Veronica Lake: Der Peekaboo Girl, Lisa – s-Geschichte-Raum

Constance Keane, 19, war sich sicher, dass Sie geblasen hatte Ihr Paramount-screen-test. Es war im August 1941 und der film war „ich Wollte Flügel.“ Keane spielte zu porträtieren, eine Nachtclub-Sängerin: „Wir haben eine Szene, in der ich sein sollte, war angetrunken an einem Tisch in einem kleinen Nachtclub. Alles lief gut, bis…

wo die Vergangenheit ist immer präsent

Veronica Lake: Der Peekaboo Girl

Constance Keane Bürsten Ihre strahlenden Honig-blonden Haaren. Undatiertes Foto. ca. 1940

Constance Keane, 19, war sich sicher, dass Sie geblasen hatte Ihr

Paramount – screen-test. Es war im August 1941 und der film war „ich Wollte Flügel.“ Keane spielte zu porträtieren, eine Nachtclub-Sängerin:

“Wir haben eine Szene, in der ich sein sollte, war angetrunken an einem Tisch in einem kleinen Nachtclub. Alles lief gut, bis ich lehnte meine Ellbogen auf den Rand des Tisches….Mein rechter Ellbogen rutschte von der Tischkante senden meine langen blonden Haare fallen über meinen linken Auge. Ich verbrachte die nächsten paar Minuten versuchte weiterhin mit der Szene, als hielt ich schüttelte den Kopf um die Haare aus meinen Augen.“ (1)

Sie wusste, dass Sie verloren hatte, die chance, die Rolle zu spielen und das studio verließ schluchzend. Aber dann kam der Anruf von der Bild-Direktor. Er wollte für das Teil. Ihr handeln kann nicht perfekt gewesen, aber Sie hatte einen Magnetismus auf film und, die größte überraschung von allen, Ihr Haar war ein Riesenerfolg! Er mochte die Auge-Versteck spielerei. War das Bild ein hit werden würde, sagte er, und würde Sie Connie einen Stern. Ein Stern, jedoch Bedarf sowohl eine spielerei und einen guten Namen. Er hasste den Namen Constance Keane, sodass er nannte Sie „Veronica Lake,“ borrowing „Veronica“ etwas von seiner Sekretärin und hinzufügen der Nachname „See“, weil „Ihre Augen sind ruhig und blau wie ein See.“

Veronica Lake gefiel zu sagen, dass Sie es nicht tun, Käsekuchen Aufnahmen wie Betty Grable, sondern verwendet Sie Ihr Haar für sex-appeal. Foto, undatiert, ca. 1942

„Ich Wollte Flügel“ war in der Tat ein durchschlagender Erfolg. Es war das größte Bild von 1941 und Veronica Lake ‚ s Durchbruch-hit. Veronica Lake (1922-1973) , alle 4’11“ und 90 lbs von Ihr, ein großer star geworden über Nacht.

Um eine Idee zu bekommen, wie winzig und Veronica Lake war, ist Sie hier dargestellt, mit den anderen stars im film Paulette Goddard (l) und Dorothy Lamour (Mitte). See ist in unserem weit rechts. Aus dem Film „Star Spangled Rhythm,“ 1942.

Die öffentlichkeit liebte Ihre spielerische und doch verführerisch, one-eyed look.

Das Plakat für die Paramount-1941-film, „ich Wollte Flügel“ ins Leben gerufen Veronica Lake ‚ s Karriere und Ihrem Markenzeichen, der peekaboo-Frisur.

See-Honig-blonde Haare – oben flach, weil die Frauen trugen Hüte, die in den vierziger Jahren – wurde getragen mit einem tiefen Seitenscheitel und fegte über auf die gegenüberliegende Seite. Weiche Wellen drapiert Ihre Wange und eine einzelne S-curl fielen verführerisch über einem Auge. Lang und lose, fließt über die Schultern und den Rücken, die Frisur bekannt als die „peekaboo“ wurde eine Mode must-have.

Veronica Lake bei Ihrer kultigsten. Ca. 1942

Frauen strömten zu beauty-salons im ganzen Land, um „Den See Sehen.“ Die Fuller Brush Company angekündigt, dass die See gab Ihr Haar fünfzehn Minuten streicheln jeden Tag mit einem Pinsel.

Veronica Lake trug locken weniger straff als Schauspielerinnen des Tages. Foto, undatiert, ca. 1942

Life – Magazin einen Artikel gewidmet, um Ihr Haar und das Gefühl es verursacht, Angabe solcher persönlichen Daten, wie

“die Tatsache, dass mein Kopf hatte als 150.000 Haare, die jeder Messung etwa 0.0024 Zoll im Querschnitt….[B]ecause Hollywood das Wasser war so hart, ich spülte mir [meine Haare] in Essig“, schrieb der See. (1)

Veronica Lake auf der Höhe Ihrer Schönheit und Ruhm. Foto ca. 1942

Für die nächsten paar Jahre -, See -, Haar würde die Tendenz haben zu sinken über einem Auge.

Veronica Lake war eine große Schönheit. Ca. 1942

Ihre Rolle im nächsten Bild, „Sullivan ‚ s Travels,“ (1942), costarring Joel McCrea, gewann Ihre beiden populären und kritischen Beifall. Es war gerade, der Komödie und der See erwies sich als sehr gut.

Hinweis: die doodle in der unteren linken Seite des Plakats. Es ist sofort erkennbar, wie Veronica Lake.

Ihr Nächster film, „this Gun for Hire“ (1942), ein film noir, war die erste von sieben, die Sie machte, mit Alan Ladd. Sowohl See-und Ladd waren kurz – Ladd war nur 5’5″ – golden-haired, attraktiv und zurückhaltend. Die öffentlichkeit liebte die Ladd/Lake pairing (und Ladd nicht haben, zu stehen in einer Grube, die beim drehen von Szenen mit seiner Hauptdarstellerin).

Alan Ladd und Veronica Lake in den film, „This Gun for Hire.“ 1942

In „I Married a Witch“ (1942), eine romantische fantasy-Komödie, See geworfen, wie eine Hexe, deren Pläne für die Rache gegen costarring sterblichen Frederic March sind vereitelt. Ihre Charakterisierung ist eine Irre Kombination aus verspielt Reiz und goofiness. Der film wurde sehr populär, und später löste die Gründung der TV-Serie „Bewitched“ im Jahr 1964.

Am set von „ich Heiratete eine Hexe,“ Veronica Lake gemacht Frederic March unglücklich, weil, im wirklichen Leben, Sie hasste ihn. In einer zärtlichen Szene, die Kamera filmt Frederic March aus dem Hals, während der See ist kniend ihm in die Leistengegend. Das war nicht im Skript und März hielt ein poker-Gesicht, trotz der quälenden Schmerzen.

„Ich Heiratete Eine Hexe,“ Veronica Lake spielt eine Hexe verbrannt, die in den Salem witch trials, sich zu rächen.

1943, Veronica Lake, war beliebt wie eh und je mit dem Film an die öffentlichkeit gehen. Sie war auf einer Rolle. Sie war eine von Hollywoods glamourösesten stars.

Leider Verpassen See ‚ s Aufstieg zu Ruhm zeitgleich mit Amerika in den Krieg (dem zweiten Weltkrieg, 1941-1945). Männer Links für das Schlachtfeld und Frauen gingen auf die Arbeit in Kriegs-Industrie-Fabriken.

Frauen waren von unschätzbarem Wert in den Krieg. Soldaten ohne Waffen poster, Office of war Information, ca. 1944. (National Archives)

Einige dieser Arbeiter trugen Ihre Haare in den Fabriken, peekaboo-Stil. Ihre hängenden Schlössern begann eine Frage der Sicherheit. Die US-Regierung intervenierte, um den one-eyed-Schönheit Veronica Lake nicht zu tragen Ihr Haar nach unten für die Dauer des Krieges. Sie verpflichtet sich, legte Ihre Haare auf, und wurde weithin gelobt für Ihren patriotismus, indem Ihr peekaboo-look für den Krieg.

In dieser Zeitschrift Life Foto -, Film-star Veronica Lake veranschaulicht die Gefahren, die von losen Haare für weibliche Fabrikarbeiter. Ihr Haar ist verwirrt in Maschinen. Foto, Undatiert. Ca. 1943

Hier ist die öffentliche Ankündigung, „Sicherheit “ Stile“ Sie haben zu drängen, Frauen Ihrem Beispiel Folgen:

Am Ende der „Sicherheits-Stile“ – video, der Sprecher sagt, dass, mit Ihrer neuen Hochsteckfrisur, Veronica Lake ‚ s „Haar ist aus dem Weg und gekämmt in einem einfachen, und immer in der Mode.“ Die Mode wurde als „victory roll“ und somit ein „V“ – Form, wenn man Sie aus der Rückseite und ein „Sieg“, weil die Geste der Auswahl Land über Eitelkeit. In der 1943 film, „So Stolz Wir Heil!“ (1943), See trägt Ihr Haar in eine „victory roll“ in Ihrer Darstellung von Oberleutnant Olivia D ‚ Arcy. Der Film war ein Erfolg.

Veronica Lake in „So Stolz Wir Hagel“ (1943)

Veronica Lake, der Ihr zeigt, „victory roll“ – Frisur. 1942-43

1944, See-Karriere ins stocken geraten mit Ihrer unsympathischen Rolle als Nazi-Spion Dora Bruckman in „Die Stunde Vor der Dämmerung“ (1944). Der Film war ein flop. Wieder, See trägt Ihr Haar in einem schweren Stil, als der Krieg noch im Gange ist.

„Die Stunde Vor dem Morgengrauen“ (1944) mit Veronica Lake.

Veronica Lake machen würde 26 Bilder. Von 1950 jedoch, Ihre Karriere in Filmen war effektiv über. Einige Biographen sagen, dass Verzicht auf Ihre klassische peekaboo-Frisur beschädigt Ihre box-office-appeal. In Wahrheit, obwohl, es war der See, das schwere trinken und Ihrem teuflischen Verhalten, das machte Ihren hart verdienten Erfolg. Von Anfang war Sie schwierig, mit zu arbeiten; Sie machte sich Feinde auf allen Film-set, oft läuft aus und verschwindet in der Mitte der Dreharbeiten. Niemand wollte mit Ihr arbeiten. Das studio aufgehört, Ihre Pflaume Rollen.

Eddie Bracken, Ihrem co-star in „Star Spangled Rhythm“ (in die See erschien in einer musical-Nummer) wurde mit den Worten zitiert,

„Sie war bekannt als“ B—h “ – und Sie verdient den Titel.“

Joel McCrea, Ihrem co-star in „Sullivan‘ s Travels,“ berichten zufolge drehte die co-Hauptrolle in „ich Heiratete eine Hexe,“ zu sagen,

„Das Leben ist zu kurz für zwei Filme mit Veronica Lake.“

(Allerdings McCrea hat co-star mit See wieder ab 1947 in den westlichen, „Ramrod.“)

In Ramrod, Veronica Lake können lassen Ihr Haar nach unten, einmal wieder, der Krieg hat sich seit 2 Jahren.

Während der Dreharbeiten zu dem film „The Blue Dahlia“ (1946), Drehbuchautor Raymond Chandler bezeichnet Sie als „Moronica Lake“.

See die romantischen Verwicklungen waren eine Katastrophe. Sie wuchs müde von Ihren Kindern. Ihre Mutter behauptete, dass Veronica hatte, wurde diagnostiziert mit Schizophrenie als ein teen und Sie nahm Sie mit nach Hollywood zu studieren Schauspiel als Therapie. Nur wenige Menschen Vertrauen in die Worte Ihrer Mutter, da Sie später verklagt Veronica Lake, wollen Teil Ihres Nachlasses. Dennoch, Veronica Lake hatte eine komplexe und volatile Natur.

Von 1948, die Filme mit Ihr geworden-flops. Paramount Pictures nicht verlängern Ihren Vertrag.

Veronica Lake (1970)

Veronica Lake ist der Rückgang der psychischen Gesundheit und der Abstieg in die Alkoholsucht war schwerwiegend und dramatisch schnell. Ihre Schönheit verblasst; Ihre Gesundheit liegt in Trümmern. 1973, nach Jahren der Krankheit, niedere arbeiten weitgehend in hotels und bars, Einsamkeit, zahlreiche Bürsten mit dem Gesetz für öffentliche Trunkenheit und ordnungswidrigen Verhaltens, und die Armut aufgrund unbehandelter Alkoholismus, Veronica Lake, 51, starb an Leberzirrhose und hepatitis, die in eine Vermont-Krankenhaus.

Veronica Lake ‚ s ikonischen look ist immer noch kopiert heute. Unzählige Youtube-tutorials lehren, wie man den peekaboo-look, einen klassischen Stil, ein Relikt aus dem Goldenen Zeitalter Hollywoods, als Veronica Lake regierte.

Wie kommt man den retro-look der tumbling Wellen.

(1) Lake, Veronica Bain, Donald. Veronica. New York: Citadel Press, 1969.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: