New York-Hochzeit in der Basilika Hudson Snippet – Tinte

Romantik und moderne in New York-Hochzeit in der Basilika Hudson mit tief roten und rosa Blumen und laub. Fotografie von Casey Fatchett.

Herbst in New York ist immer eine gute Idee, und die Saison war gerade gestartet, für die Desiree und Markus spät-September-Hochzeit in der historischen Basilika Hudson. Die romantische feier gefüllt mit tief rot Blumen, ein frisches, saisonales Menü und die Weine und der schönen Catskill Berge eine atemberaubende Kulisse aus dieser persönlichen feier zu etwas ganz besonderem.

Welche Tipps haben Sie für andere Paare mitten in der Planung einer Hochzeit? Stellen Sie sicher, Sie sind beide beteiligt und dass es spiegelt Ihre Beziehung. Es macht Spaß zu werfen eine große party, und je mehr Sie es machen, über das, was dich glücklich macht, desto besser wird es werden.

Die Zeremonie

“Das Hudson Valley ist ein wesentlicher Teil von uns, seit wir begonnen dating. Wir lieben die organische, lokal konzentrierte Atmosphäre, alles vor der schönen Catskill mountains.”

Ihre feier in drei Worten. Organisches, laub, fröhlich

Erzählen Sie uns Ihre Zeremonie-Dekor. Der Veranstaltungsort war eine raw-industriellen Raum, und wir brachten einen Brooklyn florist, bezogen lokalen Herbst-Blumen, bauen Sie eine Blume an der Wand, wie die Zeremonie Kulisse.

Was war Ihre feier-Musik?
Hochzeit processional: “Canon in D”
Braut Festzug: “Bach Cello Suite 1”
Recessional: “Hornpipe Wassermusik”

Wer amtierte Ihre feier? Unser Freund der Familie und pastor Scott Jones.

Was waren Ihre Gelübde wie? Wir wollten einen traditionellen Gelübde, Segen, inspiriert von Worten des Erzbischofs von Canterbury.

Was war Ihre Lieblings-Sache über Ihre Hochzeitsfeier? Die Blume, die Wand war eine wunderschöne Kulisse für eine intime Zeremonie, und nahm uns den Atem. Nachdem quartet live perfekt die Atmosphäre als Gäste nippte Vinho Verde.

Gibt es sonst noch etwas, dass Sie möchten, zu teilen, Ihre trauung? Von der Bräutigam: , Sehen einander zum ersten mal als Desiree nach unten ging den Gang war spektakulär. Von der Braut: Der Blick auf Mark ‘ s Gesicht erfasst die Reine emotion des Tages.

Die Rezeption

“Wir wollten, dass die Rezeption zu fühlen, wie eine große dinner-party. Wir lange Holz Bauernhof Tabellen mit einheimischen laub-und Messing-Leuchter. Familie Stil Vorspeisen folgten vernickelt lokalen Spezialitäten. Neben der Hochzeitstorte gab Gebäck geladen mit Sommer-Beeren. Ein Lichtdesigner hat uns geholfen, präsentieren sich die Reben hängen von der Kronleuchter über der Tanzfläche, und der Sparren im 19. Jahrhundert Werk. Die 10-köpfige band hielt die Leute auf der Tanzfläche von der ersten minute öffneten sich die Türen durch die letzten cocktails.”

Warum haben Sie diese location für Ihren Empfang ? Wir wollten eine leere Leinwand, mit zu arbeiten und eine location ohne Sperrstunde. Es war der einzige Ort schauten wir uns an, und wussten, sobald wir gingen in.

Was inspiriert Sie, wenn Sie planen Ihre Hochzeit? Die Großzügigkeit der hiesigen region, mit Ihren Farmen, Hügel und Flüsse. Wir lieben die raffinierte rustikalen Charakter des Hudson Valley, sondern auch, wie zugänglich Sie war. Konnten sich die Gäste kommen aus der Stadt ohne Autos, und die ganze Stadt ist begehbar. Mit so vielen restaurants, Gaststätten und Läden, es war eine gute Stelle, ein Wochenende zu verbringen.

Was war dein Hochzeits-Menü? Wir arbeiteten mit einer lokalen restaurant ein Menü gestalten, um regionale Spezialitäten und integrieren alle frischen Beeren und grünen vom Ende des Sommers. Es ist unmöglich, die haben eine schlimme Zeit mit sehr gutem Essen. Nach der Zeremonie haben wir begonnen, mit Thunfisch-Tartar, Lammkoteletts und rote-bete-Kartoffelpuffer, mit einem paar Pimms Cup. Die Vorspeisen waren kale Salat und medley von lokalen gebratenem Gemüse. Für die wichtigsten natürlich, die Gäste hatten die Wahl Hudson Valley Ente oder eine lokale bluefish mit mais und chorizo salsa. Die Wein-Paarungen wurden aus dem Loire-Tal und Bordeaux.

Haben Sie ein signature cocktail? Wir hatten einen Pimms Cup für die cocktail-Stunde, und Wein Paarungen für jeden Kurs.

Welche Art Kuchen oder dessert hast du dienen? Wir hatten eine Zitrone Vanillepudding gefüllt Hochzeitstorte mit natürlichen Blumen schmückt, neben apple und Erdbeer Törtchen.

Was war dein lieblingsmoment oder ein Teil des Empfang? Sitzen an unserem Tisch für die sehr erste Zeit war surreal. Wir schauten über die überquellenden Messing Vasen und Urnen von Blumen an unsere Trauzeugin und beste Mann mit einem fröhlichen Elektrizität Essen und trinken, alle um uns herum. Die Leuchter waren ein flackern und ein mattes glühen hatte erst knapp nach Sonnenuntergang. Wir stießen an und waren in der Lage, zu teilen unsere Lieblings-Sache, mit so vielen Freunden und Familie.

Was war Ihre erste dance-song? “These are The Days” von Van Morrison

Empfang Musik, gespielt von Nackten Seele.

Wenn Sie hatte es zu tun, immer wieder gibt es irgendetwas, was Sie anders machen würde? Ich würde nicht stress über die Planung konkreter details, die weit im Voraus. Gute Verkäufer wissen, wie, um alles in den Platz fallen zusammen, wenn der Tag kommt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *