s Mutter verbrachte Stunden Reinigung des Hauses auch nach Ihrem job und bereitete die Mahlzeit für den nächsten Tag. Er war sehr inspiriert durch seine Eltern starke Arbeit Ethik.

Wie ein Kind, Johnson oft verwendet, um zu helfen, seinen Vater auf den Müll route. Die anderen Kinder hänselten ihn Schreien „Müll-Mann“ in ihm.

Johnson wuchs in Lansing entwickeln ein Interesse an basketball. Sein Vater spielte basketball in der high school in Mississippi und Mutter, wuchs in North Carolina basketball spielen wie ein Kind. Er lernte einige der Tipps und Techniken für das Spiel von seinem Vater.

Johnson litt sehr während seiner Schulzeit, als Rassismus war stark an der Zeit. Es gab Vorfälle werfen Steine auf Busse, trug schwarze Studenten. Sogar die weißen Eltern weigerten, Ihre Kinder zur Schule schicken.

Mittlerweile, einige schwarze Schüler wählte ihn als Ihren Führer an, und so trat er nach vorne in seiner Karriere. Er wurde zuerst als „Magie“ in seinem zweiten Jahr an der Everett High School. Er erzielte triple-double 36 Punkte, 18 rebounds und 16 assists.

Karriere

Johnson begann basketball zu spielen, während in Everett High School. Am Ende seiner high-school-basketball-Karriere, hatte er zwei All-State-Auswahl. Er galt als der beste high school Spieler, der jemals zu kommen aus Michigan an der Zeit. Er schaffte es auch, die 1977 McDonald ‚ s All-American team.

Johnson ‚ s college-basketball-Karriere begann an der Michigan State in East Lansing. Er entschied sich für den Beitritt der Michigan State, nachdem der Trainer Jud Heathcote ihm gesagt, dass er spielen konnte für die point-guard-position.

Johnson spielte nicht Professionell während der Zeit. Er konzentriert sich stattdessen auf die Kommunikationswissenschaft major, als er gewünscht zu werden ein TV-Kommentator.

Als Neuling, Johnson durchschnittlich 17,0 Punkte, 7.9 rebounds, und 7,4 assists pro Spiel und führte die Spartaner zu einem 25-5 aufnehmen. Er erreicht auch die Big Ten Conference-Titel und einen Liegeplatz in der 1978 NCAA-Turnier.

Während der 1978-79 Saison, die Michigan State besiegt Indiana State 75-64 in der NCAA-Turnier. Er wurde als „Most Outstanding Player“ des Final Tour.

Johnson betrat den NBA-draft im Jahr 1979, nach zwei Jahren im college, wo er durchschnittlich 17,1 Punkte, 7.6 rebounds und 7.9 assists pro Spiel.

Debüt-Saison in der NBA (1979 – 1980)

Johnson entworfen wurde Erster insgesamt durch die Los Angeles Lakers im Jahr 1979. Er wurde ausgewählt, um das NBA All-Rookie Team, als er durchschnittlich 18,0 Punkte, 7.7 rebounds und 7.3 assists pro Spiel für die Saison. Er war auch genannt ein NBA-All-Star-Game-starter an der Zeit.

Während der Zeit, Die Lakers gemacht 60-22 Rekord in der regulären Saison und erfolgreich erreicht, der 1980 NBA Finals. Im Finale Stand man vor der Philadelphia 76ers, die geführt wurden von Julius Erving.

Johnson wurde der einzige rookie, der gewann den NBA Finals MVP award. Seine clutch-performance gilt als eine der besten Leistungen in der Geschichte der NBA.

Johnson Probleme in seiner basketball-Karriere, als er litt, zerrissen Knorpel im linken Knie. Er verpasste 45 Spiele aufgrund seiner Verletzung. Er erklärte sogar, dass seine Reha-Zeit wurde der ‚down‘, den er je fühlte.

Die Lakers

Johnson unterzeichnete einen 25-jährigen Vertrag im Wert von $25 Millionen mit den Lakers im Jahr 1981. Es war der höchsten zahlenden Vertrag im Sport bis zu einem gewissen Punkt. Während 1982-83 absolvierte er die Saison mit 16,8 Punkte, 10.5 unterstützt, und 8,6 rebounds in einem Spiel.

Johnson eine Menge erreicht in seiner Profi-Karriere, inklusive drei NBA-MVP-Awards, 9 NBA-Finale, 12 All-star games. Auch er erhielt zehn Nominierungen in die All-NBA-First-und Second-Team. Er spielte in der 1992 Vereinigte Staaten Männer Olympischen basketball-team gewann gold.

1996, Johnson wurde ausgezeichnet als eine der 50 besten Spieler in der NBA-Geschichte. Er wurde aufgenommen in die Basketball Hall of Fame im Jahr 2002 und 2010. Er war auch als der größte NBA-point guard aller Zeiten von ESPN (TV-Kanal im Jahr 2007

Johnson absolvierte seine fünfte und Letzte NBA-Meisterschaft in seiner beruflichen Laufbahn mit 21,1 Punkte 550 Schießen, 13.0 unterstützt, und 5,7 rebounds in einem Spiel. Er machte die öffentliche Ankündigung seiner pensionierung in einer Pressekonferenz am 7. November 1991.

Neben Johnson schrieb ein Buch über Safer sex in seinem Ruhestand. Er war beteiligt an mehreren Unternehmen und arbeitete als Kommentator touring auf der ganzen Welt mit seinem basketball-team und NBA-Spieler.

Neben Johnson moderiert eine late-night-talk-show auf dem Fox-Netzwerk, Das die Magische Stunde im Jahr 1998. Die show wurde abgebrochen, aufgrund der niedrigen Bewertungen.

Zurück zur NBA

Johnson kehrte in die NBA als Trainer am Ende der NBA-Saison 1993-94. Während der Saison 1994-95, er bezahlt wurde $14,6 Millionen per Vertrag. Er trainierte ersten fünf der sechs Spiele später aber zurückgetreten, nachdem Sie verloren die nächsten fünf Spiele.

Später komponierte er ein team von ehemaligen NBA-und college-Spieler wie Mark Aguirre, Reggie Theus, Jim Farmer, Lester Conner, John Lange, und Earl Cureton. Die team-Spiele gespielt in vielen Ländern wie Australien, Südamerika, Japan, Neuseeland und Europa.

Das team hat auch tourte durch die USA und spielten gegen die teams von CBA. Er erzielte insgesamt 30 Punkte, 17 rebounds und 13 assists am Ende des Spiels.

Zurück zu Den Lakers

Johnson kehrte zurück zu den Lakers im Jahr 1996. Er machte eine Aufzeichnung der 55-0 verdienen rund $365.000 pro Spiel. Er spielte mit dem team Häufig in den nächsten Jahren, mit möglicherweise die denkwürdigsten Spiel Auftritt im November 2001.

Johnson trat beliebte teams wie den Los Angeles Dodgers im Jahr 2012 und der Los Angeles Sparks in 2014.

Johnson wurde Präsident der basketball-Operationen für die Los Angeles Lakers am Februar 21, 2017. Er ersetzt Jim Buss.

Persönlichen Leben

Johnson ist ein verheirateter Mann. Er befindet sich in Dana Point, Kalifornien. Er ist ein Christ und ein Anhänger der Demokratischen Partei. Im Jahr 2006 hat er öffentlich gebilligt, Phil Angelides, der für Gouverneur von Kalifornien.

Johnson unterstützt Hillary Clinton, die in 2007 Präsidentschafts-Kampagne. Er unterstützt Barbara Boxer in Ihrem Rennen für die Wiederwahl zum US-Senat im Jahr 2010. Er billigte auch Barack Obama für Präsidenten im Jahre 2012.

Johnson ist auf Twitter aktiv seit Februar 2011 hat er erfolgreich verdient Millionen von Followern auf Twitter.

Johnson verheiratet Earlitha „Cookie“ Kelly in einer privaten Zeremonie in seiner Heimatstadt. Ihre trauung wurde in Anwesenheit vieler Gäste, darunter Thomas, Aguirre, und Herb Williams. Sie haben einen Jungen, Earvin III (EJ) aus der Ehe.

Sein Sohn, Earvin ist offen Homosexuell und hat, spielte auf der reality-show, Rich Kids von Beverly Hills. Sie nahm auch eine Tochter namens Elisa 1995. Ihre Tochter, Elisa, ist die Teilnahme an der Fashion Institute of Technology.

Im Jahr 1981, wurde Johnson als Vater das erste mal zusammen mit seiner ex-Freundin, Melissa Mitchell. Melissa gebar einen Sohn mit dem Namen Andre Johnson (1981). Andre wuchs bei seiner Mutter. Jedoch, Johnson verwendet, um ihn zu besuchen jeden Sommer.

Johnson öffentlich angekündigt, dass er das leiden der von HIV und würde Ausscheiden aus dem team in einer Pressekonferenz am 7. November 1991. Er erklärte auch, dass seine Frau Cookie und Ihr ungeborenes Kind sind nicht von der Krankheit betroffen.

HIV-Aktivismus

Johnson ist der Gründer von Magic Johnson Foundation. Er erstellt die Organisation nach seiner Infektion im November 1991. Die Stiftung half zur Bekämpfung von HIV am Anfang und später diversifiziert, einschließlich anderer gemeinnütziger Ziele.

1992, Johnson trat dem “ National Commission on AIDS bei. Es ist ein Ausschuss, besetzt mit Mitgliedern des Kongresses und der Bush-Administration.

Vermögens-und Gehalt

Magic Johnson steht auf der Höhe von 2,06 Meter (6 ft 9in) und wiegt 91 kg (215 lbs). Er sammelte ein riesiges Vermögen mit seine harte Arbeit und Hingabe. Er ist der Besitzer von Magic Johnson Enterprises im Wert von über $1 Milliarde. Für die letzten paar Jahre, die er gearbeitet hat, im Rahmen der Partnerschaft mit Starbucks, 24 Hour Fitness, T. G. I. Fridays und AMC Theater.

Magic Johnson ‚ s-net-worth – $600 Millionen in der Gegenwart.

Ab dem Jahr 2015, Johnson hatte ein jährliches Gehalt von $18 Millionen. Sein Gehalt im Jahr 2015 von $22 Millionen.

Hier ist die Liste von seinem Gehalt gemäß seinem Vertrag: