Opal Edelstein und Schmuck Informationen: Edel & Gemeinsame Opal

Opal Edelstein Informationen Opal ist ein Edelstein-Qualität in form von hydratisierten amorphen Siliciumdioxid. Sein name ist abgeleitet von dem Sanskrit-Wort für ‘Stein’. Es ist gemologically eingestuft als mineraloid

Opal ist ein Edelstein-Qualität in form von hydratisierten amorphen Siliciumdioxid. Sein name ist abgeleitet von dem Sanskrit-Wort für ‘Stein’. Es ist gemologically eingestuft als mineraloid eher als ein mineral, das aufgrund seiner amorphen form. Opal wird als der nationale Edelstein von Australien, aufgrund der Tatsache, dass Australien produziert ungefähr 97% der weltweit gesamten supply-opal-Edelsteinen. Opale können unterteilt werden in drei Untergruppen: edelopal, Feueropal und gemeinsame opal (potch).

Opal ist bekannt für seine Fähigkeit, sich zu beugen Licht. Die genaue Ursache der opal die einzigartigen Eigenschaften wurde erst vor kurzem durch Australische Wissenschaftler in den 1960er Jahren nach der Analyse mit Elektronen-mikroskopen. Es wurde entdeckt, dass kleine Kugeln aus Kieselgel verursacht Interferenz, Brechung und Beugung von Licht, was in opal-unverwechselbaren Spiel von Farbe. Die unterschiedlichen brechungsindizes von Sphären und Räume zwischen Ihnen zerlege das Licht auf seinem Weg durch den Stein. Als Licht in der opal, es Kurven rund um die winzigen Teilchen oder ‘Sphären’ von Kieselsäure, sowie ‘chips’ von Silizium und Sauerstoff ausgesetzt, in den Stein. Licht besteht aus allen sichtbaren Farben erzeugen kann ein ganzes Spektrum von Farben, wenn es gebeugt.

Kostbare opal ist bekannt für seine Bemerkenswerte Fähigkeit, sich zu beugen das Licht, die Ergebnisse in Regenbogen-wie Farben ändern sich mit dem Betrachtungswinkel – bekannt als “Spiel der Farben”. Feuer opal kann manchmal leich Farbe zu spielen, aber es ist besser bekannt für seine lebendige Körper Farbe. Gemeinsame opal ist meist undurchsichtig, selten durchscheinend, und es fehlt Farbspiel. Es ist oft gemischt mit anderen Edelsteinen, wie Achat opal oder Moos-opal. Gemeinsame opal ist bekanntermaßen ‘opalescence’. Der Begriff ‘opalescence’ ist Häufig verwechselt für ‘Farbenspiel’. Opalescence sollte technisch nur verwendet werden, beschreiben die optischen Effekte gesehen in gemeinsame opal. Opaleszenz wird verursacht durch die Reflexion von Licht und erscheint als ein Glanz von Licht, in der Regel milchig-bläulich in der Farbe. Es ist eine form der adularisieren, in der Erwägung, dass ‘Farbenspiel’ ist schillern verursacht durch Lichtbeugung.

Opal ist per definition hydratisiertes Silizium-Dioxyd, immer mit drei bis dreißig Prozent aus Wasser. Dieses Merkmal und seine relative Weichheit mit einem rating von 5.5 bis 6.5 macht opal ganz leicht zu identifizieren und zu unterscheiden von anderen Edelsteinen. Im Gegensatz zu anderen Edelsteinen, die mit Spiel von Farbe oder irisierende Effekte, opal, weist auch ‘opalescence’. Andere irisierende Steine werden nicht angezeigt, diese Perle-wie bläuliche Farbe, Effekt, der angezeigt wird, zu gleiten über opal, sondern wird in der Regel zeigen Farbe, die abrupt erscheinen, verschwinden und dann wieder erscheinen, je nach Betrachtungswinkel. In den meisten Fällen, in der Nähe der Beachtung der Farb-und optische Phänomene in der Regel helfen, zu unterscheiden opal von anderen ähnlichen Edelsteinen.

Die wichtigsten vorkommen befinden sich in Australien. Rund 95 Prozent der weltweit Lieferung von weißen kostbaren Opale abgebaut werden “down under”. Berühmte Ablagerungen in New South Wales sind Lightning Ridge und White Cliffs, in South Australia bei Coober Pedy und Andamooka. Die verschiedenen Ablagerungen sind auch gefunden in Queensland.

Weitere Lagerstätten finden sich in Brasilien, äthiopien, Guatemala, Honduras, Indonesien, Japan, Mexiko, Russland und den USA (Idaho und Nevada).

Opal Farbe

Opal kann auftreten, in vielen Farben, einschließlich weiß, farblos, blass gelb, blass-rot, Grau, Braun und schwarz. Die Beugung verursachen können, blinkt in jeder Farbe des Regenbogens, die gesehen werden können in opal Farbe zu spielen. Gelb, blau und grün am häufigsten sind, in der Erwägung, Violett, rot und orange sind die seltensten Farben gesehen, die durch das Spiel von Farbe. Opaleszenz ist in der Regel milchig-blau in der Farbe, aber es kann auftreten, in selteneren Farben. Die Sättigung des Körpers Farbe, das Spiel von Farbe und Transparenz bestimmen ein opal Wert.

Opal Klarheit und Glanz

Opal Edelsteine auftreten können transparent, Opak. Transparente, lichtdurchlässige Materialien sind in der Regel wertvoller als undurchsichtigen Materialien. Fast alle opal haben einige sichtbare interne Brüche oder Einschlüsse wie Flecken, potch (gemeinsame opal) oder matrix-rock-Einschlüsse. Opal tendenziell weisen eine wachsartige, harzige Glanz, die hilft akzentuieren Spiel von Farbe und Opaleszenz. Feinere Steine haben oft einen glasigen Glanz.

Opal Schnitt und Form

Opale sind in der Regel schneiden Sie in Formen, die zu maximieren und zu bewahren, das Gewicht der rauen opal. Sie sind oft schneiden en cabochon und je nach opal Farbe der bar, es kann geschnitten werden mit niedrigen oder hohen Kuppeln, um zu maximieren Spiel von Farbe und adularisieren. Opal kann auch sein, facettierten, die meisten oft gesehen, mit “Feuer-opal”. Opale kann man in vielen Formen, einschließlich der traditionellen ovalen, Runden und Kissen, sowie fancy Herzen, Markgrafen und Billionen. Opal wird oft geschnitzt, zu Ornamenten.

Opal-Behandlung

Opal ist in der Regel unbehandelt, aber es kann sein, imprägniert mit öl, Wachs oder Kunststoff zur Verbesserung der Farbe und Stabilität. Es kann auch geschichtet werden (wie in opal Dubletten oder tripletten) zur Haltbarkeit. ‘Rauchen’ Behandlungen sind jetzt häufiger als vorher. ‘Rauchen’ von opal getan zu verdunkeln Körper Farbe, die verbessert die Wiedergabe von Farbe, die meisten oft gesehen, mit äthiopischen opal. Es gibt Formen von synthetischen opal verfügbar. Technisch sind Sie “imitation opal”, wie Sie enthalten oft Substanzen wie Plastik, die nicht im natürlichen opal.

Bitte beachten Sie unsere Edelstein-Glossar für details der Edelsteinkunde-Verwandte Begriffe.

Opal ist hydratisiertes Silizium-Dioxyd, das heißt, es hat einen extrem hohen Wassergehalt und die amorphe Kristallstruktur. Es gibt viele verschiedene Sorten von opal mit einigen äußerst seltenen und wertvollen. Darüber hinaus gibt es auch einige inoffizielle ‘marketing’ verwendete Bezeichnungen für Opale basiert auf bestimmten Lokalitäten, Einschlüsse und andere Eigenschaften. Einige der offiziellen und die meisten bekannten Sorten opal, gehören die seltenen schwarzen opal, Schokolade, opal, Feueropal, boulder opal, opal Dublette, opal in matrix, gemeinsame opal und edelopal.

Die folgenden Listen einige der bekanntesten opal Handelsnamen, mit einer kurzen Beschreibung:

  • Achat-opal – Achat mit hellen und dunklen opal-Schichten.
  • Angel skin opal – irreführender name für palygorskite, undurchsichtig, weißlich bis rosa-farbigen Silikat-mineral.
  • Black crystal opal – transparent bis semi-transparent, opal, mit einer dunklen Körperfarbe und Farbenspiel.
  • Black opal – edelopal mit der Nähe-schwarz in Wagenfarbe. Die seltensten und wertvollsten aller opal.
  • Boulder opal – eine dünne Naht der wertvolle opal, der auf Eisenstein-matrix. Da dies ein natürlicher Vorgang ist, dessen Wert höher ist als die von einem Mann gemacht Wams. Der Eisenstein ist sehr dunkel, wodurch das Feuer stand, und stellt eine große ähnlichkeit mit black opal.
  • Chocolate opal – edelopal mit einem braunen Körper Farbe. Auch einer der seltensten und wertvollsten Opale zur Verfügung.
  • Gemeinsame opal , auch genannt potch ist undurchsichtig, selten durchscheinend und zeigt kein Farbenspiel. Eine Vielzahl von Markennamen, verwendet, um gemeinsame Opale.
  • Kristall-opal – transparent bis semi-transparent, farblos Körper mit Farbspiel.
  • Feuer-opal – durchscheinend, transparent, gelb, orange oder rot Körper Farbe. Kann oder kann nicht haben Farbspiel. Auch als Mexikanischer opal oder Sonnen-opal.

  • Girasol – fast farblose, transparente opal mit bläuliche Opaleszenz.
  • Harlequin opal – transparent bis transluzent edelopal mit Mosaik-Farbe Muster. Zählt zu den begehrtesten Opalen.
  • Honig opal – Honig-gelb transluzent opal.
  • Hyalite – Glas opal oder Wasser, Stein -, Farb -, Wasser-klar, opal mit starkem Glanz.
  • Hydrophane – Milch-opal, die sich trübe durch Verlust von Wasser. Es können sich durchscheinende wieder und mit Farbe spielen, die durch die absorption von Wasser.
  • Jelly-opal – blau-Grau edelopal mit wenig Farbspiel.
  • Moos-opal – Milch-opal mit Dendriten.
  • Opal in Matrix – opal in matrix ähnlich ist boulder opal. Kostbare opal ist verstreut in kleinen Fragmenten in der gesamten matrix-rock, eher als in einer Naht oder auch Schicht.
  • Opal Dubletten – eine dünne Schicht edelopal verklebt auf einer schwarzen base.
  • Opal-Drillinge – eine dünne Schicht edelopal verklebt auf einer schwarzen base mit einer transparenten Kappe aus Quarz oder ähnlichem material, wie synthetischem Spinell oder Saphir.
  • Pink opal , rosa opal ist zart, aber einige opal, wie die Peruanischen opal, bilden zusammen mit Chalcedon, die Ergebnisse in einer etwas härter und haltbarer opal.
  • Porzellan-opal – weiß, Opak-Milch-opal.
  • Prase opal – Apfel-grün opal.
  • Edelopal – zeigt Regenbogen-Farbtöne wie, ändern sich mit dem Betrachtungswinkel, vor allem in abgerundeten Formen geschnitten.
  • Halb schwarz oder Grau opal – edelopal mit einer dunklen Wagenfarbe.
  • Wachs-opal – gelb-Braun-opal mit Wachs-ähnlichen Glanz.
  • Weiß opal – edelopal mit weißer oder sehr heller Körper Farben.
  • Holz opal – gelbliche oder bräunliche, opal in der form von versteinerten Holz.
  • Der name opal kommt vermutlich vom Sanskritwort “upala” für “kostbarer Stein” oder aus dem griechischen Wort “opallus”, was bedeutet, um zu sehen, eine änderung in der Farbe. Später das lateinische Wort “opalus” entwickelt, was bedeutet Edelstein. In den Tagen der römischen Antike existierte eine so genannte “opalus”, oder “Stein aus mehreren Elementen”. Plinius der Ältere, der berühmte römische Schriftsteller, nannte den opal einen Edelstein, kombiniert die beste Eigenschaften der schönsten Edelsteine in sich birgt; der feine Glanz der Almandin, das glänzende Purpur des amethyst, das goldfarbene gelb des Topas und das Tiefe blau eine Saphirs, “so dass alle Farben Schimmern und Leuchten zusammen in eine schöne Kombination”. Nach einer alten australischen Aborigine-Legende, der Schöpfer kam herab aus dem Himmel auf einem Regenbogen und übermittelt eine Botschaft des Friedens für die ganze Menschheit. Die Steine wurden in der Nähe der Stelle, wo Seine Füße den Boden berührten kam plötzlich zum Leben und begann zu funkeln. Dies wurde angenommen, dass die Geburt von opal.

    Für Alter haben die Menschen geglaubt, die in die heilenden Kräfte des opals. Es wird berichtet, dass in der Lage sein zu lösen, Depressionen und hilft seinem Träger die wahre und echte Liebe. Opal wird auch gesagt, um anzuregen, Originalität und Kreativität. Opal porös ist und wegen dieser, ist es sehr saugfähig. Aufgrund Ihrer Fähigkeit zu absorbieren, wird angenommen, dass Sie abholen können die Gedanken und Gefühle der Menschen und verstärken Emotionen. Opal ist der Geburtsstein für diejenigen, die im Oktober geboren.

    Opale sind am besten geeignet für Ohrringe, Broschen und Anhänger. Aufgrund der heiklen Natur der Opale, Sie sind nicht empfohlen, um täglich getragen werden, wie Ringe oder andere Arten von Schmuck, die unter harten Schläge, obwohl die meisten immer noch entscheiden, tragen Sie opal-Ringe, die nur mit besonderer Sorgfalt, um Schäden zu verhindern, um den Stein beim tragen. Opale können gebohrt werden, um attraktive Anhänger für Halsketten oder Ohrringe. Sie können auch auf der Lünette oder Draht umwickelt für gelegentliche Verschleiß-Ringe, – Armbänder, – Halsketten und-Anhänger. Getrommelt Opale auch machen, auffälligen Perlen. Opale sind auch oft geschnitzt, ornamentalen designs, wie Tier-oder Blumen-Schnitzereien. Opal Edelsteine sind sowohl für Männer und Frauen, und die große cabochon Opale sind ideal für übergroße Edelstein-Ringe oder-Anhänger. Schwarz opal, Schokolade opal, boulder opal und opal in matrix sind alle sehr beliebt für den Einsatz in der Herren-Mode-Accessoires.

    Hinweis: Kaufen Sie farbige Edelsteine, die durch Größe und nicht durch die Karat-Gewicht. Farbige Steine variieren in der Größe-zu-Gewicht-Verhältnis. Einige Steine sind größer und andere kleiner sind als die Diamanten nach Gewicht im Vergleich.

    ‘Big Ben’ ist ein weißer edelopal von über 800 Gramm, mehr als 4000 Karat, die gefunden wurde, in Lightning Ridge, Australien.

    ‘Licht der Welt’ ist ein weißer edelopal von 40 Gramm, 2,250 Karat, die gefunden wurde, in Australien. Es gilt als das bunteste weiß opal, für alle Zeit.

    Die “Andamooka Desert Flame’, ist der größte opal, der jemals ans Licht des Tages, Wiegen 6,843 Kilogramm.

    Opale sind empfindlich Edelsteine. Ihre bedeutendste Schwäche zu tun hat, mit Ihren Wassergehalt. Wenn ein opal ist erlaubt, um zu trocknen, es zu knacken und zu verblassen. Wenn Sie Leben in einem sehr trockenen Klima, oder halten Sie Sie in einem Raum entfeuchtet, sind einige Vorkehrungen notwendig. Halten Sie in einem engen Plastikbeutel, mit einem feuchten Stück Watte oder Gewebe zu verhindern, Dehydratation. Wegen Ihrer Wasser-Inhalt, Opale sind auch sehr empfindlich auf plötzliche Veränderungen in der Temperatur.

    Etwas weiches, Opale leicht verkratzen. Es ist wichtig zu erkennen, dass ein großer Bestandteil der ordentlichen Staub aus Quarz mit 7 (Mohs-Skala) in der Härte. Bei 5,5 bis 6, Härte, einfach abwischen, der Staub aus einem opal wird schrittweise zu reduzieren mit dem polnischen. Die Lösung ist, reinigen Sie Ihre Opale mit einem weichen Tuch und milde Seife oder Reinigungsmittel, wenn nötig. Verwenden Sie keine aggressiven Chemikalien oder Reinigungsmittel und vermeiden Sie Ultraschall-Reiniger und Dampfer. Entfernen Sie stets opal Schmuck vor dem Eintritt in Intensive körperliche Aktivität.

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *