Werden Sie ein Hochzeitsplaner oder die Stylistin mit der britischen Academy of Wedding – Event Planning

Werden Sie ein Hochzeitsplaner oder die Stylistin mit der britischen Academy of Wedding & Event-Planung Es ist eine Tatsache, dass viele Hochzeit-Industrie-Unternehmen begann mit einer frisch vermählte fallen in der Liebe mit

Es ist eine Tatsache, dass viele Hochzeit-Industrie-Unternehmen begann mit einer frisch vermählte fallen in der Liebe mit Hochzeiten, und wollen eine Karriere machen aus of Ihre neue-Gefundene Interessen. Ich vermute, es gibt ein paar, die dies Lesen, jetzt nach rechts, Mitte-wedding-planning frenzy, Frage mich, ob Sie könnte es auch tun? Es ist, wie ich angefangen habe, und obwohl ich das nicht ändern würde, meine Reise so weit für die Welt, das hätte ich mir nie vorstellen können, wie hart ich arbeiten würden (bye bye Wochenende) oder die Leistungen, die ich gemacht haben könnte (Hallo Hochzeits-Blog-Award!). Eins ist sicher, hätte ich nicht so weit gekommen, ohne eine erstaunliche support-Netzwerk, und als blogger dies wurde für mich leichter zu bauen, als vielleicht einige andere Geschäfte.

Gestern teilte ich ein Shooting stylte ich für die UK Academy of Wedding & Event-Planung, eine fantastische organisation, die gegründet wurde zur Unterstützung von new wedding-Planer und-Stylisten mit anerkannten Qualifikationen, ein professionelles team mit Erfahrung in der Branche und ein panel des aktuellen industry expert advisors, damit Ihre Inhalte und outlook bleibt frisch. Heute bin ich herzlich willkommen Gründer Kylie Carson b.geliebt, uns zu sagen, mehr über die UKAWEP, wie es kann Ihnen helfen, mehr über Ihre Fett neue, neu-brand und Schießen!

Erzählen Sie uns ein wenig über Die UKAWEP

UKAWEP ist spezialisiert in der Ausbildung für die Hochzeits-und event-Branche, bietet Kurse in der Hochzeits-Planung, event-Planung, Hochzeit-styling-und event-design. Alle unsere Kurse werden mit modernen E-Learning-software mit video -, audio-und schriftliche Noten, die wirklich helfen, bringen die Kurse zum Leben. Ein virtueller campus, der es Studierenden ermöglicht, wunderbare Flexibilität, wie Sie können studieren, von zu Hause zu einem Zeitpunkt, der Ihnen passt, obwohl Sie noch zur Rechenschaft gezogen werden für Ihre Arbeit natürlich durch Ihre Tutoren

Wie haben Sie den Einstieg in die Branche?

Mein start in die Branche interessant. Ich bin ein klassischer Musiker, die von Handel und studierte an der Royal College of Music in beiden Junior-und Senior-Abteilung, und es war, während ich war bei der RCM, die ich angefangen habe keyboard zu spielen im 70er-Jahre-disco-band. Dies führte uns zu tun, viele Veranstaltungen rund um London auf einige tolle locations. Das ist, wo mein Interesse an den Ereignissen begann und lange bevor ich war mehr daran interessiert, in die Planung und Gestaltung der Seite von einem Ereignis, als war ich in Klavier spielen Professionell. Ich beendete meine Zeit bei der RCM und dann vertiefte mich in die Suche nach Arbeit als Freelancer für verschiedene event-Unternehmen und getränkt, so viel Informationen, wie ich konnte. Vor langem hatte ich einen dauerhaften job bei einem namhaften Londoner event-Unternehmen und haben es geliebt, ich hatte meine Berufung gefunden.

Was denken Sie gemacht hat, die UKAWEP erfolgreich oder macht es anders als es”s Konkurrenz?

Die UKAWEP wurde in Existenz für eine lange Zeit jetzt, und wir sind die einzige Akademie bietet Kurse in styling und design in Großbritannien. Ein großes Unterscheidungsmerkmal für uns, dass unsere Studiengänge sind akkreditiert durch die NCFE und sind Maßstab auf der Ebene 3 & 4 NVQ. Eine andere Sache, das hat uns geholfen, mit unserem Erfolg ist die Transparenz. Wir haben dafür gesorgt, dass wir sind sehr visuell in die Industrie und baute gute Beziehungen mit einigen fantastischen Hochzeit und event-Profis, die wirklich davon profitieren unsere Schüler. Wir sind sehr aktiv auf social media und ermöglichen unseren Schülern einen umfassenden Einblick in das Leben UKAWEP HQ. Kunden-service ist ein wichtiges element, um das, was wir tun, und das ist ein großer Schwerpunkt für uns.

Sie haben soeben Ihren neuen look website & blog, wie kam es zu der Veränderung?

Langlebigkeit in der Wirtschaft ist die Fähigkeit entwickelt sich zu halten, und das ist etwas, was wir sehr bewusst auf UKAWEP. Unsere Marke wurde im Jahr 2004 als branding war nicht wirklich ‘eine Sache’. Wir verbrachten £150 auf ein logo und wählte rot als Farbe haben, denn ich hatte gelesen in einer Zeitschrift irgendwo, dass es eine kräftige Farbe für die Marken. Das war es dann. Es war keine wirkliche Denkprozess dahinter. Fast forward zehn Jahre, und wir sind in einer ganz anderen Welt, wo wir ständig im Gespräch über die Kraft von Marken. So am Ende des letzten Jahres machte ich die beängstigend Entscheidung, dass es Zeit war zu gehen Weg von der alten Marke und setzen einer neuen Marke, einer, der wirklich verbergen, was wir wollten, unsere Perspektive der Schüler zu sehen und zu fühlen, als Sie sah, dass in unserem Unternehmen.

Was war der Start-Shooting inspiriert von & wie hat das team bringen Sie Ihre vision zum Leben?

Unsere re-launch Shooting war eine echte Arbeit der Liebe. Wir wollten einen Weg finden, verbinden die Kreativität unserer Branche mit modernen und inspirierenden Bildung. Wir sind in einer einzigartigen position in der Tatsache, dass unser branding gebraucht zu werden, die ziemlich genug, um Studierende zu gewinnen suchen, um in der Hochzeits-Planung und design, aber immer noch so Aussehen, corporate genug, um zu zeigen, dass wir Menschen sind ein angesehener Ausbildungsbetrieb. Das Thema für das Shooting war ‘altmodische Erziehung Werte geliefert, die in einer modernen Art und Weise’ mit einem kombinierten Fokus auf Technologie und Kreativität. Um diese vision in eine Realität, mit der wir aufgerufen, die Leistungen der Beirat Louise, und Sie zusammen ein lookbook, das markiert alle Elemente, die gebraucht werden würden. Sie haben zusammen das kreativ-team und damit unsere Summer School-Styled Shoot wurde born

Welche Art von Studenten Sie ansprechen und was denken Sie, zieht Sie an den Hochzeitsvorbereitungen?

Unsere Studenten neigen dazu, fallen in ein paar verschiedene Kategorien, aber Sie sind meist weiblich und im Alter zwischen 24 – 45 Jahren. Viele von Ihnen sind entweder Vergangenheit oder Gegenwart Bräute und dies ist, wo Ihre Liebesgeschichte mit der Industrie beginnt, für die anderen ist es die Kreativität der Branche, die Sie inspiriert und führt Sie zu uns. Sie sind in der Regel der Suche nach einer beruflichen Veränderung und eine chance zu starten Ihr eigenes Geschäft in einer Gegend, die Sie sind leidenschaftlich über.

Was ist der größte Fehler, den Leute machen, wenn Sie starten Ihr eigenes Geschäft, und welchen Rat würden Sie geben, für ihn zu vermeiden?

Starten Sie Ihr eigenes Geschäft ist die schwierige Sache, die Sie tun in Ihrer Karriere. Sie gehen in das unbekannte, ohne wirkliche Kenntnis von dem, was es Aussehen wird oder wie Sie sich fühlen. Der größte Fehler, den ich sehe, die Menschen machen, ist zu versuchen, in die Dinge überstürzen. Nehmen Sie einen Schritt zurück und haben einen plan, einen realistischen plan. Versuchen Sie nicht zu laufen, bevor Sie laufen können und nicht setzen unnötigen Druck auf sich selbst. Der Geschäftsbetrieb wird mit Druck beaufschlagt, genug, ohne das hinzufügen von unrealistischen Erwartungen. Wenn Sie noch nicht geschrieben, einen business-plan, schreiben jetzt. Es ist Ihr Wegweiser und Ihre Reise zum Erfolg. Es wird sich ständig verändern, und das ist ok, es muss. Es wird wachsen und sich entwickeln, wie Sie das tun, aber ohne ein, Sie werden einfach zappelte herum in der Dunkelheit.

Vielen Dank Kylie! Wenn Sie denken über eine Karriere in der Hochzeits-Industrie und wollen, um mehr zu erfahren über die UKAWEP Kurse für Planer und Stylisten gehen www.ukawep.co.uk für weitere Informationen. Denke Hochzeitsplanung & – styling ist einfach??? Überprüfen Sie heraus das hinter den kulissen video von der UKAWEP styled-Shooting dabei.

Louise

Nach einem Jahrzehnt langen Karriere in corporate interior design, ich nahm einen riesigen Sprung des Glaubens, verließ die Sicherheit eines Büro-job und gründete B. LOVED im Jahr 2011 als Plattform für romantische und schöne Hochzeit inspiration. Dank einer ganzen Menge Kreativität, harte Arbeit und Leidenschaft, mein Spiel hat sich gelohnt und B. LIEBTE, wurde zu einem der führenden wedding-blogs in Großbritannien.

Sie finden auch, dass mir die Arbeit als Editorial Stylist, wo ich design und kuratieren schönen Fotoshootings für Hochzeits-und lifestyle-Marken, als auch als Beitrag als Gründungsmitglied der Braut-inspiration-hub-Gang der Gesellschaft und die Laufenden Hochzeitsvorbereitungen Gemeinschaft der B. LIEBTE Hive von unserer super hübsche Basis in London. Ja, ich habe definitiv den besten job der Welt.

RUSTIKALEN LUXE BRAUT-TAGEBUCH: DER HAI

Hey lovelies, Sowie ein weiterer arbeitsreicher Monat geflogen und es gibt kein entkommen, wir sind keine

Coral & Peach-School-Styled Shoot

Meine Liebe, der Hochzeit der Industrie, den Austausch von wissen und styling ist meine ultimate ai

Mint & Grau winter Hochzeit inspirati

Diesem Nachmittag ich fühle mich unglaublich glücklich zu teilen, diesem atemberaubend schönen s

B. LIEBTE PLANNING GUIDE: WINTER MARQUEE-W

Hallo, du wunderbare Frau-Frau-zu-sein! Der heutige Beitrag bringt mich wieder fest in meine “Frau Op

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *