Schnebly Winery im Herzen von Miami – s-Farm-Land – Miami Beach 411

Klicken Sie hier für news über die Schnebly Winery im Herzen von Miami ‘ s Farm Land.


Eine schöne Kulisse für Wein schlürfen in Redlands.

Meilen auf Meilen von flachen Erde GRÜßEN die Augen, wenn Sie in Richtung Süden und Westen, weit Weg von den glitzernden Glastürmen von downtown. Eingebettet zwischen Zersiedelung der Landschaft und die weiten der Everglades ist die Redlands, Miami-Dade ländlichen landwirtschaftlichen zone. Wenn die Felder noch gepflügt werden, für einige zukünftige Ernte, die Gegend sieht trostlos und öde. Aber das endlose Flachheit nur täuscht das Auge. Das land ist fruchtbar und die Heimat einer einzigartigen Florida Industrie – handgefertigte Weine aus tropischen Früchten.

Ein wenig erschöpft von der South Beach-Szene, einige Freunde und ich beschlossen, zu besuchen Schnebly Winery auf einem faulen Sonntag Nachmittag. Anstatt teure Getränke an einigen protzigen hotel, wir haben uns einige Agrotourismus in Redlands ein zu gehen. Einer von uns war der Besuch aus dem mittleren Westen, sondern auch uns lange Zeit Miamians nicht lokale unten in Redlands. Sicher, es gab nicht viel zu gawk – kein Strand, keine Bade-Schönheiten, keine Architektur—, aber es war ein guter Wein und eine gute Zeit, viel davon.

Über das Weingut

Es gibt viel mehr zu Florida als Orangen und Zuckerrohr. Wenn die Idee der lokalen Wein ungewöhnlich scheint, das ist, weil es nicht aus Trauben, sondern aus einer fülle an exotischen Frucht, die hier wächst, Dank dem subtropischen Klima – Maracuja, karambola (Sternfrucht), lychee, mango, Guave und avocado, ein paar zu nennen.

Mann und Frau-team Peter und Denisse Schnebly sah eine süße Gelegenheit, im Jahr 2003, als Sie begann zu Experimentieren mit der Weinherstellung aus Ihrer garage mit Obst, das nicht perfekt genug für den Versand. Statt verwerfen, unreine oder überreifen Obst von Ihren Streuobstwiesen, die Schneblys verwandelt Abfall in einer nachhaltigen Landwirtschaft und schuf eine einzigartige Süd-Florida gourmet-Produkt.

Aber der Wein hat nicht in den Regalen, ohne einen Haken. Miami-Dade Zonierung verboten Weinbereitung, bis eine neue Verordnung trat im Jahr 2004, die besagt, dass die lokalen Weingüter kultivieren muss mindestens 10 Hektar Ackerland und produzieren nicht mehr als 250.000 Gallonen Wein ein Jahr.

Derzeit ist die Schneblys farm 96 Hektar land in den Redlands und produzieren rund 20.000 Liter Wein im Jahr. Etwa 60-80 Prozent der Früchte (abhängig von ernten) verwendet, um den Wein kommt aus Schnebly eigenen Obstgärten, während 40-20 Prozent erworben wird, ist von anderen regionalen Erzeugern. “Wir kaufen die Nummer zwei Früchte,” Peter Schnebly erklärt. “Es ist in Ordnung, aber es kann leicht getrübt.”

Und nur, weil es ist nicht einmal eine Traube zu finden, bedeutet nicht, dass es nicht zu einem Weinberg. “Wir wachsen die Früchte der Leidenschaft, das ist eine Rebsorte, die in ein und ein Viertel acres neben dem visitor’ s center,” Schnebly sagte. “Die Kellerei ist technisch, wo wir halten unsere Gärtanks.”

Peter und Denisse Schnebly schließlich übergeben Sie Ihre Rezepte und der Weinbereitung Verantwortlichkeiten auf beiden Winzer. Monica Mejía, Denisse Tochter und Peter-Schritt-Tochter, beteiligt haben, bevor Sie in einer Lehre, Karriere in Agrarwissenschaften für die Miami-Dade Public Schools. Heute, Milton Montanez, der hält einen master-Abschluss in Chemie, ist verantwortlich für die Herstellung der Weine. Montanez arbeitete zuvor in der Havana Club Destillerie auf Kuba. “Das destillieren ist etwas, was wir schließlich wollen, in zu erhalten”, sagte Schnebly.

Von der Weinbereitung zum Agrotourismus

Redlands Einwohner seit 1989, die Schneblys hatte immer ein großes Interesse an der Entwicklung von lokalen Agrotourismus. Im Januar dieses Jahres, Schnebly Winery öffnete seine Türen für die öffentlichkeit mit einem fünftausend Quadratmeter visitor ‘ s center, das ist nur eine von mehreren Sehenswürdigkeiten in Redlands.

Eine große, Runde bar aus Holz und Fällen von Flaschen begrüßen die Besucher in der Probierstube. Außerhalb, eine elegante Portikus steht ein Hof und eine wiese trennt das Hauptgebäude von üppig gestalteten coral rock Wasserfälle, die spill in eine Lagune. Zwei riesige tiki-Hütten Flanke die Wasserfälle auf beiden Seiten.


Die Besucher versammelten sich um die bar für Weinproben. Foto mit freundlicher Genehmigung von Zinfully Lecker


Eine elegante Portikus steht ein Innenhof und Rasen. Foto mit freundlicher Genehmigung von Schnebly Winery


Bänke unter den tiki-sorgen für einen schattigen Picknickplatz.


Köstliche Passionsfrucht wächst im Weinberg. Foto mit freundlicher Genehmigung von Zinfully Lecker

Unsere tour durch das Weingut war kurz und bündig. Der guide führte uns an das Ende der tiki-Hütte, wo das Obst wird gepresst, bevor es seinen Weg zu Gärung in der Kellerei, einem Temperatur-kontrollierten Raum gehalten, an einem kühlen 58 Grad Fahrenheit. Es ist hier, dass die Winzer-test Zucker-und PH-Werte vor der Zugabe der Hefe zu dem Saft.

Schnebly nicht führen unsere tour, aber ich hatte die chance mit ihm zu reden später über das Telefon. Ich war überrascht zu hören, dass die Gärung manchmal beginnt draußen in der schwülen Florida-Hitze und dass es tatsächlich hilft, den Prozess. “85 bis 90 Grad startet die Gärung”, erklärt er. “Die Hefe ist froh, dass Temperatur. Hitze brennt Ester schneller. Es hängt wirklich davon ab, den Wein und die Ergebnisse, die wir wollen. Beginnen wir draußen mit unseren carambola Wein und später verschieben Sie es nach innen, wo die Hefe weniger aktiv in kühlere Temperaturen.”


Die Frucht drücken Sie unter dem tiki-Hütte.


Wo die Magie passiert. Gärung Bottiche innerhalb der Temperatur-kontrolliertes Weingut.

Schnebly Weine nehmen zehn bis vierzehn Tage oder bis zu drei Monaten zu gären. Vor der Abfüllung wird der Wein sitzt in Edelstahltanks für einen Monat, können aber gespeichert bleiben auf unbestimmte Zeit – ein Segen im Fall von stürmen, die beeinflussen könnten, ernten. “Wir haben einige lychee Wein gelagert, da vor dem Hurrikan Wilma,” Schnebly hingewiesen.

Die 20-minütige tour abgeschlossen, bei der Wein Verkostung bar, wo jeder von uns hatte die chance zum Beispiel 1-Unzen-Portionen von 5 von 7 Weinen.


Getreu Ihrem Namensgeber-Frucht, Schnebly Weine sport bunte Aufkleber. Foto mit freundlicher Genehmigung von Zinfully Lecker

Ich bevorzuge trockene Weißweine, so erwartete ich, Tropische Frucht, der Wein zu süß für meine palette, aber ich war angenehm überrascht.

Die Islamorada war mein Favorit, weil es war der trockenste. Das carambola Wein reift in französischen Eichenfässern und ist die modernste des gesamten Portfolios, erinnert an einen Chardonnay. Die regelmäßige Carambola, die nicht im Alter in Eiche, kam in der zweiten, als ein enger cousin der Pinot Grigio. Der süßere Weine, Passionsfrucht-Torte war genug, um Sie bitte. Ich würde ein paar dieser Weine mit gegrilltem Fisch oder würzigen Gerichten.

Die Guave war unglaublich aromatisch; ein schnüffeln aus dem Glas hervorgerufen und einen intensiven Geschmack von einem meiner Lieblings-tropischen Früchten.

Ich würde versucht sein, verwenden Sie dieses duftende Guave Wein in der Küche und ich wäre nicht der einzige. Chefkoch Allen Susser, Inhaber der Chef Allen ‘ s in Aventura, ist bekannt für seine innovative Verwendung von tropischen Früchten und verwendet Schnebly Wein in mindestens zwei verschiedenen regulären Menüelemente. Wild Florida Garnelen abgestimmt ist mit der Guave, während yellowtail snapper lehnt sich an das Carambola. “Wir lieben es”, sagte Chef Allen. “Es fügt einen wunderbaren Geschmack unserer Küche.” Chef Allen ‘ s verkauft auch Wein und features, die es in eine Spezialität mango-mojito.

Andere Weine zur Verfügung, die ich nicht versuchen, gehören Mango, Litschi und Kategorie 3 Hurrikan, hergestellt aus einer Mischung von Obst. Schnebly Weine verkaufen für unter $20 pro Flasche; Ihre funkelnden Weine für unter 30$.

Schnebly Weine wurden 14 Auszeichnungen in den letzten zwei Jahren. Dieser awards, zwei wurden von der National Women ‘ s Wein-Wettbewerb. Mejía gewann die Silber-Medaille in diesem Jahr für eine Prickelnde Passionsfrucht und bronze in 2007 für Litschi. Denisse Schnebly auch gewann bronze in 2007 für Boo-Boo Wein, ein Wein, die Sie machte, indem Sie Fehler, bevor er sich auf die Weinbereitung.

Schnebly Winery weiterhin Experimentieren mit exotischen Aromen, dieses mal mit avocado. Leider, die Alkohol -, Tabak -, Handels-und Steuer-Bureau, übernimmt die Verbraucher die Kennzeichnung, nicht lassen Schnebly Aufruf der Wein durch seine lokale moniker, alligator pear. “Sie sind besorgt, wir würde irreführend sein, die Verbraucher mit dem Wort Birne,” Schnebly erklärt. “Aber Sie haben nie in Frage gestellt, ob der Wein war auch aus alligator.” Schnebly erneut seine Anwendung und wird derzeit wartet auf die Genehmigung. In der Zwischenzeit, über tausend Liter Wein werden erwartet verkauft. “Sie hatten sogar eine harte Zeit, die glauben, Sie könnten machen Wein aus avocado”, sagte er.


Schnebly, sagt alligator-Birne, aber die Bundesregierung sagt, avocado.

Agrotourismus in Redlands

Schnebly Winery und seine Produkte sind nur ein Grund für einen Besuch in Miami-Dade landwirtschaftlichen zone. Andere Stationen auf dem Redlands Tropical Trail gehören ein Besucherzentrum, R. F. Orchideen, Coral Castle, den Everglades Alligator Farm, Den Bonsai-Garten, Robert Ist Hier Obst Stehen, Monkey Jungle, Capri Restaurant und Cauley Square. Es gibt mehr als genug zu tun, nach Süden zu machen, diesen Tag – und all dies, bevor Sie sogar auf die Everglades.

Als für den Erfolg des Agrotourismus, also abseits der ausgetretenen Pfade von Miami und die Strände, Schnebly würde wahrscheinlich heben Sie ein Glas von seinem eigenen Wein zu toast. “Wir sind nicht wirklich überrascht über die Anzahl der Touristen, die bekommen wir jetzt”, sagte er. “Sechs hundert Durchschnitt pro Woche und wir haben gerade begonnen. Die Zukunft ist hell für Agrotourismus. Hoffentlich restaurants wird auch weiterhin zur Förderung der lokalen Produkte, und wir haben sogar mehr Weingüter.”


Peter Schnebly bei der Weinverkostung bar.

Wenn Sie Besuchen Das Weingut…

Bringen Sie ein Picknick-Mittagessen, kaufen Sie eine Flasche, sitzt und unter dem tiki oder der elegante Portikus für einen ungezwungenen, entspannten Nachmittag Redlands-Stil. Lokale Musiker beleben die Szene am Wochenende. Wenn Sie nicht finden können, einen babysitter für Ihre Kinder, Mach dir keine sorgen, die Atmosphäre ist entspannt, lässig und Familie-freundlich. Kinder haben viel Platz zum toben im Hof und abkühlen können mit Alkohol-frei Tropische Früchte slushies.

Unser nachmittags-Ausflug kostet 7 $für die tour und $5 für die Weinprobe, die beide können separat erworben werden. Die Verkostung umfasste eine grading-Blatt mit food-pairing-Empfehlungen von Chefkoch Allen, sowie ein Andenken-Glas, das wir verwenden können für Kostenlose Weinproben in Zukunft besucht.

Coming up auf Labor-Day-Wochenende ist die Carambola Stomp. In diesem Wettbewerb geht es darum, Obst Einmaischen mit den Füßen, nicht im Gegensatz zu den klassischen, urkomischen Skizze von I Love Lucy. Erwachsene, die stomp aus einem Liter Saft gewinnen, Wein, Kinder zu bekommen, slushies.

Eine jährliche Weihnachts-event findet Thanksgiving-Wochenende und bietet Rabatte auf alle Produkte, Geschenk-Körbe für den Verkauf und live-Musik.

Schnebly Winery liegt bei 30205 S. W. 217 Avenue in Homestead. Ihre Telefonnummer (305) 242-1224. Besuchen Sie die Schnebly Winery weitere Informationen.

Alle Fotos in diesem Artikel vom Autor, sofern nicht anders angegeben.