Was zu Erwarten ist bei einer Rumänischen Hochzeit – Transylvania Hostel

Was zu Erwarten ist bei einer Rumänischen Hochzeit Sind Sie ein Ausländer, der eingeladen wurde, eine Rumänische Hochzeit und weiß nicht, was zu erwarten ist? Hier sind ein paar Tipps und Beobachtungen, die ich gemacht habe während

Sind Sie ein Ausländer, der eingeladen wurde, eine Rumänische Hochzeit und weiß nicht, was zu erwarten ist? Hier sind ein paar Tipps und Beobachtungen, die ich während der Planung meiner eigenen Hochzeit als expat in Rumänien.

Alle Gekleidet Mit Irgendwo Hin Zu Gehen:

Eine Rumänische Hochzeit ist eine ausgefallene Veranstaltung. In der Tat ist es DIE Phantasie-Ereignis für die meisten Menschen. Eine Hochzeit ist eines der wenigen Male, Rumänen gehen alle aus, um wirklich verkleiden und zu versammeln. Als ein fest der Liebe und eine feier des geliebten Menschen, es ist eine große Sache, nicht nur für das glückliche paar, aber auch für die ganze Gemeinschaft. Die Idee ist zu zeigen, Ihren Respekt für die Braut und Bräutigam tragen Ihre besten Kleider an der Hochzeit. In der Regel bedeutet dies, schicken Anzügen für den Herren und elegante Abendkleider für Frauen. Frisiert Haare, make-up und detaillierte Nägel sind alle par für den Kurs. Bei der Planung Ihrer Garderobe, als eine Hochzeit Gast, stellen Sie sich vor, Sie gehen in die Oper oder zu einem formalen Abschlussball. Wenn niemand sagt:“Wow! Was ist der Anlass?“, dann sind Sie wahrscheinlich nicht ganz elegant genug.

Pro-Tipp: es ist sehr erwünscht, wählen Sie bequeme Schuhe oder bringen Sie ein paar bequeme zu verwandeln, denn es wird viel getanzt an eine Rumänische Hochzeit!

Nași – Vorbilder Für Das Leben:

Rumänische Hochzeit in der Kirche

Wenn ein rumänisches Pärchen heiratet Sie nicht einfach beitreten, Ihr Leben und das Ihrer Familien, Sie bringen andere Paare in Ihre Beziehung als gut. In modernen Ehen, die Braut und Bräutigam jeweils ein paar auswählen von „Nași,“ ein Ehepaar, das in der Nähe zu Ihnen. Die Nași offiziell Zeuge der Unterzeichnung der Ehedokumente. Aber Ihre Rolle ist noch nicht alles. Dies ist eine position, trägt die große Verantwortung und wird sehr ernst genommen. Die Nași dürften einen erheblichen finanziellen Beitrag für die Hochzeit, in einem Ausmaß, dass nur die Eltern des Paares sind wahrscheinlich mehr zu bieten. Diese Paare sind auch erwartet, dass Sie Vorbilder werden für das Brautpaar und dienen als Ehe-Mentoren helfen Ihnen, sich auf Ihr neues Leben zusammen. Im wesentlichen sind Sie willkommen und werden integriert als Teil des Paares, der Familie und bleiben mit Ihnen im Laufe Ihres Lebens.

Die tradition der Auswahl der Brautjungfern und Trauzeugen neben Nași wurde aus den USA importiert, die in den letzten Jahren. Ihre Rollen umfassen die Organisation der bachelor – /bachelorette-party, zu helfen, organisieren die Hochzeit, die Unterstützung der Braut und Bräutigam Kleid in der früh, die sich für schöne Fotos, die als greeter und läutet an der Rezeption Vorträge zu Ehren von Braut und Bräutigam, und in der Regel die Förderung der hochzeitsgäste zu tanzen und Spaß zu haben.

Das Geschenk, Das Hält:

Hochzeit-Geschenke kommen in allen Formen und Größen, und was als angemessen erachtet wird, variiert stark von einer Kultur zur nächsten. In einigen Ländern ist es Tradition für die hochzeitsgäste zu kaufen, durchdachte Geschenke für das glückliche paar auf Ihren besonderen Tag. Heute in Rumänien ist dies sehr selten.

Eher als das füllen einer Tabelle mit bunten Pakete, die häufigste Hochzeitsgeschenk in Rumänien ist ein einfacher Umschlag mit Geld versteckt diskret innerhalb. Für einen Ausländer, der verwendet wird, um die Wahl ein besonderes Geschenk für wichtige Anlässe dies scheint eher unpersönlich, aber für die Rumänen ist es nicht nur sehr geschätzt, es wird erwartet! In den Vereinigten Staaten, die Hochzeit wird traditionell bezahlt der Vater der Braut mit bedeutenden Beiträgen aus der Bräutigam seine Eltern. In Rumänien die Braut und Bräutigam sind verantwortlich für Ihre eigene Hochzeit Kosten mit der Unterstützung Ihrer gesamten Netz von Freunden, Nachbarn, Familie und Kollegen

Das Geld bei Hochzeiten könnte gesehen werden als eine Art von Gemeinschaft, die Darlehen. Wenn ein glückliches paar beschließt zu heiraten, die ganze Gemeinde schließt sich Ihnen an, um zu Feiern und sich auch finanziell zu beteiligen, um die union. Die legten Geld wird verwendet, um zahlen für die Hochzeit und die Flitterwochen und hoffentlich lassen Sie das paar mit einem kleinen Notgroschen zu beginnen Ihr neues Leben zusammen. Später, wenn jeder dieser Gäste hat seine eigene Hochzeit, sondern erhalten auch Geld, um starten Sie Ihr neues Leben. Im wesentlichen das gleiche Geld bekommt herumgereicht, um jedes paar wiederum, wenn Sie heiraten. Dies ist einer der Gründe, warum Hochzeiten sind so eine große Sache in Rumänien. Jeder Beitrag ist eine Hilfe, zahlt es uns für Ihre eigene Hochzeit. Jeder von denen gelegentliche kleine Zahlungen kommen zurück zu Ihnen in einer großen Zahlung, wenn Sie dran. Je mehr Hochzeiten, die Sie besuchen und die mehr Geld, Sie geben bei jedem einzelnen, desto mehr können Sie erwarten, wieder zu kommen, um Sie auf Ihrem eigenen großen Tag. Und sobald Sie verheiratet sind, ist es zu verstehen, dass Sie Geld zurück in die Gemeinschaft-pool, um dazu beitragen, Ihre Freunde (und deren Familien!) wie jedes feiert Ihren eigenen großen Tag.

Anders als in einigen anderen Ländern, die Lieferanten und die Lieferanten benötigen nur eine kleine Anzahlung vor der Hochzeit für den Veranstaltungsort, das Essen und die Getränke, der Kuchen, etc. Der Restbetrag ist nach der Veranstaltung beendet, wenn das paar gesammelt hat, Ihre Geschenke. Dies ist nicht nur praktisch und bequem, es ist auch ziemlich süß! In einem Land, wo der Mindestlohn ist nur rund 250€ pro Monat, dieser tradition erlaubt es jedem paar zu haben, eine richtige Hochzeit, unabhängig davon, wie viel Sie verdienen. Es bringt auch die Gemeinschaft enger zusammen und macht die Hochzeiten zu mehr persönlichen und geschätzt für jeden Gast.

Faustregel: Es wird allgemein angenommen, dass die minimale Geschenk an eine Rumänische Hochzeit ist 400 lei pro person für jemand weniger verdienen als den Mindestlohn. Das standard-Geschenk ist 500 lei pro person für Nachbarn und casual-Freunde, und es geht von dort, je nachdem, wie nahe jeder Gast dem paar – auch größere Mengen für enge Freunde, Verwandte und diejenigen, die mit größeren Mitteln, mit den Eltern und Nași in der Regel trägt die meisten.

In der modernen Empfänge, Hochzeits-Gäste in der Regel finden Umschläge auf die Tabellen, in denen man das Geld. Bringen Sie Ihre eigenen Umschlag ist vollkommen akzeptabel, da die Geschenke sind nicht anonym. Ganz im Gegenteil, Sie sollten sicher sein, Ihren Namen zu schreiben, so dass die Braut und Bräutigam wissen, von wem Sie diese erhalten haben, Ihre Gaben und in welcher Höhe. Das Geschenk am Ende der Nacht, wenn jeder Gast verlässt die Partei, in der Regel abgeschieden in einem großen Feld in der Nähe der Spitze der Tabelle.

Eine Feier Ewig:

Rumänische Hochzeiten
die Vorbereitung der Braut

Rumänische Hochzeiten sind alle-Tag Angelegenheiten. Wenn werden Sie sich für den ganzen Tag, stellen Sie sicher, Holen Sie etwas Schlaf in der Nacht zuvor. Traditionell, Hochzeit Feiern in den Dörfern würde die Strecke für drei Tage und drei Nächte. Das ist eine Menge zu Feiern! Die meisten Hochzeiten sind nicht ganz so lange in diesen Tagen, aber man kann immer noch erwarten, dass Sie starten früh in den Tag und laufen in den frühen Stunden der Nacht.

Der morgen beginnt in der Regel mit erheblichem Lärm und Aufregung. Traditionell, Zigeuner-Musikern erscheint am Haus des Bräutigams, um aufzuwachen die gesamte Nachbarschaft. Die Idee ist, zu verkünden, zu jeder in Hörweite, die eine wichtige Hochzeit stattfindet an diesem Tag.

Dieser spannenden Anfang beginnt die Reise der Bräutigam dazu führen könnten, dass ihm in der ganzen Stadt. Diese Reise springs aus traditionellen Wurzeln in das Dorf, wo der Bräutigam zu sein, Reisen von Haus zu Haus, begleitet von den Musikern. Er möchte eine Flasche Schnaps oder Wein, und trinken Sie mit jedem seiner Nachbarn und lade Sie zur Hochzeit. Die entourage wachsen würde, da jeder Nachbar dann begleitet den Jungen Mann durch das Dorf, bis er kam die junge Frau ins Haus, wo er Fragen würde, Ihrer Familie um Ihre hand in der Ehe.

Heute ist die moderne version dieser Reise in der Regel umfasst Reisen mit Musikern aus dem Haus des Bräutigams, um die Häuser der einzelnen Nași und teilen Sie einen drink, bevor er mit jeder auf die nächste Position. Das endgültige Ziel ist, die Braut nach Hause, wo Ihre Familie und Brautjungfern halfen Ihr Kleid für die Hochzeit. In einigen Fällen, kann die Familie vorhanden Ersatz an die Stelle der Braut, in der Regel ein älteres Mitglied der Familie. Es ist bis auf den Bräutigam erkennen zu können, seine wirkliche Braut, das könnte eine Herausforderung sein, je nachdem, wie viele Stationen und wie viele Gläser Schnaps verbraucht wurden, auf dem Weg!

Der nächste Stopp auf der Reise ist die standesamtliche trauung, durchgeführt von der Stadt, Bürgermeister oder andere offizielle aus dem Rathaus. Dieser service erfolgt in der Regel für die Familie und die engsten Freunde des Paares. Dies ist die Zeremonie, macht die Ehe legal und bindend ist, einschließlich der Unterzeichnung der Urkunde mit dem Nași als Zeugen. Da gibt es Häufig auch viele Paare heiraten am selben Tag, in jeder großen Stadt, die Zeremonie dauert nur zwischen fünf und zehn Minuten, gefolgt von festlichen snacks und Getränke.

einige appetitliche Essen vom Bankett-Tisch

Nach der standesamtlichen Zeremonie, die Prozession bewegt sich auf die religiöse Zeremonie in der Kirche. Während in Rumänien ist weitgehend einem Orthodoxen Land, andere Religionen sind weit verbreitet, einschließlich der katholischen, Griechisch-katholischen und der Unitarier-Optionen. Einige progressive Paare heute wählen zu verzichten, die religiöse Zeremonie im Austausch für eine persönliche Zeremonie, die Sie ausgelegt haben für sich selbst außerhalb der Kirche.

Wenn die religiöse Zeremonie beendet hat, wird das paar wahrscheinlich Ente für eine Foto-session während der rest der Ihre Hochzeit Gäste versammeln an der Rezeption, warten auf Ihre Ankunft.

Etikette Beachten Sie: Die Familie der Braut und Bräutigam wird erwartet, dass die Teilnahme in allen Veranstaltungen den ganzen Tag. Freunde sind herzlich eingeladen zu kommen, um die zivile oder religiöse Zeremonie, wenn Sie möchten, aber es ist auch akzeptabel, die kommen am Anfang von der Rezeption zum Feiern der Hochzeit.

Traditionelle Rumänische Hochzeit

Bei Ihrer Ankunft, die Braut und Bräutigam werden in der Regel angekündigt und ein toast wird angeboten. Traditionell wird das paar werfen Ihre Kampagne Flöten auf den Boden. Wenn das Glas bricht, es wird gesagt, um Glück zu bringen, um das paar. Andere Theorien sagen, dass Sie das brechen des Glases symbolisiert die irreversible Veränderung für das Leben der Neuvermählten, mit einem Engagement als unveränderlich wie das brechen des Glases. Oder könnte es interpretiert werden, als eine Hommage an die Liebe, symbolisiert, dass die Liebe zwischen dem Brautpaar sollte so lange dauern wie es dauern würde, um die Brille wieder ganz.

Sobald die erste Präsentation des Brautpaares geendet hat und Sie teilen Ihre ersten Tanz, die party startet. Und so sieht der Zug von Essen! Da die party erstreckt sich den ganzen Nachmittag und bis in die Nacht, es ist normal, dass mehrere Runden von Nahrung, um alle noch stark mit viel tanzen und Spaß dazwischen. Es ist nicht ungewöhnlich, um eine Runde kalte Vorspeisen, warme Vorspeisen, ein Hauptgericht und ein dessert. Dann später am Abend ist es üblich, noch ein warmes Gericht gebracht, in der Regel auch Kohlrouladen, die als eine Hauptmahlzeit in und von sich selbst. Wenn Sie einen großen Appetit, dann Rumänische Hochzeiten sind wie der Himmel!

Pro-Tipp: Essen Sie nicht, bevor Sie eine Rumänische Hochzeit! Es gibt sicher mehr Essen als ein normaler Mensch verarbeiten kann.

An irgendeinem Punkt in den Abend, kann die Braut entführt werden, von der Rezeption und ein Lösegeld forderten von Ihrem neuen Ehemann. Dies ist eine der ungewöhnlichsten Rumänischen Traditionen aus der Sicht eines Ausländers, aber es ist alles getan in den Geist der Spaß. Die Entführung ist in der Regel durchgeführt von die Freunde des Bräutigams, die in der Regel von führenden die Braut aus diskret durch die hand anstatt das werfen Sie über Ihre Schulter wie einen sack Kartoffeln! Sie werden dann in der Regel ergriffen werden, um eine bar oder club zu trinken Schüsse, während die Entführer verhandeln Ihre Forderungen mit Ihrem Mann. Anforderungen enthalten oft Dinge wie Wein und Whisky für die Freunde, dumme Tänze aus dem Teil, den der Bräutigam oder öffentlichen Erklärungen, die Liebe für die Braut.

Am Ende der party, jeder Gast Ihre Reverenz an das Brautpaar vor der Abreise für die Nacht. Es ist üblich, zu gratulieren dem paar und erhalten ein kleines goodie-bag, die als ein Zeichen Ihrer vielen Dank für Ihre Teilnahme an der feier.

Dies sind die Traditionen, ich habe entdeckt, während der Planung meiner eigenen internationalen Hochzeit mit einem Rumänischen. Sicherlich gibt es mehr, die ich verpasst haben. Wenn Sie wissen, von anderen Rumänischen Hochzeit Traditionen, lassen Sie mich wissen in den Kommentaren!