Ruben und Eva – s Dach-Seattle Gerichtsgebäude Hochzeit

Wollen, um Ihre Hochzeit stressfrei, Eva und Ruben entschied sich für eine einfache standesamtliche trauung auf der Dachterrasse des Seattle Gerichtsgebäude mit nur 6 Gästen.

Eine stress-freie Tag ist in der Regel an der Spitze der meisten Paare, ” die Hochzeits-Wunschlisten, und Ruben und Eva sind keine Ausnahme. Wollen, um drama zu einem absoluten minimum, die auf Ihre besonderen Tag, das paar begrenzt Ihre Gästeliste nur 6 Menschen – Freunde und Familie, die Sie kannte, würde da sein, um Sie zu unterstützen, egal was – und beschloss, sich eine einfache standesamtliche trauung.

Mit einem atemberaubenden Blick auf die Stadt, die Braut und Bräutigam tauschten Ihre Gelübde auf der Dachterrasse des Seattle Municipal Courthouse an einem schönen Sommertag im Juli mit Ihrem Liebsten an Ihrer Seite. Und während Sie es einfach gehalten, dass die Eheleute einig, es war ein wirklich toller Tag, und Sie ändern würde nicht eine Sache!

Besonderen Dank an Rebecca Anne-Fotografie für die gemeinsame Nutzung all der schönen Fotos mit uns heute!

Eva, 25 & Ruben, 25

Seattle, WA

Datum Der Hochzeit: Juli 16, 2015

Anzahl der Gäste: 6

Hochzeit-Kosten: Schätzung von $800

Wedding Ceremony Ort: Seattle Municipal Court

Hochzeit Empfang Standort: Abendessen im Sky City-Restaurant in der Space Needle

Warum hast du so eine intime Hochzeit?

Wir wollten unsere Hochzeit zu sein, über uns und drama-frei.

Was sind einige der Herausforderungen, die konfrontiert Sie planen eine intime Hochzeit?

Es war schwierig, immer den Familien von beiden Seiten zusammen und das wurde frustrierender als je zuvor.

War es schwierig, pare down die Gästeliste?

Überhaupt nicht. Wir wussten genau, wir wollten, es zu teilen, dieses Ereignis mit uns. Alles, was wir tun musste, war sagen Sie Ihnen, das Datum, die Zeit und Ort, und wir wussten, dass Sie dort sein könnte.

Hast du irgendwelche “Probleme” mit dem kleinen Gäste-Liste von Freunden und Familie? Wenn ja, wie hast du die Adresse?

Nicht, dass wir uns erinnern. Jeder war an Bord, mit der Idee, dass es war unser Tag, und obwohl einige von Ihnen hatte Dinge, die Sie nicht lassen Sie es ruinieren unser moment.

Was waren die highlights der Zeremonie?

Zu sagen “ich will”! Der Tag war so perfekt, nicht zu heiß und nicht zu kalt, und die Sonne kam heraus. Die Richter beschlossen, zu heiraten, uns draußen auf dem Dach des Gebäudes hatten wir einen wunderschönen Blick auf Seattle!

Was waren die highlights der Rezeption?

Wir haben zu verbringen, Sie mit unseren engsten Freunden und Familien! War es voll von lachen und lächeln. Der Sonnenuntergang, oh, Sonnenuntergang; es machte den Empfang so viel mehr elegant und schön.

Was war die beste Sache über eine Hochzeit im kleinen Kreis?

Es war 100% stressfrei und wir beide es geplant zusammen.

Welche Tipps hast du für Paare, die erwägen, eine intime Hochzeit?

Nicht overthink it! Aktie und den Wert der jeweils anderen Gedanken und Meinungen. Und Spaß zu haben. Nur weil es ist nicht eine große Hochzeit, es bedeutet nicht, dass es nicht erstaunlich sein. Ich würde nicht ändern, das kleinste detail an alle.

Anbieter:

Bouquet und Boutonnière: Gina-Drescher Besitzer Vom Boden bis Floral

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *