Priorisieren Sie die Diamant-4Cs zu Ihrem Budget Passen – Schmuck Weise

Einsicht in das, was die diamond 4Cs wirklich bedeutet — und weiß, wo man ein wenig und bekommen noch einen schönen Diamanten.

Material Grundlagen

  • Home
  • Verlobungen & Hochzeiten
  • Denken Sie Über Engagement
  • Priorisieren Sie die Diamant-4Cs zu Ihrem Budget Passen

Priorisieren Sie die Diamant-4Cs zu Ihrem Budget Passen

Einsicht in das, was die 4Cs wirklich bedeutet — und weiß, wo man ein wenig und bekommen noch einen schönen Diamanten.

In der gleichen Weise, dass Sie überprüfen Sie die Blue Book Wert des Autos, bevor Sie es kaufen oder die Zagat-Bewertung eines high-end-restaurant, bevor Sie eine Reservierung, können Sie vergleichen die Qualität und den Wert von Diamanten, basierend auf Ihrer Klasse.

Sobald Sie vollständig verstehen, die Diamant-4Cs, können Sie Sie zu Ihrem Vorteil nutzen, zu lernen, wie zu priorisieren, einen über den anderen zu finden, eine schöne Diamant in Ihrem Haushalt.

Das grade besteht aus vier Faktoren, oft bekannt als die 4Cs: cut, Klarheit, Farbe und Karat-Gewicht. Jedes “C” hat seine eigene Bewertungsskala für die Bewertung der Qualität. Zusammen, die Diamant-4Cs-Hilfe-Diamant-Verkäufer bestimmen den Preis und vergleichen Sie Diamanten zu einem anderen. Sie sind auch ein nützliches Werkzeug für die Käufer — und je mehr Sie verstehen, über Sie, die klüger sind Sie in der Wahl Ihres Diamanten.

Warum die 4Cs Sache

Wenn die Diamant-4Cs die eingeführt wurden in die Mitte des 20th Jahrhunderts, zum ersten mal hatte die Welt einen universellen standard für die Beurteilung der Qualität eines Diamanten und einer transparenten Art und Weise der Bestimmung Ihrer Wert. Die 4Cs wurde auch ein Werkzeug für Menschen, um zu verstehen, warum Sie möglicherweise möchten, kaufen Sie ein Diamant-über eine andere, wenn oft war es schwer zu erkennen, Unterschiede zwischen zwei verschiedenen Diamanten mit dem bloßen Auge.

Die 4Cs Diamanten sind immer noch wichtig heute, wie Sie schon immer waren. Jedoch ein erneuter Betonung auf einen der Cs (cut) kann helfen, ein Diamant glänzen mehr Brillant. Dies zu wissen, bedeutet, Sie als Käufer können priorisieren einige Cs über andere, um einen Diamanten zu finden, arbeiten im Rahmen Ihres Budgets.

Die Navigation in der Cs

Wenn Sie Einkaufen für ein Diamant, Sie können sehen, eine Zeichenfolge aus Buchstaben und zahlen, die angeben, dass der Diamant der Klasse. Es könnte wie folgt Aussehen: 1 ct-E VS1. Diamant-Experten werden Ihnen sagen, dass Sie eine sehr schöne Diamant — und wohl auch ziemlich teuer.

Wir entmystifizieren die 4Cs und die Art, wie Diamanten bewertet.

Karat: das schwere auf Diamant Gewicht

Die Menschen oft verwechseln Karat als Maß der Größe, sondern Sie tatsächlich zu Messen das Gewicht. Werden Diamanten auch in Punkten gemessen: 100 Punkte entspricht 1 Karat. Die Abkürzung “ctw” – standards für “Karat Gesamtgewicht,” welche Maßnahmen das Gesamtgewicht aller Diamanten in ein Schmuckstück.

Sehr kleine Unterschiede in Karat-Gewicht kann manchmal dazu führen, dass ein unverhältnismäßig hoher spread Kosten. Für das Auge der Unterschied zwischen 1.1 und 1.2 carat-Karat-Diamant (1 1/10 Karat und 1 1/5 Karat Diamant) sein könnte, unmöglich zu erkennen, aber die Kosten Unterschied zwischen den Karat-GEWICHTE können Tausende von Dollar für ansonsten identische Diamanten.

Wenn rasieren Sie die Kosten auf ein Diamant, beginnen Sie mit ein diamond 10 oder 15 Punkte weniger als ein Diamant, die Sie mögen. Zum Beispiel, wenn Sie lieben 1.20 Karat (1 1/5 Karat) Diamant, zu sehen, was es sieht aus wie neben einem 1.10 Karat (1 1/10 Karat) Diamanten von der gleichen Qualität — es ist wahrscheinlich, dass Sie Schwierigkeiten haben, sehen einen großen Unterschied, aber Sie können Hunderte von Dollar sparen.

Farbe: weiß rechts

Diamanten aus der Erde in vielen verschiedenen Farben. Der Markt hat traditionell wertvollen weißen Diamanten höher als andere, und die Bewertungsskala spiegelt das wider. Die D-Rang, an der Spitze der Skala, als “farblos,” seltenste und teuerste. Fährt die 23-Grad-Skala von D bis Z, Diamanten zunehmend gelb, Braun oder Grau.

Die meisten Diamanten verkauft für Schmuck sind heute als “nahezu farblos” — zwischen G und J auf der Farbskala. Bei einer J-Klasse und darüber hinaus, kann das menschliche Auge beginnen zu erkennen, dass eine gelbe Tönung.

Ein D-Farb-Diamant ist ein Seltenes Exemplar — und es kostet ein hübsches Sümmchen. Bewegen Sie die Farbe, Skala in Richtung H oder I können Sie kaufen ein Diamant, der immer noch weiß dargestellt wird, ist aber häufiger und somit günstiger.

Eine Sache zu beachten: die Farbe von Diamanten wertvoller werden, als Sie geworden mehr in Mode, und “fancy” Farben, wenn Sie natürlich vorkommen, sind selten und teuer. (Diamant-Farb-Therapien können Ihnen helfen, diese begehrten Farben für weniger.)

Klarheit: Natürliche Mängel

Der Klarheit Grad ist eine Erinnerung daran, dass, nachdem alle, ein Diamant ist eine Sache der Natur — und wie die meisten natürlichen Dinge, es ist selten perfekt. Wie jede rock-oder mineral -, Diamanten haben oft Mängel, bekannt als Einschlüsse und Unreinheiten. Diamantschleifer versuchen zu schneiden und Polieren ein Diamant zu verstecken diese Einschlüsse oder Arbeit um Sie herum, aber Sie sind immer noch da — und die Klarheit Grad misst Sie. Die Skala reicht von lupenrein bis hin zu stark enthalten:

  • F (makellos innen und außen)
  • IF (lupenrein, was bedeutet, es gibt Flecken auf der Oberfläche, aber nicht in der Raute)
  • VVS1 und VVS2 (sehr, sehr leicht inklusive – zwei Ebenen)
  • VS1 und VS2 (very slightly included – zwei Ebenen)
  • SI1 und SI2 (slightly included – zwei Ebenen)
  • I1, I2 und I3 (included – drei Ebenen)

Es kann schwierig sein, zu sehen, Einschlüsse mit bloßem Auge, es sei denn, Sie genau hinsehen, je nachdem, wo sich diese befinden sich innerhalb des Diamanten. Doch jeder Diamant ist anders, so müssen Sie für sich selbst sehen. Wenn Sie sich eine SI2 Diamant und kann nicht persönlich sehen die Einschlüsse ohne eine Juwelierlupe, kann man wohl annehmen, eine niedrigere Besoldungsgruppe und sparen Kosten ohne Abstriche bei der Schönheit.

Schneiden: bringt die Schönheit

Ein Diamant ‘ s cut ist schwieriger zu quantifizieren als die Farbe, Klarheit und Karat-Gewicht. Das ist, weil die Schnitte können variieren von Diamant zu Diamant und haben zu tun mit, wie der diamond cutter wählt die Form, die Facette und Polieren ein Diamant. Manchmal sind Diamanten geschnitten, so sind Sie schwerer, also deutlich mehr Wert für Ihre Karat-Gewicht; manchmal sind Sie geschnitten, um zu verbergen oder zu minimieren Einschlüsse.

Aber viele Diamant-Unternehmen konzentrieren sich auf schneiden Diamanten für Schönheit. Ein Diamant ist im wesentlichen ein PRISMA von Licht, – und Diamant-Fräser arbeiten zu lassen die Licht Leuchten durch jeden Stein. Wenn gut gemacht, ein Diamant ‘ s cut werden die wichtigsten C. Bei der Einstufung der Schnitt eines Diamanten, die Laboratorien bewerten die diamond:

Helligkeit:

Das Licht reflektiert von der diamond.

Wie das Licht streut durch den Diamanten, erstellen einen Regenbogen von Licht, wie ein PRISMA.

Scintillation:

Die Höhe der intensiven funkeln Blitz oder, die auftreten, auf der Oberfläche des Diamanten, wie Sie sich unter Licht.

Diamant-Schnitte sind oft bewertet:

  • Ideal oder nahezu ideal (was bedeutet, dass die Winkel und Proportionen des Diamanten wurden geschnitten, um zu produzieren die ultimative Helligkeit, Feuer und Szintillation)
  • Exzellente
  • Sehr gut
  • Gut
  • Messe
  • Armen

Machen die Cs-Arbeit für Sie

Jetzt, dass Sie verstehen, die Diamant-4Cs, können Sie Sie zu Ihrem Vorteil nutzen. Wie sind Sie zu vergleichen, Diamanten und versuchen zu arbeiten, innerhalb Ihres budget, überlegen Sie, wie Sie könnten:

  • Einen wunderschönen, funkelnden Diamanten durch die Konzentration auf Schnitt und schieben Sie die Skala hinunter, ein paar Stufen auf Farbe und Klarheit.
  • Holen Sie sich ein größer Diamant-Skala aber wieder nur einen Bruchteil von einem Karat (10-20 Punkte), um Geld zu sparen.
  • Kaufen Sie ein niedrigeres Gewicht Diamant, sondern ein Nähe-ideal oder ideal geschnitten, mit Schwerpunkt auf der diamond-Ausstrahlung und Schönheit-und setzen weniger Wert auf die Größe.

Die 4Cs wird Sie beruhigen, dass Sie den Kauf eines hochwertigen Diamant-und bekommen, was Sie bezahlen, aber denken Sie daran, dass Sie wirklich nur ein Werkzeug. Anstatt zu prahlen, Ihre “1-ct. E VS1″ diamond, Ihrer Verlobten wird ausrufen: “Look at my beautiful diamond engagement ring!” Und das ist letztlich das, was am meisten zählt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *